Seite 2 von 2

Re: Welcher Benzinhahn

BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Oktober 2018, 06:10
von Bocky
Hi
bekomme jetzt Benzinhähne. Ihr hattet Recht ich nicht.
Danke

Re: Welcher Benzinhahn

BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Oktober 2018, 07:25
von Phil
Bocky hat geschrieben:...bekomme jetzt Benzinhähne. Ihr hattet Recht ich nicht...

:facepalm2: :facepalm2: :facepalm2:

So richtig verstehen tue ich Deine Posts nicht, aber vielleicht muss ich es auch nicht.

Nur, wenn die Jungs Dir was brauchbares antworten sollen, dann wäre es hilfreich, wenn Du klarer schreiben/fragen würdest.
Und einen auf Mimimimimi machen, das ist eher nicht so prall und unnötig obendrein, Roland.

Gruß

Ph.

Re: Welcher Benzinhahn

BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Oktober 2018, 09:15
von Bocky
Ok. Ich weiß nicht was ich sonst noch schreiben soll. Sorry Jungs.
Gruß Roland

Re: Welcher Benzinhahn

BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Oktober 2018, 14:47
von bos´n
Wenn der Münsterländer in den Laden kommt... :mrgreen:

Wie wäre es mit :

Moin Leute,

mein Benzinhuhn ist defekt.Ich habe es ausgebaut und versucht das Gewinde zu vermessen.

Dabei habe ich festgestellt,das das Messergebniss eine krumme Zahl ergibt.

Um welches Gewinde handelt es sich ?

Ich habe mir soeben ein Benzinhuhn bestellt.

Eine Gewindelehre besitze ich schon.

Mist.Der neue Hahn passt nicht.

...oder so...

Egal,gibt nicht auf,die Mühle will fahren !!!

:halloatall:

Re: Welcher Benzinhahn

BeitragVerfasst: Donnerstag 4. Oktober 2018, 15:29
von Bocky
Ich arbeite drann. :steinigung: