Reifendiskussion 3.0 Commando

Gummi, Dämpfung, Stahlrohr!

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon Rüdi » Mittwoch 20. Juni 2018, 15:48

Oder wir diskutieren mal die Frage, welches Öl kommt in die Reifen :facepalm2:
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 924
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon AHO » Mittwoch 20. Juni 2018, 15:51

Towner hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:
Rüdi hat geschrieben:(vermutlich wegen der geringeren Bauhöhe und des damit abgesenkten Schwerpunktes). Info: ich fahre (noch) kein besonderes head-steady.


Die Unterschiede im Außendurchmesser der Felge sind marginal...


Ich denke mal 1 Zoll oder ?

Der Unterschied muss m.E. durch den Reifen ausgeglichen werden. Dem 100/90 auf der 19" Felge steht i.d.R. ein 110/90 auf der 18" Felge gegenüber. Sonst wäre die Tachoabweichung zu hoch.


Der Aussendurchmesser der Felge ist 1" größer, wenn auf der 18 Zöller Felge ein dickerer Reifen ist, wird das aber im Wesentlichen kompensiert. Weil ich neugierig bin, habe ich das heute Mittag mal nachgeschlagen 8) :
AM26 in 110/90-18 hat 663 mm Durchmesser
AM26 in 100/90-19 hat 671 mm Durchmesser

Gruß
Andreas
Zuletzt geändert von AHO am Mittwoch 20. Juni 2018, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.
AHO
Manxman
 
Beiträge: 313
Registriert: Donnerstag 8. September 2011, 18:01
Wohnort: Wuppertal

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon Towner » Mittwoch 20. Juni 2018, 15:59

AHO hat geschrieben:
Towner hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:
Rüdi hat geschrieben:(vermutlich wegen der geringeren Bauhöhe und des damit abgesenkten Schwerpunktes). Info: ich fahre (noch) kein besonderes head-steady.


Die Unterschiede im Außendurchmesser der Felge sind marginal...


Ich denke mal 1 Zoll oder ?

Der Unterschied muss m.E. durch den Reifen ausgeglichen werden. Dem 100/90 auf der 19" Felge steht i.d.R. ein 110/90 auf der 18" Felge gegenüber. Sonst wäre die Tachoabweichung zu hoch.


Der Aussendurchmesser der Felge ist 1" größer, wenn auf der 18 Zöller Felge ein dickerer Reifen ist, wird das aber im Wesentlichen kompensiert. Weil ich neugierig bin, habe ich das heute Mittag mal nachgeschlagen 8) :
AM26 in 110/90-18 hat 663 mm Durchmesser
AM26 in 100/90-19 hat 671 mm Durchmesser

Gruß
Andreas


Der 18" ist damit auch gleich Tuning. Die Kiste ist dann schneller - der Tacho zeigt jedenfalls mehr an ...
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1983
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon Martin » Mittwoch 20. Juni 2018, 16:25

Rüdi hat geschrieben:Oder wir diskutieren mal die Frage, welches Öl kommt in die Reifen :facepalm2:

Reifen sind aus Öl gemacht...
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16216
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon Martin » Mittwoch 20. Juni 2018, 16:28

AHO hat geschrieben:
Towner hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:
Rüdi hat geschrieben:(vermutlich wegen der geringeren Bauhöhe und des damit abgesenkten Schwerpunktes). Info: ich fahre (noch) kein besonderes head-steady.


Die Unterschiede im Außendurchmesser der Felge sind marginal...


Ich denke mal 1 Zoll oder ?


Gruß
Andreas


Du Spaßvogel... Und da ein halber Zoll oberhalb der Achser in der Luft rum hängt, kommt unten auch nur ein halber Zoll an :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16216
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon AHO » Mittwoch 20. Juni 2018, 16:32

Das mit dem Zitieren muss Mutti aber auch noch üben - ich habe das nicht gesagt, ich sprach nur von Durchmessern und nicht der Achshöhe :facepalm2:

Gruß
Andreas
AHO
Manxman
 
Beiträge: 313
Registriert: Donnerstag 8. September 2011, 18:01
Wohnort: Wuppertal

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon Tim » Mittwoch 20. Juni 2018, 18:07

:-k Meine Reifen sind rund und schwarz und tun das, was sie sollen. Meine erste größere Möhneseetour war bei strömendem Regen, auch da taten sie das, was ich erwartet habe. Ich bin aber auch eine Bekennende Tourenschwuchtel [tm] und da reichen AM26 völlig. :mrgreen:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7751
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon Martin » Donnerstag 21. Juni 2018, 09:27

AHO hat geschrieben:Das mit dem Zitieren muss Mutti aber auch noch üben - ich habe das nicht gesagt, ich sprach nur von Durchmessern und nicht der Achshöhe :facepalm2:

Gruß
Andreas

Entschuldigung. Hab ich tatsächlich falsch zitiert ;-)
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16216
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon Martin » Donnerstag 21. Juni 2018, 09:28

Tim hat geschrieben::-k Meine Reifen sind rund und schwarz und tun das, was sie sollen. Meine erste größere Möhneseetour war bei strömendem Regen, auch da taten sie das, was ich erwartet habe. Ich bin aber auch eine Bekennende Tourenschwuchtel [tm] und da reichen AM26 völlig. :mrgreen:


Tim

Was fährst Du denn auf dem Liegfiets und auf der Haarli Parkinson?
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16216
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon Towner » Donnerstag 21. Juni 2018, 13:00

Tim hat geschrieben::-k Meine Reifen sind rund und schwarz und tun das, was sie sollen.


Also sie drehen sich sozusagen - verstehe :-k
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1983
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon Tim » Donnerstag 21. Juni 2018, 18:36

Martin hat geschrieben:Was fährst Du denn auf dem Liegfiets und auf der Haarli Parkinson?


Schwalbe Durano 28-559 und Shinko Classic 16x5.00. Und bevor Du fragst, auf dem Lastenrad Schwalbe Big Ben Plus, vorne in 55-409 und hinten in 55-559. Waröm? ;)

Jeweils für meine limitierten fahrdynamischen Qualitäten ausreichend. Mein Talent hat früher fertig als das Fahrwerk. :mrgreen:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7751
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon Tim » Donnerstag 21. Juni 2018, 18:38

Towner hat geschrieben:Also sie drehen sich sozusagen - verstehe :-k


Wenn Du's soooo genau wissen willst: Sie drehen sich relativ zum Fahrwerk zusammen mit den Felgen. Ganz brav. ;)


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7751
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Reifendiskussion 3.0 Commando

Beitragvon Towner » Donnerstag 21. Juni 2018, 19:10

Tim hat geschrieben:
Towner hat geschrieben:Also sie drehen sich sozusagen - verstehe :-k


Wenn Du's soooo genau wissen willst: Sie drehen sich relativ zum Fahrwerk zusammen mit den Felgen. Ganz brav. ;)


Tim


So genau nun auch wieder nich =; :gaga:
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1983
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

Vorherige

Zurück zu Wheels, Brakes and Frames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste