Lucas SSU700

+ an Masse? Hier alles zu Elektrik und falsch fließendem Strom

Lucas SSU700

Beitragvon Oliver » Freitag 24. November 2017, 07:38

Moin,

hat jemand von euch zufällig einen Lucas SSU700 Scheinwerfer im Regal liegen oder am Moped verbaut und kann mir mal einige Maße durchgeben?

Ich benötige folgende Maße:

Gesamttiefe inkl. Reflektor
Tiefe ab seitlicher Aufnahme
Breite zwischen den Aufnahmen

Ein Bild von der Position und Größe der Kabeldurchführung wäre auch hilfreich.

Sollte jemand so einen Scheinwerfer in unverchromt loswerden wollen, bitte ich um kurze Info mit Preisvorstellung und Bild.

Soweit alles klar?

Danke und Gruß

Oliver
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3855
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Moppedmessi » Montag 27. November 2017, 18:24

Ich gucke diese Woche mal nach welche Scheinwerfer ich habe. Ich weiss nicht welche Typen das sind.
Einer ist für AJS/M. Der sieht aus, wie eine angeschnittene Melone.
Der zweite ist deutlich flacher.
Da muß ich aber zuerst einen Weg in die Ecke der Garage graben.
Ab Mittwoch ist frühestens mit Messergebnissen zu rechnen.

Ralph
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3319
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Moppedmessi » Montag 27. November 2017, 18:24

Ich gucke diese Woche mal nach welche Scheinwerfer ich habe. Ich weiss nicht welche Typen das sind.
Einer ist für AJS/M. Der sieht aus, wie eine angeschnittene Melone.
Der zweite ist deutlich flacher.
Da muß ich aber zuerst einen Weg in die Ecke der Garage graben.
Ab Mittwoch ist frühestens mit Messergebnissen zu rechnen.

Ralph
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3319
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Moppedmessi » Montag 27. November 2017, 19:59

Die eine ist eine MCH57 und die andere ist vermutlich eine SS700. Bei der zweiten bin ich mir nicht sicher.
Ist das Thema überhaupt noch aktuell?

Ralph
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3319
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Lucas SSU700

Beitragvon jan » Dienstag 28. November 2017, 19:30

Moppedmessi hat geschrieben:Einer ist für AJS/M. Der sieht aus, wie eine angeschnittene Melone.

Den gibst Du bitte nicht für ein Nicht-Matchless/AJS-Projekt weg! Die Dinger werden immer seltener und fehlen oft bei markenspezifischen Projekten.
Und Oliver findet bestimmt was anderes Passendes für sein Projekt. :halloatall: :knuddel:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8339
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Moppedmessi » Dienstag 28. November 2017, 19:42

jan hat geschrieben:
Moppedmessi hat geschrieben:...Den gibst Du bitte nicht für ein Nicht-Matchless/AJS-Projekt weg! Die Dinger werden immer seltener und fehlen oft bei markenspezifischen Projekten.....



Keine Bange, das hatte ich auch nicht vor. [-(
Beide fühlen sich bei mir ganz wohl. :mrgreen:
Oliver fragte ja auch nach den Maßen.
Keine Ahnung ob das noch aktuell ist. :-k
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3319
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Oliver » Mittwoch 29. November 2017, 08:02

Moppedmessi hat geschrieben:....
Ist das Thema überhaupt noch aktuell?

Ralph


Ja, das ist noch aktuell. Danke für deine Bemühung.

Den Scheinwerfer gibt es als Replika, welcher mir dann völlig genügen würde. Leider stehen nirgendwo Maße dazu, und auf blauen Dunst hin wollte ich keinen bestellen.
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3855
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Martin » Mittwoch 29. November 2017, 08:10

Oliver hat geschrieben:
Moppedmessi hat geschrieben:....
Ist das Thema überhaupt noch aktuell?

Ralph


Ja, das ist noch aktuell.


ALLES KLAR! :mrgreen:

Ich hab auch noch nen Scheinwerfer auf dem Boden, den kram ich gleich mal raus, könnte ein solcher sein...
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16214
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Volker Koch » Mittwoch 29. November 2017, 08:43

Moin Olli,
ist der SSU700 das Teil mit der Schalter-/Amperemeterkonsole in 7"? Ich habe so ein Teil auch noch in fast direktem Zugriff, wo willst Du das Teil denn dranschrauben?
Beste Grüße aus der frostigen Börde
Volker
Benutzeravatar
Volker Koch
Die allwissende Forumsmüllhalde
 
Beiträge: 1934
Registriert: Freitag 11. August 2006, 09:12
Wohnort: 31134 Hildesheim

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Oliver » Mittwoch 29. November 2017, 09:15

Martin hat geschrieben:...

Ich hab auch noch nen Scheinwerfer auf dem Boden, den kram ich gleich mal raus, könnte ein solcher sein...


Alles klar. :lol:


Volker Koch hat geschrieben:....ist der SSU700 das Teil mit der Schalter-/Amperemeterkonsole in 7"?


Genau den meine ich.


....wo willst Du das Teil denn dranschrauben? ...


Das traue ich mich nicht zu sagen. Bild

an eine Yamaha Bild


Beste Grüße vom Rande des Ruhrpotts

Oliver
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3855
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Martin » Mittwoch 29. November 2017, 17:30

Erde an Versicherungsvertreter. Erde an Versicherungsvertreter. Auf dem Boden lag nur eine schwarze normale Lampentopfeinheit. Sorry. Es tut mir so leid. Ehrlich. Das musst Du mir glauben.
Für ne Yamaha... also äährlisch... :motz:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16214
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Moppedmessi » Mittwoch 29. November 2017, 19:16

Nun habe ich Gewissheit.
In der eiskalten Garage liegt ein SS700P.


Ralph
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3319
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Oliver » Mittwoch 29. November 2017, 19:19

Martin hat geschrieben:...Auf dem Boden lag nur eine schwarze normale Lampentopfeinheit. ...


Alles klar. :mrgreen:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3855
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Oliver » Mittwoch 29. November 2017, 21:47

Moppedmessi hat geschrieben:.... SS700P.


....


Den habe ich auch noch hier. Ist eine Alternative, aber ich suche noch ein wenig nach Maßen vom SSU700. Vielleicht hat Volker ja noch Maße für mich.
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3855
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Lucas SSU700

Beitragvon Oliver » Donnerstag 30. November 2017, 18:57

Bild Haaaaallllloooo!!!! Voooolkerrr!
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3855
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Nächste

Zurück zu Dem Prince of Darkness ihm sein Forum ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste