Lichtmaschine/Regler

+ an Masse? Hier alles zu Elektrik und falsch fließendem Strom

Lichtmaschine/Regler

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Sonntag 2. Juni 2019, 12:55

Ist diese Sicherung überhaupt notwendig / sinnvoll :?: :nixweiss:

fuse.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 1757
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Re: Lichtmaschine/Regler

Beitragvon holsteiner » Sonntag 2. Juni 2019, 12:59

Ich würde sie als unnötige Fehlerquelle weglassen. Es kann kein Strom aus der Batterie in den Regler/Gleichrichter fließen (Sperrrichtung der Dioden/Thyristoren).
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2481
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Lichtmaschine/Regler

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Sonntag 2. Juni 2019, 13:22

ich hab das so auch noch nicht gesehen und frage mich was die Sicherung wohl absichern soll :gruebel: :nixweiss:
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 1757
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Re: Lichtmaschine/Regler

Beitragvon sumoler » Montag 3. Juni 2019, 07:46

Moin zusammen,
die Sicherung schützt meines Erachtens nur gegen einen Kurzschluß der Leitung zwischen Batterie und Regler.
Gruß
Werner
Benutzeravatar
sumoler
Manxman
 
Beiträge: 340
Registriert: Montag 30. Juli 2012, 07:34
Wohnort: Düsseldorf


Zurück zu Dem Prince of Darkness ihm sein Forum ;-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste