T140 Nabe vorne

Gummi, Dämpfung, Stahlrohr!

T140 Nabe vorne

Beitragvon Wuselwahnwitz » Donnerstag 24. Dezember 2015, 15:40

Ein guter Fr....
also ein Fre...
ich meine ein Koll....mmh
eher mehr so'n Kum...
Naja, ein Bekann...
also eher jemand den ich halt kenn'....ach was soll's:

Mutti frug ob ich denn mal was polieren könne...(Ich glaub' er will sich'n Chopper mit Doppelscheibe bauen :pfeiffen: )
2015-12-24 14.12.34.jpg
Step 1 vorher/nachher

2015-12-24 14.20.59.jpg
Step 2

2015-12-24 14.30.01.jpg
Step3 (geht schon ganz gut)

2015-12-24 14.30.13.jpg
Step 4 (das bleibt jetzt so)

2015-12-24 15.03.02.jpg
Feddich!!

Jetzt duschen und ab an's Buffet :mrgreen: :mrgreen: :bia:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4231
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: T140 Nabe vorne

Beitragvon Volker Koch » Donnerstag 24. Dezember 2015, 18:53

Hm ... ich hätte da auch noch was rumliegen ...
Benutzeravatar
Volker Koch
Die allwissende Forumsmüllhalde
 
Beiträge: 1881
Registriert: Freitag 11. August 2006, 09:12
Wohnort: 31134 Hildesheim

Re: T140 Nabe vorne

Beitragvon Udo Z1R » Donnerstag 24. Dezember 2015, 19:58

Hmmmm,

was tust Du denn dann für echte Freunde, so am Silberhochtzeitstag ne halbe Stunde vor der Kirche? :rofl:
Gruß Udo


Motorräder werden mit Werkzeug und nicht mit der Kreditkarte repariert :bia:
Udo Z1R
Manxman
 
Beiträge: 248
Registriert: Donnerstag 7. Mai 2015, 20:25
Wohnort: Essen

Re: AW: T140 Nabe vorne

Beitragvon Wuselwahnwitz » Donnerstag 24. Dezember 2015, 21:00

...alles..du nicht?:mrgreen:

Gesendet von meinem GT-S5690 mit Tapatalk 2
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4231
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: AW: T140 Nabe vorne

Beitragvon Wuselwahnwitz » Donnerstag 24. Dezember 2015, 21:01

Volker Koch hat geschrieben:Hm ... ich hätte da auch noch was rumliegen ...

Wasn??

Gesendet von meinem GT-S5690 mit Tapatalk 2
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4231
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: AW: T140 Nabe vorne

Beitragvon Udo Z1R » Donnerstag 24. Dezember 2015, 21:10

Wuselwahnwitz hat geschrieben:...alles..du nicht?:mrgreen:

Gesendet von meinem GT-S5690 mit Tapatalk 2


Immer, na klar O:)
Gruß Udo


Motorräder werden mit Werkzeug und nicht mit der Kreditkarte repariert :bia:
Udo Z1R
Manxman
 
Beiträge: 248
Registriert: Donnerstag 7. Mai 2015, 20:25
Wohnort: Essen

Re: T140 Nabe vorne

Beitragvon Martin » Donnerstag 24. Dezember 2015, 21:23

Mein guter Freund... Das sind definitiv Naben für meine T150V :schlaumeier:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15941
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: T140 Nabe vorne

Beitragvon chinakohl » Dienstag 5. Januar 2016, 07:51

Boah ey - wenn ich gewusst hätte, das du da so`n "glitzi-glitzi" Kram draus machst, hätte ich sie dir nicht verkauft, Martin.

Ich kann mir dich schon fast bildlich (vor meinem geistigen Auge) vorstellen, Martin - so stilecht tief sitzen - hoch greifen, mit Fransenlederjacke, verspiegelter Sonnenbrille und verchromten Bunkerwart-Helm aus WW2 :-) :-) :-)
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46

Re: T140 Nabe vorne

Beitragvon Martin » Dienstag 5. Januar 2016, 08:22

chinakohl hat geschrieben:Boah ey - wenn ich gewusst hätte, das du da so`n "glitzi-glitzi" Kram draus machst, hätte ich sie dir nicht verkauft, Martin.

Ich kann mir dich schon fast bildlich (vor meinem geistigen Auge) vorstellen, Martin - so stilecht tief sitzen - hoch greifen, mit Fransenlederjacke, verspiegelter Sonnenbrille und verchromten Bunkerwart-Helm aus WW2 :-) :-) :-)

He He... DAS - mein liebes Chinaköhlchen - sind natürlich NICHT Deine. DEINE hat mittlerweile Ter!, der mir im Gegenzug SEINE mit der Akront dafür gegeben hat. Kungelei ät its bäst! :mrgreen:

Ist doch für meinen Umbau auf Doppelscheibe und die Akront war eine einmalige Gelegenheit ;-)
(Ter! ist auch ein ganz Süßer. OK, auf dem Oberkopf leicht kahl und hat definitiv ein Herkunftsproblem, insgesamt aber ne gute 4 :mrgreen: )
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15941
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: T140 Nabe vorne

Beitragvon chinakohl » Dienstag 5. Januar 2016, 08:26

Tja - so ist das nunmal. Wo Hirn ist, ist kein Platz für Haare ;-)
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46

Re: T140 Nabe vorne

Beitragvon OMR » Dienstag 5. Januar 2016, 08:28

Martin hat geschrieben:insgesamt aber ne gute 4 :mrgreen:


ein typisches Mutti-Kompliment...
ne gute 4 gab`s damals mit der Bemerkung: ... mit Rücksicht auf die Eltern :oops:
...der frühe Vogel kann mich mal...
Benutzeravatar
OMR
Manxman
 
Beiträge: 538
Registriert: Freitag 19. Oktober 2012, 08:14
Wohnort: 51647 Gummersbach OT. Berghausen

Re: T140 Nabe vorne

Beitragvon chinakohl » Dienstag 5. Januar 2016, 08:37

Aaah - so,

kenn`ich allerdings nicht (war ja auf der Gesamtschule).
Ich kenn`nur: Also ihr Sohn ist ja nicht doof - nur leider stinkend faul......

;-) :-) :-)
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46

Re: T140 Nabe vorne

Beitragvon Martin » Dienstag 5. Januar 2016, 09:24

chinakohl hat geschrieben:Aaah - so,

kenn`ich allerdings nicht (war ja auf der Gesamtschule).
Ich kenn`nur: Also ihr Sohn ist ja nicht doof - nur leider stinkend faul......

;-) :-) :-)

Auf meiner damaligen gesamtschule sagte meine Lehrerin zu meiner Mutter: "Der Martin wird im Leben immer weiter kommen, der kann so gut lügen..." :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15941
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: T140 Nabe vorne

Beitragvon Ter! » Dienstag 5. Januar 2016, 11:32

Martin hat geschrieben:
chinakohl hat geschrieben:Boah ey - wenn ich gewusst hätte, das du da so`n "glitzi-glitzi" Kram draus machst, hätte ich sie dir nicht verkauft, Martin.

Ich kann mir dich schon fast bildlich (vor meinem geistigen Auge) vorstellen, Martin - so stilecht tief sitzen - hoch greifen, mit Fransenlederjacke, verspiegelter Sonnenbrille und verchromten Bunkerwart-Helm aus WW2 :-) :-) :-)

He He... DAS - mein liebes Chinaköhlchen - sind natürlich NICHT Deine. DEINE hat mittlerweile Ter!, der mir im Gegenzug SEINE mit der Akront dafür gegeben hat. Kungelei ät its bäst! :mrgreen:

Ist doch für meinen Umbau auf Doppelscheibe und die Akront war eine einmalige Gelegenheit ;-)


@Martin: Du hast doch hier im Forum nach 'ner Akront-Felge gebettelt, und ich als Gutmensch habe mich natürlich breit schlagen lassen! :pfeiffen:

@Arvid: ....und damit sich der Kreis schließt, gehen DEINE Naben diese Woche zusammen mit zwei wunderschönen Honda DID-Hochschulterfelgen und einer Honda Nabe zum Einspeichen.

Ciao, Ter
Ter!
Manxman
 
Beiträge: 140
Registriert: Sonntag 26. Juli 2009, 10:58
Wohnort: Westmünsterland

Re: T140 Nabe vorne

Beitragvon chinakohl » Dienstag 5. Januar 2016, 12:14

@Ter!

Wetten nicht? (sind ja jetzt deine!! Naben ;-) )
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46

Nächste

Zurück zu Wheels, Brakes and Frames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast