8" TLS; T150; '69

Gummi, Dämpfung, Stahlrohr!

8" TLS; T150; '69

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Sonntag 6. September 2015, 17:05

:help: Hat jemand die zufällig Stärken von folgenden Teilen zur Hand? [-o<

Part List Seite 48/49

Teil 11 = (W) 37-1237 = Dust Cover
Teil 12 = (W) 37-3337 = Bearing Support
Teil 13 = (W) 37-1481 = Grease Retainer
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 1398
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Re: 8" TLS; T150; '69

Beitragvon Martin » Sonntag 6. September 2015, 17:17

Ralph G.Wilhelm hat geschrieben::help: Hat jemand die zufällig Stärken von folgenden Teilen zur Hand? [-o<

Part List Seite 48/49

Teil 11 = (W) 37-1237 = Dust Cover
Teil 12 = (W) 37-3337 = Bearing Support
Teil 13 = (W) 37-1481 = Grease Retainer


1
A wheel bearing dust cover for numerous BSA and Triumph motorcycles. The outer lip has an OD of 1 7/8" and an ID of 1 3/4. The centre hole is 3/4" and the height is 3/16".

2
You will get the one brand new UK Made support washer that is pictured, The ID is 1.060 x 1.845 x .145"
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15777
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: 8" TLS; T150; '69

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Sonntag 6. September 2015, 17:23

Danke erstmal
hatte mich mit den Teilenummeren im Katalog vertan,

richtig ist 11, 13 und 14
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 1398
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Re: 8" TLS; T150; '69

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Sonntag 6. September 2015, 18:08

Martin,
wo hast du die Angaben her?
die Lager sind 6204 womit der äußere und der innere Durchmesser (47 bzw. 20 mm) gegeben sind.

vorgefunden habe ich
Dust cover (11) auf der linken Seite etwa 5,6mm stark
Bearing support ring (13), ebenfalls links, überhaupt nicht
Grease retainer (14), rechts genau 3,6 mm stark
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 1398
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Re: 8" TLS; T150; '69

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Dienstag 8. September 2015, 21:09

falls von Interesse:

im Trident replacement parts catalogue sind die Teile 13 und 14 in der Position vertauscht :pfeiffen:

Die entsprechende Zeichnung im Buch für die 69er Twins brachte die Erleuchtung :wink:
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 1398
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Re: 8" TLS; T150; '69

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Sonntag 20. Dezember 2015, 22:06

brake cam.JPG


Teil 25 (brake cam) ist an der Vorderseite wie ein Schmiernippel geformt, allerdings fehlen dann Kugel und Feder :-k, jedenfalls an den beiden Wellen die ich ausgebaut habe.

was tun :?:
Gewinde rein und mit ner Schraube dichtsetzen :idea: :?:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 1398
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Re: 8" TLS; T150; '69

Beitragvon Martin » Sonntag 20. Dezember 2015, 22:11

Hmh.. Ich muss mal schauen, aber ich denke das ist ein Schmiernippel und so ewollt. Ich erinnere mich auch nicht an Feder und Kugel...
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15777
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: 8" TLS; T150; '69

Beitragvon Phil » Sonntag 20. Dezember 2015, 22:53

Ralph G.Wilhelm hat geschrieben: .... Gewinde rein und mit ner Schraube dichtsetzen :idea: :?:

So wie ich das sehe, ist das ein Hilfsschmiernippel für eine Stoßfettpresse à la Tachoantrieb. Es tut nicht weh, da einen oder zwei Hübe Heißlagerfett reinzupressen alle 2 Jahre.
Stilllegen würde ich da nix, weil Du ansonsten zum Nachschmieren die Dreckshebeleien, die jeweils auf einem windigen konischen Vierkant sitzen abzuziehen und dann die Bremsschlüsselwellen auszuziehen und zu schmieren.

Beste Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3647
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Wheels, Brakes and Frames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast