Was fehlt hier?

+ an Masse? Hier alles zu Elektrik und falsch fließendem Strom

Re: Was fehlt hier?

Beitragvon chinakohl » Donnerstag 4. Mai 2017, 18:53

... Glaube ich dir ........
Ich hab`die Kellermänner an meiner Trumpf ja auch nur, weil sie ein Kunde meines ehemaligen Arbeitgebers damals nicht mehr haben wollte und andere (ich glaub`sogar Rizoma`s :D :D :D ) montieren lies ..... und bevor er sie in die Tonne haut .......
Gekauft hätte ich sie bestimmt nicht - für so`n Schickimikki-Kram gebe ich keinen einzigen Cent aus. Bei wirklichen technischen Verbesserungen - im Sinne einer verbesserten Alltagstauglichkeit - liegt meine Hemmschwelle dagegen verhältnismäßig niedrig :D
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46

Re: Was fehlt hier?

Beitragvon chinakohl » Freitag 5. Mai 2017, 16:34

Neuer Tag - neues Glück .........

Blinker funktionieren :D .......... keine Ahnung, warum ich da so`n Alarm gemacht habe :O

Lösung: Im Blinkergehäuse, wo die Glühlampenfassung eingeschoben wird, die Eloxalschicht mit Minimot und Silikatpolierscheibe rausgeschliffen, auf die Glühlampenfassung einen Klecks Lötzinn aufgelötet und das Flussmittel mit einem Glasfaserradierstift entfernt ........ fedditsch.

Zwischendurch sind dann auch die Crimphülsen für die Zündkabel zum Anschluss der Zündspulen gekommen ...........

............ alles wird gut :-)

P.s: So`n Langhalsbohrschleifer ist nicht nur gut, um Einlass- und Auslasskanäle zu bearbeiten :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46

Vorherige

Zurück zu Dem Prince of Darkness ihm sein Forum ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste