Oil Seal Disc - Chain Case

Für alle anderen Technikfragen! NUR Technik! ;-)

Oil Seal Disc - Chain Case

Beitragvon RoadRocket » Sonntag 17. Juli 2016, 07:38

Guten Morgen

Wie würdet ihr die zwei Oil Seal Discs (No.2 im zweiten Bild) im Primärkettenkasten zusammen bauen? ( Siehe Bilders )
Ich hab das bis jetzt genietet. Würde es Sinn machen bei der einen Scheibe Löcher reinzuboren und dann, wenn sie zusammen sind jeweils ein Schweisspunkt zu setzten?


Phil/zwo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
don't hide 'em - ride 'em
Own Boikes
1967 Norton Atlas
1961 Matchless G12 CSR
1967 Velocette Venom Clubman Mk II

My Wifes Motorcycle
1963/4 AJS CSR 650

Und die 2-Takter
1969 Jawa 250 Californian (Family)
1970 Puch Velux (Youth)
Benutzeravatar
RoadRocket
Manxman
 
Beiträge: 862
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 18:07
Wohnort: Schweiz ( Zürich-Winterthur )

Re: Oil Seal Disc - Chain Case

Beitragvon Tim » Sonntag 17. Juli 2016, 10:09

RoadRocket hat geschrieben:Wie würdet ihr die zwei Oil Seal Discs (No.2 im zweiten Bild) im Primärkettenkasten zusammen bauen? ( Siehe Bilders )


Wie okinaaal, mein Lieblingsnachbar hat dankenswerterweise eine Punktschweißzange.... :mrgreen:

Ansonsten wie Du schon sagtest, bohren und schweißen.



Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7658
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Oil Seal Disc - Chain Case

Beitragvon RoadRocket » Sonntag 17. Juli 2016, 18:45

... so ein Lieblingsnachbar hab ich leider nicht und ne Punktschweisszange auch nicht. Muss ich definitv mal anschaffen merk ich grad :-) Einseitig Löcher gebohrt und dann Schutzgasschweissen ging eigentlich auch ganz gut. Erledigt

Die Konstruktion an sich ist eh nicht das Gelbe vom Ei, aber simple.



Phil/zwo
don't hide 'em - ride 'em
Own Boikes
1967 Norton Atlas
1961 Matchless G12 CSR
1967 Velocette Venom Clubman Mk II

My Wifes Motorcycle
1963/4 AJS CSR 650

Und die 2-Takter
1969 Jawa 250 Californian (Family)
1970 Puch Velux (Youth)
Benutzeravatar
RoadRocket
Manxman
 
Beiträge: 862
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 18:07
Wohnort: Schweiz ( Zürich-Winterthur )

Re: Oil Seal Disc - Chain Case

Beitragvon Norton » Sonntag 17. Juli 2016, 20:26

Man nennt das Lochpunktschweissen. Hab ich auch so gemacht.

Gruß. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 2840
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Großhabersdorf

Re: Oil Seal Disc - Chain Case

Beitragvon jan » Sonntag 17. Juli 2016, 21:34

RoadRocket hat geschrieben:Die Konstruktion an sich ist eh nicht das Gelbe vom Ei, aber simple.

An der Stelle wird´s auch immer ein bisschen pinkeln... und fälschlicherweise wird das oft dem "undichten Primärkettenkasten" in die Schuhe geschoben.

Meine Beobachtung: Je niedriger der Ölstand im Getriebe, desto "dichter" wird es an der Stelle. Meist neigen wir ja dazu, die AMC-Getriebe zu überfüllen. Viel mehr als einen halben Liter Öl brauchen die nicht. Das überschüssige Öl wandert über das Sleeve Gear bzw. am Übergang vom Getriebe zum Primär durch die nie völlig öldichten Verbindungen und pisst dann an der Innenseite des Primärkettenkastens runter Richtung Hauptständer, Unterzüge usw.
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8206
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim


Zurück zu Rest of...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast