Die Lucas Kabelfarben

+ an Masse? Hier alles zu Elektrik und falsch fließendem Strom

Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon Gerd M. » Freitag 27. Februar 2015, 11:54

Tabelle anklicken und vergrößern:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Benutzeravatar
Gerd M.
Manxman
 
Beiträge: 964
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: Vogtland

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon Volker Koch » Freitag 27. Februar 2015, 17:35

Klasse ... danke!
Benutzeravatar
Volker Koch
Die allwissende Forumsmüllhalde
 
Beiträge: 1906
Registriert: Freitag 11. August 2006, 09:12
Wohnort: 31134 Hildesheim

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon Martin » Freitag 27. Februar 2015, 18:06

Ja. Finde ich auch klasse. Was ich mich frage allerdings ist, wieso Du eigentlich immer zielsicher die falschen Foren triffst um sowas zu posten...
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16146
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon speedtwin » Freitag 27. Februar 2015, 18:40

ääh, was heisst "+ ve" :oops: :?:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3841
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon Tim » Freitag 27. Februar 2015, 19:00

speedtwin hat geschrieben:ääh, was heisst "+ ve" :oops: :?:


Positive.... :pfeiffen:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7712
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon Domi-650SS » Freitag 27. Februar 2015, 19:08

Gerd M. hat geschrieben:Tabelle anklicken und vergrößern:

Danke Gerd. Nur, passt nicht z.B. für Norton 1976 und älter.
Fritz
Domi-650SS
Manxman
 
Beiträge: 1414
Registriert: Samstag 19. November 2011, 19:03
Wohnort: Zug, Schweiz

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon speedtwin » Freitag 27. Februar 2015, 19:20

Tim hat geschrieben:
speedtwin hat geschrieben:ääh, was heisst "+ ve" :oops: :?:


Positive.... :pfeiffen:


Tim


versteh ich nicht..
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3841
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon Öko » Freitag 27. Februar 2015, 19:27

Das hilft gut weiter Gerd...
Danke
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4092
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon Tim » Freitag 27. Februar 2015, 19:47

speedtwin hat geschrieben:versteh ich nicht..


"This vehicle is wired +ve earth"....


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7712
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon Gerd M. » Freitag 27. Februar 2015, 20:08

Danke Gerd. Nur, passt nicht z.B. für Norton 1976 und älter.
Fritz


Hallo Fritz,
hier ist der Schaltplan für die 71-74er MK II.
Du kannst Dir die Farben da abnehmen !
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Benutzeravatar
Gerd M.
Manxman
 
Beiträge: 964
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: Vogtland

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon speedtwin » Freitag 27. Februar 2015, 20:23

Tim hat geschrieben:
speedtwin hat geschrieben:versteh ich nicht..


"This vehicle is wired +ve earth"....


Tim


also steht das "e" für earth, und das Schema gilt demnach nur für Plus am Rahmen :?:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3841
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon Tim » Freitag 27. Februar 2015, 20:26

speedtwin hat geschrieben:also steht das "e" für earth, und das Schema gilt demnach nur für Plus am Rahmen :?:


Nein. "+ve" ist eine gängige Abkürzung für "positiVE". Geh mal vom Schlauch runter ... :wink:

Aber ja, wo vermerkt, gilt es für Plus an Masse.


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7712
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon speedtwin » Freitag 27. Februar 2015, 20:29

Tim hat geschrieben:
speedtwin hat geschrieben:also steht das "e" für earth, und das Schema gilt demnach nur für Plus am Rahmen :?:


Nein. "+ve" ist eine gängige Abkürzung für "positiVE". Geh mal vom Schlauch runter ... :wink:

Aber ja, wo vermerkt, gilt es für Plus an Masse.


Tim


Hm, "gängig" ist ja da wohl relativ. Ich nehm das mal so hin, Danke :halloatall: :ebiggrin: Und ja: bin heute etwas durcheinander :pfeiffen:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3841
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon Tim » Freitag 27. Februar 2015, 20:44

speedtwin hat geschrieben:Hm, "gängig" ist ja da wohl relativ.


Ja, klar, also bei Technikmokels da drieben in Angloamerikanien halt. :mrgreen:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7712
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Die Lucas Kabelfarben

Beitragvon speedtwin » Freitag 27. Februar 2015, 20:48

Tim hat geschrieben:
speedtwin hat geschrieben:Hm, "gängig" ist ja da wohl relativ.


Ja, klar, also bei Technikmokels da drieben in Angloamerikanien halt. :mrgreen:


Tim


Noh, bin ich Kaufmann von kalte Heimat herkömmlich ursprünglich :mrgreen:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3841
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Nächste

Zurück zu Dem Prince of Darkness ihm sein Forum ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast