Lucas...mal wieder...und die Lösung!

+ an Masse? Hier alles zu Elektrik und falsch fließendem Strom

Re: Lucas...mal wieder...und die Lösung!

Beitragvon Öko » Sonntag 17. September 2017, 18:55

Die Japsenzündspule bekommst bei jeden Kradschrotter hinterher geschmissen...habe auch zwei davon noch liegen für alle Fälle.
Schon mal nach den CZ Zündspulen geschaut...neu ab 15 Euro...in Tschechien.
Oder muss es zwingend ne 6V Zündspule sein...weil dein Krad noch diese Betriebsspannung hat?
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4115
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Lucas...mal wieder...und die Lösung!

Beitragvon holsteiner » Sonntag 17. September 2017, 21:02

Nö, muss es sicher nicht, die Mühle läuft ja mit der japonesischen 12 Volt Spule trotz des 6 Volt Bordnetzes ganz ausgezeichnet. Ich denke aber, dass die Zündspannung mit ner 6 Volt Doppelspule noch höher ausfallen könnte.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2197
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Lucas...mal wieder...und die Lösung!

Beitragvon holsteiner » Mittwoch 4. Oktober 2017, 15:33

Phil hat geschrieben:Neee, Detlev. Den Widerstand pimär weiß ich leider nicht, aber beide verlinkten Spulen sind bei halbwegs seriösen Läden zu kaufen, wo ich mich trauen würde anzurufen. :pfeiffen:
Im typischen I-Bäh-Shop ist das eher seltener der FAll.

Sag' mal an, wenn Du die Widerstände weißt.

Grüße

Ph.

1,4 Ohm primär
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2197
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Lucas...mal wieder...und die Lösung!

Beitragvon Öko » Mittwoch 4. Oktober 2017, 16:42

Da müssen die Endstufen schon recht robust schalten...Wenn da mal paar Funken nicht durch kommen...Wird einiges an Energie angestaut.
Dynatek hat da passende doppelfunkenspulen.
Habe hier die gelben accel spulen liegen.. Haben 4.7 ohm...funktioniert recht gut zusammen mit der schwarzen boyer Box und freier Weiterleitung ohne zusatzwiderstände.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4115
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Lucas...mal wieder...und die Lösung!

Beitragvon holsteiner » Mittwoch 4. Oktober 2017, 18:25

Öko hat geschrieben:Da müssen die Endstufen schon recht robust schalten...Wenn da mal paar Funken nicht durch kommen...Wird einiges an Energie angestaut.
Dynatek hat da passende doppelfunkenspulen.
Habe hier die gelben accel spulen liegen.. Haben 4.7 ohm...funktioniert recht gut zusammen mit der schwarzen boyer Box und freier Weiterleitung ohne zusatzwiderstände.
An 6 Volt?
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2197
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Lucas...mal wieder...und die Lösung!

Beitragvon Öko » Mittwoch 4. Oktober 2017, 20:10

mit 12V betrieben..sollte doch nicht mehr Strom wie bei 6V fließen
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4115
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Lucas...mal wieder...und die Lösung!

Beitragvon Phil » Mittwoch 4. Oktober 2017, 21:03

holsteiner hat geschrieben:1,4 Ohm primär

Hoi Detlev,

welche Spule hat jetzt die 1,4 Ohm, das Russen- oder das Franzosending?

Aber das sollte gehen mit 6 V, die 'normalen' 6V-Einzelspulen, die ich kenne, liegen einen Hauch höher bei 1,7 oder 1,9 Ohm. Mach' einen neuen Kondensator rein, und beobachte halt den Kontaktverschleiß, wie der sich mittelfristig einstellt.

Good luck und beste Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3982
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Lucas...mal wieder...und die Lösung!

Beitragvon holsteiner » Mittwoch 4. Oktober 2017, 21:44

@Phil: Die Entenspule.

@Öko: Bei halber Spannung und gleichem Widerstand ergibt sich nach dem alten Ohm, also dem mit dem Gesetz, der halbe Strom.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2197
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Lucas...mal wieder...und die Lösung!

Beitragvon holsteiner » Donnerstag 5. Oktober 2017, 18:29

Sodele, die Spule ist eingebaut, macht etwas Probleme, weil sie doch recht groß ausfällt, passt aber noch nahezu unsichtbar untern Tank.
Der Zündfunken ist um einiges stärker als der der japanischen TEK MP10 12 Volt Spule, war ja aber auch zu erwarten.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2197
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Lucas...mal wieder...und die Lösung!

Beitragvon Öko » Donnerstag 5. Oktober 2017, 18:57

Phil hat geschrieben:
holsteiner hat geschrieben:1,4 Ohm primär

Hoi Detlev,

welche Spule hat jetzt die 1,4 Ohm, das Russen- oder das Franzosending?

Aber das sollte gehen mit 6 V, die 'normalen' 6V-Einzelspulen, die ich kenne, liegen einen Hauch höher bei 1,7 oder 1,9 Ohm. Mach' einen neuen Kondensator rein, und beobachte halt den Kontaktverschleiß, wie der sich mittelfristig einstellt.

Good luck und beste Grüße

Ph.


So kenne ich das auch von den FER Zündspulen aus Ostdeutscher Produktion..1,4Ohm ist schon sehr niedrig...sprich der fließende Strom höher.
holsteiner hat geschrieben:@Phil: Die Entenspule.

@Öko: Bei halber Spannung und gleichem Widerstand ergibt sich nach dem alten Ohm, also dem mit dem Gesetz, der halbe Strom.


Das ohmsche Gesetzt ist mir bestens bekannt...kommt fast täglich auf Arbeit zur Anwendung.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4115
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Vorherige

Zurück zu Dem Prince of Darkness ihm sein Forum ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast