Unterschiede Smiths Drehzahlmesser

Für alle anderen Technikfragen! NUR Technik! ;-)

Unterschiede Smiths Drehzahlmesser

Beitragvon Alpen Swen » Freitag 31. Juli 2020, 17:06

Servus,
ich bin gerade dabei eine abgeranzte Norton Atlas wieder herzurichten. Leider ist der Drehzahlmesser, Smiths RSM 3003/00A, nicht mehr zu retten. Es werden immer mal wieder gebrauchte angeboten leider nie mit der exacten Bezeichnung. Gibts irgendwo eine Übersicht was die Letzten 3 Stellen bedeuten? 00A oder 01 oder 0A usw.?
VG Swen
Benutzeravatar
Alpen Swen
Four Stroker
 
Beiträge: 18
Registriert: Mittwoch 6. Februar 2013, 11:27
Wohnort: Minga

Re: Unterschiede Smiths Drehzahlmesser

Beitragvon Martin » Sonntag 2. August 2020, 10:51

Alpen Swen hat geschrieben:Servus,
ich bin gerade dabei eine abgeranzte Norton Atlas wieder herzurichten. Leider ist der Drehzahlmesser, Smiths RSM 3003/00A, nicht mehr zu retten. Es werden immer mal wieder gebrauchte angeboten leider nie mit der exacten Bezeichnung. Gibts irgendwo eine Übersicht was die Letzten 3 Stellen bedeuten? 00A oder 01 oder 0A usw.?
VG Swen


Ich glaube die 4 stellige Nummer steht für das Grundmodell, die folgenden definieren Ziffernblatt, drehrichtu g etc..
Schreib mal eine Mail an Gaggs and son, die werden alles beantworten. Sehr spezielles Fachwissen gefragt

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 17817
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"


Zurück zu Rest of...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sparifankerl und 4 Gäste