Neuer aus dem Raum Basel

Bitte zuerst hier lesen

Neuer aus dem Raum Basel

Beitragvon Apachenzipfel » Sonntag 10. April 2022, 12:44

Hallo zusammen

Gerne möchte ich mich bei euch vorstellen:
Mein Name ist Jörg, bin 61 Jahre alt und lebe in CH in der Nähe von Basel, komme aber ursprünglich aus D (BW).
Ich fahre momentan eine Triumph Speed Triple R von 2016.
Ein Kindheitstraum von mir war aber immer eine Norton Commando und so langsam bin ich in dem Alter, wo man evtl. nicht mehr so viel Zeit
für seine Träume hat, eigentlich habe ich mir schon eine Commando ausgesucht, die mir gefallen würde.
Deshalb habe ich mich auch hier angemeldet, weil ich mir zuvor ein paar Informationen von euch erhoffe, bevor ich mich in das Abenteuer
Norton Commando stürze! :wink:
Ich habe zwar keine zwei linken Hände, aber der Oberschrauber bin ich auch nicht. Es würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tips geben könntet, auf was ich auf jeden Fall achten müsste.
Soviel mal von mir.

Vielen Dank und viele Grüsse
Jörg
Das Glück hat viele Gesichter, ich nehme es in jeder Form.
Apachenzipfel
Manxman
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 10. April 2022, 12:20

Re: Neuer aus dem Raum Basel

Beitragvon bonnevillehund » Sonntag 10. April 2022, 13:08

Hallo Jörg,

...willkommen auch aus dem "großen Kanton" nebendran! (Für meine Wenigkeit: Schliengen)
Wir haben hier einen recht rührigen "Hochrhein-Stammtisch", jeden 1. Sonntag im Monat ab 10.00h am Bergsee in Bad Säckingen.
Ein paar Commando-Reiter sind auch dabei, die dich sicherlich ein wenig "aufgleisen" könnten.
Nähere Infos gerne auch noch über mich (allerdings nicht bezüglich Norton, wenngleich ich auch gerne eine hätte.... :mrgreen: )

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
bonnevillehund
Manxman
 
Beiträge: 196
Registriert: Montag 3. Februar 2020, 11:50

Re: Neuer aus dem Raum Basel

Beitragvon Alexander » Sonntag 10. April 2022, 13:10

Hi Jörg
Du kannst zb. erkennen , ob die Schwingenlager Ausgeschlagen sind , oder ob der Hinterrad Bremshebel auf dem Lagerbolzen wackeligen Sitz hat . Beides teuer .
Aber vieles kann man nicht mal eben gleich erkennen . Zum Beispiel : Verschlissene Ventilführungen , letztmögliches Schleifmaß im Zylinder oder verschlissene KW. Hubzapfen . Losen Sitz der Intermediate Achse im Block und angefressene Zahnräder im Getriebe .
Etwas Glück gehört also beim Kauf dazu .
Vielleicht macht es Sinn , ein Krad zu bevorzugen , was lange Jahre in Kundiger Liebhaberhand gelebt hat . Solche Leute Investieren stets und ertragen keine Unzulänglichkeiten .
Gruß Alexander
Die Leute sind so ..
Alexander
Manxman
 
Beiträge: 1085
Registriert: Dienstag 19. August 2008, 17:46

Re: Neuer aus dem Raum Basel

Beitragvon Apachenzipfel » Sonntag 10. April 2022, 13:55

Danke für eure Tips.
Ja es soll eine Maschine werden, die von einem Fachmann komplett überarbeitet wurde... wenn das stimmt!
Also äusserlich macht sie einen sehr sauberen Eindruck. Ein Händler verkauft sie im Auftrag, dieser Händler hat sie auch restauriert,
vielleicht kann ich da noch etwas mehr erfahren.
@ Gerhard
Das mit dem Stammtisch ist eine gute Idee, werde schauen, dass ich da mal vorbei schauen kann.
(Schliengen in BW) ?

Danke und Gruss
Jörg :halloatall:
Das Glück hat viele Gesichter, ich nehme es in jeder Form.
Apachenzipfel
Manxman
 
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 10. April 2022, 12:20

Re: Neuer aus dem Raum Basel

Beitragvon bonnevillehund » Sonntag 10. April 2022, 15:13

Apachenzipfel hat geschrieben:(Schliengen in BW) ?


...ja, gewissermassen direkt nebendran.....

Gruß Gerhard
Benutzeravatar
bonnevillehund
Manxman
 
Beiträge: 196
Registriert: Montag 3. Februar 2020, 11:50

Re: Neuer aus dem Raum Basel

Beitragvon Nortonotti » Montag 11. April 2022, 14:43

Hallo Jörg,
auch von mir aus dem sonnigen Breisgau herzliche Willkommensgrüße :blume: :wein: :blume: .
Für die Verwirklichung von Träumen ist es ( fast ) nie zu spät :pfeiffen: . Mir lief mit 67 Lenzen eine Norton 650ss aus UK zu :D .
Also hab Spass hier und viel Freude mit deiner künftigen Lady. Halt uns auf dem Laufenden :halloatall: .
Nortonotti
Manxman
 
Beiträge: 145
Registriert: Montag 3. März 2014, 22:57


Zurück zu Willkommen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste