Zündlichtpistole zu dunkel / defekt

+ an Masse? Hier alles zu Elektrik und falsch fließendem Strom

Zündlichtpistole zu dunkel / defekt

Beitragvon BSAlien » Samstag 21. Oktober 2017, 17:46

Hallo Leute,

hab schon schwer im Netz geschaut aber nichts gefunden.
Vielleicht kann mir ja einer von Euch einen Tipp geben:

Meine Zündzeitpunktpistole ist auf mal sehr dunkel, also das Aufblitzen ist nur noch im abgedunkelten Raum halbwegs zu sehen.
Vorher ging das ohne Probleme auch bei Tageslicht.
Sonst ist alles OK.

Das ist ein Teil von L..is für knapp 40,-€ und gut 2 Jahre alt, also nix mehr mit Garantie!

Hab schon an diversen Stromquellen probiert (volle Batterie und 2 stabilisierte Netzteile bei 13,5V) = kein Unterschied!

Alle Lötstellen und alle Bauteile sehen äusserlich gut aus!
Dioden habe ich durchgemessen = ok, Rest kann ich nicht prüfen ohne zu wissen wie oder was.

Will das Teil nicht einfach in die Tonne kloppen.

Hat jemand eine Idee?


WP_20171021_18_22_05_Pro.jpg


Gruß

Hubse
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
xt 500 1982
R100RS 1977 (verkauft!!!)
BSA Spitfire Scrambler 1962
König AB 1962
Benutzeravatar
BSAlien
Manxman
 
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 11:59
Wohnort: weit, weit im Westen

Re: Zündlichtpistole zu dunkel / defekt

Beitragvon Öko » Samstag 21. Oktober 2017, 18:56

Blitzlampe erneuern..oder gleich komplett neuen Ersatz...Mit geringen streufaktor zulegen.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4115
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Zündlichtpistole zu dunkel / defekt

Beitragvon BSAlien » Samstag 21. Oktober 2017, 19:49

Danke für die Info!

Hätte nicht gedacht, daß so eine Xenon Lampe einfach schwächer werden kann.
Dachte bislang: Geht oder geht halt nicht.

Werde nächste Woche mal schauen ob ich hier im Elektronikladen Ersatz bekommen kann.
Das Teil hat 3 Anschlüsse und im Netz finde ich da nicht das passende.

Wenn ich Ersatz bekommen kann, werde ich es berichten.

Geht ja vieleicht anderen auch so mit diesen Lampen.

Gruß

Hubse
xt 500 1982
R100RS 1977 (verkauft!!!)
BSA Spitfire Scrambler 1962
König AB 1962
Benutzeravatar
BSAlien
Manxman
 
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 11:59
Wohnort: weit, weit im Westen

Re: Zündlichtpistole zu dunkel / defekt

Beitragvon Öko » Samstag 21. Oktober 2017, 20:34

Kosten neu ab 19€...oder eben Digital ...kann man sich bestimmt auch ausleihen...wenn man nicht öfter was zum Einstellen hat.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4115
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Zündlichtpistole zu dunkel / defekt

Beitragvon Gerd M. » Samstag 21. Oktober 2017, 20:57

Hatte das Problem diese Woche auch.
Habe die Lampe an eine volle PKW-Batterie gehängt und es war wieder ausreichend hell !
Bild
Benutzeravatar
Gerd M.
Manxman
 
Beiträge: 974
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: Vogtland

Re: Zündlichtpistole zu dunkel / defekt

Beitragvon BSAlien » Samstag 21. Oktober 2017, 21:24

Öko hat geschrieben:Kosten neu ab 19€...oder eben Digital ...kann man sich bestimmt auch ausleihen...wenn man nicht öfter was zum Einstellen hat.


Ich glaube wir haben uns da falsch verstanden. Ich dachte nur an die Birne (Glühlampe oder wie auch immer)
und die kann doch keine 19,-€ + x kosten? Hab so Preise von 2,- bis 4,-€ gelesen, wenn es dann die Richtige ist.

Gerd M. hat geschrieben:Hatte das Problem diese Woche auch.
Habe die Lampe an eine volle PKW-Batterie gehängt und es war wieder ausreichend hell !


Mmmmm!?
Wenn ich da so drüber nachdenke, dann habe ich bislang zum Abblitzen der BSA immer die Battrie der mittlerweile
verkauften BMW mit gut 26 Ah genutz.
Heute war es die voll geladen Batterie der XT mit nur 3,2 Ah und halt eben die Netzteile.
Verstehe es zwar nicht, aber probieren geht bekanntlich über studieren!!!!
Werde es morgen früh nochmal mit der Batterie unseres T4 mit über 90 Ah testen.
Wenn es dann nicht funtst, dann liegt es definitiv an der Blitzpistole.

Melde mich morgen wieder dazu!

Find ich echt toll, daß Ihr Euch zu so einer "Kleinigkeit" Gedanken macht.

Gruß

Hubse
xt 500 1982
R100RS 1977 (verkauft!!!)
BSA Spitfire Scrambler 1962
König AB 1962
Benutzeravatar
BSAlien
Manxman
 
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 11:59
Wohnort: weit, weit im Westen

Re: Zündlichtpistole zu dunkel / defekt

Beitragvon Öko » Sonntag 22. Oktober 2017, 06:03

Komplette neue Blitzdingslampe an 19€ incl. Versand Chinakracher halt...was anderes hast du auch nicht zerlegt vor dir liegen...lohnt nicht das öffnen.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4115
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Zündlichtpistole zu dunkel / defekt

Beitragvon BSAlien » Sonntag 22. Oktober 2017, 11:26

Moin, moin.

So, hab die Zündpistole mit unserer dicken Autobatterie getestet.
Die Xenon-Birne leuchtet auch hier nur sehr schwach, zu schwach um irgendetwas vernünftig zu erkennen.
An der Stromquelle liegt es also definitiv nicht.

Eines der Bauteile ist also defekt! Welches? Keine Ahnung.

Hab mir eine ältere, gebrauchte Blitzpistole bestellt und hoffe, daß diese ihren Dienst auch in Zukunft weiterhin verrichtet.

Die Defekte werde ich erst mal behalten und beim nächsten Besuch im Elektronikladen meines Vertrauens mitnehmen.
Wenn die Jungs mir dann sagen: "Schmeiß weg"
Na, dann ist es halt so, aber ich mag so etwas gar nicht!

Ist irgendwie, wie mit unserem alten Röhrenfernseher. Solange der noch funzt, gibt es keinen Flachbildschirm!


Gruß

Hubse
xt 500 1982
R100RS 1977 (verkauft!!!)
BSA Spitfire Scrambler 1962
König AB 1962
Benutzeravatar
BSAlien
Manxman
 
Beiträge: 71
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2013, 11:59
Wohnort: weit, weit im Westen

Re: Zündlichtpistole zu dunkel / defekt

Beitragvon Öko » Sonntag 22. Oktober 2017, 12:20

Hast noch keine Heizung in deiner Wohnung?
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4115
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim


Zurück zu Dem Prince of Darkness ihm sein Forum ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron