amal schieber

Probleme mit Deinem Versager? Hier rein...

amal schieber

Beitragvon erik » Dienstag 19. Juli 2016, 08:50

wie heisst nochmal der Hersteller für die verchromten brass schieber ?es geht um concentric.
erik
Manxman
 
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 13:42

Re: amal schieber

Beitragvon erik » Dienstag 19. Juli 2016, 14:30

ich habs gefunden.surrey cycles.
erik
Manxman
 
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 13:42

Re: amal schieber

Beitragvon holsteiner » Dienstag 19. Juli 2016, 15:58

Kann ich nicht bedingungslos empfehlen. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Verchromung von der Oberfläche abblättert.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2268
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: amal schieber

Beitragvon rivera » Dienstag 19. Juli 2016, 18:41

Nimm doch anodisierte Schieber- oberflächengehärtet
1970 Commando S 1961 Norton Navigator 1973 BMW R75/5
Benutzeravatar
rivera
Rider of the Glitzermoppi
 
Beiträge: 661
Registriert: Sonntag 30. November 2014, 19:48
Wohnort: Ravensburg

Re: amal schieber

Beitragvon erik » Mittwoch 20. Juli 2016, 07:21

ich habe die in meiner commando drin und das seit jahren.alles gut.
erik
Manxman
 
Beiträge: 255
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 13:42

Re: amal schieber

Beitragvon bos´n » Donnerstag 12. Januar 2017, 16:54

Kannze doch bei Michael /Surrey cycles),Nordhorn Joe oder Burlen-fuel bkommen.
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5324
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup


Zurück zu Amal und andere Gemischfabriken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron