Wo...

Gummi, Dämpfung, Stahlrohr!

Re: Wo...

Beitragvon chinakohl » Samstag 22. Juli 2017, 17:18

Gerd hat geschrieben:Gibt's bei mir nicht. Jedenfalls nicht bei meinen Speichen oder meiner Arbeit.


.....Gerd .... mal ganz ohne Hintergedanken und Schmeichelei: Das hätte ich von dir auch niemals erwartet.

Ich kann das ja nur hier via Internet abschätzen ....... aber so "pingelig" wie du manchmal bist :D :D
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46

Re: Wo...

Beitragvon Gerd » Samstag 22. Juli 2017, 17:39

Was hat eine korrekte Arbeit mit "pingeling" zu tun? :?: Nur weil andere "schludern" oder sich keine Gedanken machen?
Mein Berufsschullehrer hat gesagt, "arbeite so genau wie nötig und so ungenau wie möglich" dann bist du auf der sicheren Seite. Wobei ich dann das Ungenaue, auch fast ganz verdrängt habe. Das kann man dann meinetwegen pingelig nennen, für mich ist das normal.
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1595
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38

Re: Wo...

Beitragvon chinakohl » Samstag 22. Juli 2017, 18:08

...war nicht als Kritik zu verstehen - gibt ja auch: Hauptsache solange hält, bis der Meister hat sein Geld .......
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46

Vorherige

Zurück zu Wheels, Brakes and Frames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast