Neuverkabelung T120 Projekt

+ an Masse? Hier alles zu Elektrik und falsch fließendem Strom

Neuverkabelung T120 Projekt

Beitragvon ontario00 » Montag 5. März 2018, 18:41

Moin zusammen,

ich suche dringend jemand der mir mein Moped kommplett verkabeln könnte. Natürlich gegen Bezahlung. Material ist gößtenteils schon alles besorgt.
Moped steht in Bremen.

Ich hoffe ich finde hier jemanden.
Gruß Steffen
ontario00
Four Stroker
 
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 13. September 2013, 18:57
Wohnort: Lichtenfels

Re: Neuverkabelung T120 Projekt

Beitragvon Wuselwahnwitz » Montag 5. März 2018, 19:39

http://www.motek.de/

Könnte aber wohl eng werden :pfeiffen:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4493
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Neuverkabelung T120 Projekt

Beitragvon Öko » Montag 5. März 2018, 19:55

Kann dir Odin works bei Hamburg im alten Land dringend emphlen...Ist E- Ingenieur bei Airbus...Hat ein Nebengewerbe für Motorradverkabelungen....Auch mit Anfertigungen kompletter Kabelbaum nach Kundenwunsch.odinxv@outlook.de
Kenne ich persönlich seit etlichen Jahren. ..seht feine Arbeiten mit Biß ...100% zufriendene Kunden Deutschland weit...Viele kenne ich ebenfalls.
Findest im Netz .An sonsten per PN...e-Mail Fone WA...
Habe da noch ein Bekannten in Bremen. ..Hat ne eigene Werkstatt letztes Jahr aufgemacht...Pichel Bikes.
Ralf macht individuelle Auf und Umbauten...Ganz feiner Kerl...Habe beide erst wieder auf der Custombike in Bad Salzufflen getroffen.

Verlinkten kann ich beide momentan nicht...Mobil mit dem fone im Netz

Beide mit sehr viel liebe an kundenbikes dabei...schönen Gruß von Öko/Mario
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4190
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Neuverkabelung T120 Projekt

Beitragvon Se Nü » Dienstag 6. März 2018, 07:10

Und es gäbe noch Ulf Penner in Bremen. Der kann auch noch so manch anderes.
------------------------------------------------------------------------------------------
Rev. SeNü
Ordained Dudeist Priest at Dudeism, the Church of the Latter-Day Dude
Benutzeravatar
Se Nü
Manxman
 
Beiträge: 514
Registriert: Samstag 2. Juli 2011, 20:55
Wohnort: Supertaler Speckgürtel

Re: Neuverkabelung T120 Projekt

Beitragvon Martin » Dienstag 6. März 2018, 11:44

Wuselwahnwitz hat geschrieben:http://www.motek.de/

Könnte aber wohl eng werden :pfeiffen:


Eng mit was? :shock:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16322
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Neuverkabelung T120 Projekt

Beitragvon Öko » Dienstag 6. März 2018, 11:45

https://www.pichelbikes.de/
https://www.e-worx-by-odin.de/

Kann beide mit sehr guten Gewissen empfehlen
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4190
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Neuverkabelung T120 Projekt

Beitragvon Wuselwahnwitz » Dienstag 6. März 2018, 13:25

Martin hat geschrieben:
Wuselwahnwitz hat geschrieben:http://www.motek.de/

Könnte aber wohl eng werden :pfeiffen:


Eng mit was? :shock:

Zeit (auch "t"), da die Jungs um diese Zeit immer volle Kanne zu tun haben.
Die Arbeiten!

Öhmmm..."Arbeit", das ist....ach wie soll ich DIR das erklären?? :mrgreen: :mrgreen:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4493
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Neuverkabelung T120 Projekt

Beitragvon Martin » Dienstag 6. März 2018, 15:45

Ach so.. Na ich hatte schon befürchtet, dass sie KEINE Arbeitmehr haben und schließen könnten... immerhin... im Gegensatz zu Dir kaufe ich da ja zwischendurch mal nen Regler oder vermittle einen unbedarften Heiligenhauser zum abkochen dorthin.. :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16322
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Neuverkabelung T120 Projekt

Beitragvon holsteiner » Dienstag 6. März 2018, 17:07

Martin hat geschrieben:....vermittle einen unbedarften Heiligenhauser zum abkochen dorthin..


Du kennst ja Leute...
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2270
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Neuverkabelung T120 Projekt

Beitragvon Martin » Dienstag 6. März 2018, 17:17

holsteiner hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:....vermittle einen unbedarften Heiligenhauser zum abkochen dorthin..


Du kennst ja Leute...


NIcht freiwillig....ganz sicher nicht freiwillig :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16322
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Neuverkabelung T120 Projekt

Beitragvon ontario00 » Dienstag 6. März 2018, 17:25

Danke Jungs,

mit so viel Input habe ich ja gar nicht gerechnet. Ich werd zuerst mal die Jungs in Bremen kontaktieren.

Also Danke an alle.

Gruß Steffen
ontario00
Four Stroker
 
Beiträge: 14
Registriert: Freitag 13. September 2013, 18:57
Wohnort: Lichtenfels


Zurück zu Dem Prince of Darkness ihm sein Forum ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste