Conical Hub Lackierung oder...

Gummi, Dämpfung, Stahlrohr!

Conical Hub Lackierung oder...

Beitragvon BSABastelKurti » Sonntag 5. Juli 2015, 21:00

Comical corrosion oder was? Hallo zusammen, nachdem ich mit meinem bescheidenen Latein nicht weiter komme und ich weder in diesem noch in einem anderen Forum einen Hinweis finde: Offensichtlich nistet in meiner Garage die kaschubische Aluminiumlaus - anders sind mir solche Bilder sonst nicht zu erklären: :-k
Korrosion des Grundmaterials, Überhitzung der Beschichtung oder was auch immer, hat einer von Euch sowas schon mal gesehen? Das grieslige Zeug kann man leicht abkratzen, das habe ich aber noch nicht großflächig gemacht.
Wichtiger: Da muss spätestens in der nächsten Winterpause was passieren! Wer kann mir sagen, wie die Naben im Original beschichtet sind und/oder womit man dem Okinalzustand nahe kommt? Auspufflack grau? Gefällt mir irgendwie nicht! :nixweiss: Schaut nach Arbeit und teuer aus. Wenn es gescheit werden soll....
Servus, Kurt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
BSABastelKurti
Manxman
 
Beiträge: 46
Registriert: Montag 10. Dezember 2012, 20:42
Wohnort: Kurz vor München

Re: Conical Hub Lackierung oder...

Beitragvon Goldstar » Sonntag 5. Juli 2015, 22:04

hi kurt,

schau dir mal hier die naben an, die sind mit
schrumpflack lackiert.
wenn du nicht unbedingt den alulook behalten willst kann ich dir das empfehlen.
der lack wird bei 90 grad eine stunde eingebrannt und kräuselt sich dadurck.
jedenfalls sieht das am renner tres chick aus.

download/file.php?id=4659&mode=view

http://www.ebay.de/itm/VHT-GSP205-Schru ... 4d34345008

gruß klaus
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3723
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Conical Hub Lackierung oder...

Beitragvon mgc » Sonntag 5. Juli 2015, 22:50

wie sieht es eigentlich mit der Reinigung aus, ist der Schrumpflack nicht grobporig.
Mopeds im Bestand:
Yamaha XTZ 750 Super Tenere Bj.1991
DR 650 SE Bj 1997
BMW R25/3 Bj. 1954
Bonneville T140V Bj. 1978 im Aufbau seit 2013 :oops:
Benutzeravatar
mgc
Manxman
 
Beiträge: 372
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 14:43
Wohnort: Krefeld

Re: Conical Hub Lackierung oder...

Beitragvon Goldstar » Sonntag 5. Juli 2015, 23:21

mgc hat geschrieben:wie sieht es eigentlich mit der Reinigung aus, ist der Schrumpflack nicht grobporig.



ähhhm erhrlich gesagt ich hab die noch nie sauber gemacht. mal mit wasser abgespritzt das wars.
man sieht das so gut wir nichts drauf. da ich auch die ankerplatte damit lackiert hab, höchstens mal vom kettenfett einen weißen schimmer.
ich bin schon oft danach gefragt worden und ich würde das jederzeit nochmal machen.

man muß halt nur die frau nen halben tag zum shopen schicken,damit man die bratenröhre nehmen kann :mrgreen:
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3723
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Conical Hub Lackierung oder...

Beitragvon BSABastelKurti » Montag 6. Juli 2015, 20:25

Hallo Klaus, danke für den Tip, werde ich mal testen, vielleicht nicht gleich an den Naben.
Resthitze im Backrohr nach dem Kuchenbacken nutzen! :flamingdev:
Kurt
Benutzeravatar
BSABastelKurti
Manxman
 
Beiträge: 46
Registriert: Montag 10. Dezember 2012, 20:42
Wohnort: Kurz vor München


Zurück zu Wheels, Brakes and Frames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast