Mir ist Langweilig, hier ein Räderrätsel

Gummi, Dämpfung, Stahlrohr!

Mir ist Langweilig, hier ein Räderrätsel

Beitragvon Gerd » Dienstag 7. April 2020, 18:32

IMG_1045.JPG
Wer kennt so ein Rad, bzw. diese Nabe?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1901
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38

Re: Mir ist Langweilig, hier ein Räderrätsel

Beitragvon Wuselwahnwitz » Dienstag 7. April 2020, 19:00

Das WAR eine konische Nabe (Triumph/BSA) ab '71
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 5140
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Mir ist Langweilig, hier ein Räderrätsel

Beitragvon Martin » Dienstag 7. April 2020, 20:03

Konische Norton Manx Nabe
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 17685
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Mir ist Langweilig, hier ein Räderrätsel

Beitragvon Gerd » Mittwoch 8. April 2020, 05:25

Wuselwahnwitz hat geschrieben:Das WAR eine konische Nabe (Triumph/BSA) ab '71

Falsch.
Martin hat geschrieben:Konische Norton Manx Nabe

Richtig, der Kandidat hat 1000 Punkte, war ja auch leicht. Und wo soll die rein? Oder waren die wohl auch früher mal verbaut?
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1901
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38

Re: Mir ist Langweilig, hier ein Räderrätsel

Beitragvon Norbert » Mittwoch 8. April 2020, 06:26

Warum wird das WAR so betont?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
"Orginalität und Symetrie sind die Künste der Primitiven" (Prof. Frankenberg, FH Köln, 1985)
Benutzeravatar
Norbert
Manxman
 
Beiträge: 385
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 09:54
Wohnort: Das Nizza am Rhein....

Re: Mir ist Langweilig, hier ein Räderrätsel

Beitragvon Gerd » Mittwoch 8. April 2020, 07:27

WARscheinlich wegen der großen Löcher? :-k
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1901
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38


Zurück zu Wheels, Brakes and Frames

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron