Lucas SSU700

+ an Masse? Hier alles zu Elektrik und falsch fließendem Strom

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Volker Koch » Donnerstag 30. November 2017, 21:49

Oliver hat geschrieben:Bild Haaaaallllloooo!!!! Voooolkerrr!


Oha ... ich ...ähm äh ... also ... ähm ... ich mußte die letzten Tage länger arbeiten und bin noch nicht wieder im Schuppen gewesen und hab´s irgendwie auch ... äh ... ich guck morgen nach, ok?
Alles wird gut!!!
Hoffentlich ...
Benutzeravatar
Volker Koch
Die allwissende Forumsmüllhalde
 
Beiträge: 1902
Registriert: Freitag 11. August 2006, 09:12
Wohnort: 31134 Hildesheim

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Martin » Donnerstag 30. November 2017, 22:38

Volker Koch hat geschrieben:
Oliver hat geschrieben:Bild Haaaaallllloooo!!!! Voooolkerrr!


Oha ... ich ...ähm äh ... also ... ähm ... ich mußte die letzten Tage länger arbeiten und bin noch nicht wieder im Schuppen gewesen und hab´s irgendwie auch ... äh ... ich guck morgen nach, ok?
Alles wird gut!!!
Hoffentlich ...

ALLES KLAR! :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16116
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Oliver » Freitag 1. Dezember 2017, 07:36

Volker Koch hat geschrieben:...
Alles wird gut!!!
...


:kuss:




Martin hat geschrieben:...
ALLES KLAR! :mrgreen:


Ja nee, is klar. :facepalm2:

Kommunikation ist nicht alles, aber ohne Kommunikation ist alles nichts. :pfeiffen:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3805
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Volker Koch » Freitag 1. Dezember 2017, 16:09

Also ... die beiden Befestigungen liegen 6,5" oder 165,1mm auseinander und sitzen leicht V-förmig zueinander in einem geschätzten Winkel von etwa 15°... so etwa?
DSC01374.JPG

Die Tiefe hab ich jetzt doch glatt zu messen verpeilt? Mist ... aber ich denke mal, schon allein aufgrund der Tatsache, daß die beiden Befestigungsschrauben nicht parallel zueinander stehen, wird es ohnehin recht aufwendig, sowas einfach mal eben so an eine moderne Karre dran zu schustern...
DSC01390.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Volker Koch
Die allwissende Forumsmüllhalde
 
Beiträge: 1902
Registriert: Freitag 11. August 2006, 09:12
Wohnort: 31134 Hildesheim

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Oliver » Freitag 1. Dezember 2017, 17:23

Danke Volker. :kuss:

Wegen der V-förmigen Befestigungspunkte kommt der Scheinwerfer vermutlich tatsächlich nicht in Betracht.


Gruß

Oliver
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3805
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Volker Koch » Samstag 17. März 2018, 13:11

Oliver hat geschrieben:Danke Volker. :kuss:
Wegen der V-förmigen Befestigungspunkte kommt der Scheinwerfer vermutlich tatsächlich nicht in Betracht.
Gruß
Oliver


Moin Oliver,
offensichtlich gibt es diese Scheinwerfer auch mit parallel stehenden Befestigungen, guck mal hier

https://www.ebay.de/itm/LUCAS-SSU700U-7 ... 0290.m3507

... wahrscheinlich für die späteren Mopeds?!
Viele Grüße aus dem verschneiten Hildesheim

Volker
Benutzeravatar
Volker Koch
Die allwissende Forumsmüllhalde
 
Beiträge: 1902
Registriert: Freitag 11. August 2006, 09:12
Wohnort: 31134 Hildesheim

Vorherige

Zurück zu Dem Prince of Darkness ihm sein Forum ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast