Messwerte 3-Phasen Lima

+ an Masse? Hier alles zu Elektrik und falsch fließendem Strom

Re: Messwerte 3-Phasen Lima

Beitragvon Phil » Sonntag 25. März 2018, 12:02

holsteiner hat geschrieben:... Stimmt, auch wieder was übersehen. Also wären das zwischen 225 und 405 Watt, was natürlich auch noch zuviel ist...

Na ja, Detlev... So zu viel ist das nicht, weil ja der Strom sich nicht ändert, aber das Spannungsniveau wird per PODtronics-Regler oder Zener-Gedöns auf 14 V begrenzt. Wenn Du jetzt zum Beispiel die Standard-1-phasige LiMa mit 10 Ampère Strom und der Nominalspannung von 12 V nimmst, dann kommste bei den 120 W Leistung raus, die angegeben werden.

Ich bin aber alles andere als ein Electronico. Du und Ludwig, Ihr könnt das deutlich besser... :pfeiffen:

Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3982
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Messwerte 3-Phasen Lima

Beitragvon strichsieben » Sonntag 25. März 2018, 16:33

vielen dank für euren input. ich habe leider dienst dieses wochenende (sehr lästig) und somit keine zeit mich um wichtigeres zu kümmern. werde berichten sobald ich die messungen vollendet habe....
gruss aus HH, thorsten
Benutzeravatar
strichsieben
Manxman
 
Beiträge: 300
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 15:06
Wohnort: Noerdliches Regenloch

Re: Messwerte 3-Phasen Lima

Beitragvon strichsieben » Montag 26. März 2018, 14:33

sooo, ich habe jetzt mal vor mich her gemessen und fasse zusammen:
sparx 3 phasen lima, neuer rotor, batterie bei der letzten ausfahrt nicht geladen (so die ausgangslage).

bei 3000- 4000 rpm habe ich zwischen den jeweiligen limaausgängen ca. 40v gemessen.
ich habe durchgang (klingeln) zwischen den einzelnen limastrippen und zwischen den limastrippen und masse (rahmen).
der widerstand zwischen den einzelnen limastrippen beträgt jeweils 0,8 x1K ohm. was auch immer dies alles bedeutet :gaga:
ist das alles im rahmen des zu erwartenden?

ich habe mal alles wieder zusammengesteckt und bin ne runde gefahren (soweit alles unauffällig????).
vielleicht war nur einer meiner stecker.........

beste grüße, thorsten
ps ich fahre jetzt nochmal ein büschen um den block...
Benutzeravatar
strichsieben
Manxman
 
Beiträge: 300
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 15:06
Wohnort: Noerdliches Regenloch

Re: Messwerte 3-Phasen Lima

Beitragvon holsteiner » Montag 26. März 2018, 18:07

strichsieben hat geschrieben:sooo, ich habe jetzt mal vor mich her gemessen und fasse zusammen:
sparx 3 phasen lima, neuer rotor, batterie bei der letzten ausfahrt nicht geladen (so die ausgangslage).

bei 3000- 4000 rpm habe ich zwischen den jeweiligen limaausgängen ca. 40v gemessen.
ich habe durchgang (klingeln) zwischen den einzelnen limastrippen und zwischen den limastrippen und masse (rahmen).
der widerstand zwischen den einzelnen limastrippen beträgt jeweils 0,8 x1K ohm. was auch immer dies alles bedeutet :gaga:
ist das alles im rahmen des zu erwartenden?

ich habe mal alles wieder zusammengesteckt und bin ne runde gefahren (soweit alles unauffällig????).
vielleicht war nur einer meiner stecker.........

beste grüße, thorsten
ps ich fahre jetzt nochmal ein büschen um den block...


0,8 Ohm wäre denkbar, 0,8 x1kOhm wären 800 Ohm, das wäre zu viel.
Hast Du auch mal nach Masse gemessen?
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2197
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Messwerte 3-Phasen Lima

Beitragvon strichsieben » Montag 26. März 2018, 21:04

der zeiger von meinem multimeter zeigt 0,8 an. der einstell/wählknopf steht auf x1K :gruebel:
gegen masse habe ich den widerstand noch nicht gemessen. muss morgen passieren. bin heute (mit H4 licht! habe den stromsparenden „kolonialen“ standard rausgeschmissen :ebiggrin: ) rumgegurkt (stadtverkehr) und bin mit der batterie wieder unter 12v (von 13,5). das ging ruck zuck. hätte gedacht, die 3 phasen lima würde ein bischen reserven haben....
schönen abend zusammen u gruss aus HH
Benutzeravatar
strichsieben
Manxman
 
Beiträge: 300
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 15:06
Wohnort: Noerdliches Regenloch

Re: Messwerte 3-Phasen Lima

Beitragvon holsteiner » Montag 26. März 2018, 22:44

Mach mal ein Foto von dem Messgerät, bitte.
Ansonsten kann ich Dir nur anbieten hierher zu kommen. Dann können wir uns mal gemeinsam um die Lima kümmern.
Kannst ja ohne Licht fahren.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2197
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Vorherige

Zurück zu Dem Prince of Darkness ihm sein Forum ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron