Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Gummi, Dämpfung, Stahlrohr!

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon Rüdi » Mittwoch 8. März 2017, 09:14

Aber diagonal vorn und radial hinten zu kombinieren ist imho auch nicht tüv konform
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 771
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon Uli » Mittwoch 8. März 2017, 09:17

Krampmeier hat geschrieben:IMHO leidet die Geradeauslaufstabilität erheblich und das Moped fühlt sich generell nervös und kippelig an.Irgendwie kommt bei mir kein Vertrauen auf.

:-k Der eine ist doch ein Radial- und der andere ein Diagonalreifen, oder?
Ich kann mir vorstellen, dass diese Mischung nicht besonders harmoniert.

Krampmeier hat geschrieben:Die Optik ist als spiddeliger 19 Zöller schon arg gewöhnungsbedürftig. Die Proportionen stimmen nicht. Sieht irgendwie zu klein aus der Reifen.

Das ist meiner Meinung nach bei allen 19"-Hinterrädern so, egal wie sich der Reifen schreibt. :nixweiss:
Original sieht die Commando hinten eben nicht "stimmig" (O-Ton NM), sondern immer wie Mountainbike aus...

Tante Edit sagt schon wieder, dass Rüdi schneller war... :mrgreen:
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2403
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon jan » Mittwoch 8. März 2017, 13:22

Uli hat geschrieben:
Krampmeier hat geschrieben:Die Optik ist als spiddeliger 19 Zöller schon arg gewöhnungsbedürftig. Die Proportionen stimmen nicht. Sieht irgendwie zu klein aus der Reifen.

Das ist meiner Meinung nach bei allen 19"-Hinterrädern so, egal wie sich der Reifen schreibt. :nixweiss:
Original sieht die Commando hinten eben nicht "stimmig" (O-Ton NM), sondern immer wie Mountainbike aus...

Da hilft nur ein Heidenau K34 in 4.00 x 19.
Fett!! :biggthumpup:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8026
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon Krampmeier » Mittwoch 8. März 2017, 18:39

Uli hat geschrieben: :-k Der eine ist doch ein Radial- und der andere ein Diagonalreifen, oder?
Ich kann mir vorstellen, dass diese Mischung nicht besonders harmoniert.


Keine Ahnung obs an der Mischbereifung liegt, aber in der letzten MOTORRAD Ausgabe wurden Youngtimerreifen auf einer Yamaha XJ900 getestet.
Der Conti wurde über den Klee gelobt... nur das Geradeauslaufverhalten wurde als "typischer Nachteil" von Radialreifen moniert. Was sich auch mit meinen Erfahrungen deckt.

Krampmeier hat geschrieben:Die Optik ist als spiddeliger 19 Zöller schon arg gewöhnungsbedürftig. Die Proportionen stimmen nicht. Sieht irgendwie zu klein aus der Reifen.


Uli hat geschrieben:Das ist meiner Meinung nach bei allen 19"-Hinterrädern so, egal wie sich der Reifen schreibt. :nixweiss:
Original sieht die Commando hinten eben nicht "stimmig" (O-Ton NM), sondern immer wie Mountainbike aus...


Hey es ist ne Fastback, die ist von Natur aus schlank... im Gegensatz zu ihrem Fahrer.
Aber ja es sieht schon mit TT100 und AM26 komisch aus, aber glaub mir wenn der Conti drauf ist siehts aus als hätte der Hinterreifen Bulimie :kotz:
Krampmeier
Four Stroker
 
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 07:01

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon Towner » Donnerstag 9. März 2017, 11:24

Krampmeier hat geschrieben:Aber ja es sieht schon mit TT100 und AM26 komisch aus, aber glaub mir wenn der Conti drauf ist siehts aus als hätte der Hinterreifen Bulimie :kotz:


Mit dem TT100 sieht es noch am besten aus, aber der Reifen fährt sich nicht so dolle.
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1881
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon Öko » Donnerstag 9. März 2017, 12:00

Mischbereifung ist bei Standartmotorrädern und gerade bei Oldtimern nicht ausdrücklich verboten.
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 3989
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon Rüdi » Donnerstag 9. März 2017, 12:17

Mischbereifung bzgl. der Marke ja, aber auch bzgl. der Bauweise dia, - rad. ???
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 771
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon Towner » Donnerstag 9. März 2017, 12:32

Rüdi hat geschrieben:Mischbereifung bzgl. der Marke ja, aber auch bzgl. der Bauweise dia, - rad. ???


Kann man das an dem Reifen erkennen, gibt es da eine Kennzeichnung ?
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1881
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon Norton » Donnerstag 9. März 2017, 12:50

jan hat geschrieben:
Uli hat geschrieben:
Krampmeier hat geschrieben:Die Optik ist als spiddeliger 19 Zöller schon arg gewöhnungsbedürftig. Die Proportionen stimmen nicht. Sieht irgendwie zu klein aus der Reifen.

Das ist meiner Meinung nach bei allen 19"-Hinterrädern so, egal wie sich der Reifen schreibt. :nixweiss:
Original sieht die Commando hinten eben nicht "stimmig" (O-Ton NM), sondern immer wie Mountainbike aus...

Da hilft nur ein Heidenau K34 in 4.00 x 19.
Fett!! :biggthumpup:

Einen 4.00er auf einer 1.85er Felge?
Das wird doch wieder nix Gescheidtes.
Ich hab grade einfach keine Zeit, sonst hätte ich das Rad mit der 2.15er Felge mal zusammengespeicht und den 100er Reifen drauf gezogen, wie das nun aussieht.

Gruß. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 2782
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Großhabersdorf

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon AHO » Donnerstag 9. März 2017, 13:35

Towner hat geschrieben:...Kann man das an dem Reifen erkennen, gibt es da eine Kennzeichnung ?


Das "R" in der Größenbezeichnung verrät es...

100/90 R 19 M/C 57 V TL

Gruß
Andreas
AHO
Manxman
 
Beiträge: 241
Registriert: Donnerstag 8. September 2011, 18:01
Wohnort: Wuppertal

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon Öko » Donnerstag 9. März 2017, 14:25

So siehts aus...bei diagonaler Bauweise - bzw. auch B gekennzeichnet
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 3989
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon Martin » Donnerstag 9. März 2017, 14:57

AHO hat geschrieben:
Towner hat geschrieben:...Kann man das an dem Reifen erkennen, gibt es da eine Kennzeichnung ?


Das "R" in der Größenbezeichnung verrät es...

100/90 R 19 M/C 57 V TL

Gruß
Andreas

ICh dachte immer das hieße "RUND" :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15938
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon nixwiefort » Donnerstag 9. März 2017, 15:30

holsteiner hat geschrieben:Für hinten gibt es einen 110/85-19
TL-Reifen lassen sich auch immer mit Schlauch fahren.


hallo Detlev,
hast du Erfahrung ob der 110/85 nicht zu breit baut, und streift ?
nixwiefort
Manxman
 
Beiträge: 143
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 08:35

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon AHO » Donnerstag 9. März 2017, 15:47

nixwiefort hat geschrieben:
holsteiner hat geschrieben:Für hinten gibt es einen 110/85-19
TL-Reifen lassen sich auch immer mit Schlauch fahren.


hallo Detlev,
hast du Erfahrung ob der 110/85 nicht zu breit baut, und streift ?


Ich finde bei Conti für Hinten in 19" nur den 100/90 R 19.
https://www.continental-reifen.de/motor ... ssicattack

Gruß
Andreas
AHO
Manxman
 
Beiträge: 241
Registriert: Donnerstag 8. September 2011, 18:01
Wohnort: Wuppertal

Re: Conti Classic Attack auf Commando (18" hinten)

Beitragvon Towner » Donnerstag 9. März 2017, 16:59

AHO hat geschrieben:
Towner hat geschrieben:...Kann man das an dem Reifen erkennen, gibt es da eine Kennzeichnung ?


Das "R" in der Größenbezeichnung verrät es...

100/90 R 19 M/C 57 V TL

Gruß
Andreas


Achso, hab das ja noch nie gesehen ... :oops:
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1881
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

VorherigeNächste

Zurück zu Wheels, Brakes and Frames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast