Amal 930

Probleme mit Deinem Versager? Hier rein...

Amal 930

Beitragvon hasard » Donnerstag 4. März 2010, 19:39

Habe bei Surrey Cycles einen neuen Amal 930 gekauft. Hat einen verchromten Messingschieber...
Das ganze macht einen sehr ordentlichen Eindruck. Mit 130GBP auch Preiswert...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
It isn’t the same screen, it actually a different screen that are supposed to be exactly the same ??? (Support hotline...)
Benutzeravatar
hasard
Manxman
 
Beiträge: 628
Registriert: Donnerstag 17. April 2008, 17:00
Wohnort: Heidenau/Nordheide

Re: Amal 930

Beitragvon Martin » Donnerstag 4. März 2010, 20:43

hasard hat geschrieben:Habe bei Surrey Cycles einen neuen Amal 930 gekauft. Hat einen verchromten Messingschieber...
Das ganze macht einen sehr ordentlichen Eindruck. Mit 130GBP auch Preiswert...

Was willst Du denn damit? Schick mal zu mir, ich lagere den für Dich ein... ;-)

Aber mal ernsthaft: Bist Du nicht auf dem Tuningtrip? Und dann nur EIN Fagooser :shock: :?:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16378
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Amal 930

Beitragvon hasard » Freitag 5. März 2010, 11:54

Hab auf die schnelle keinen Zweivergaser Kopp bekommen, kann ich ja immer noch :mrgreen:
2. Ich habe an mehreren Stellen gelesen und auch immer wieder gehört, das die 1 Vergaser variante sehr viel besser
aus dem Keller rausdreht, und die 2 Vergaser im Top End besser sind.
Liegt auch an den Strömungsverhältnissen.
So wirds wenigstens in den englischsprachigen Foren immer wieder betont.

3. Ich bleib beim Original Amal- selbstredend- und finde da kann man durch Tuning noch ne ganze Menge rausholen.
It isn’t the same screen, it actually a different screen that are supposed to be exactly the same ??? (Support hotline...)
Benutzeravatar
hasard
Manxman
 
Beiträge: 628
Registriert: Donnerstag 17. April 2008, 17:00
Wohnort: Heidenau/Nordheide

Re: Amal 930

Beitragvon Psycho-Ed » Freitag 5. März 2010, 12:58

...schtümmt......

Wenn alles nett gemacht ist, kann man auch mit nem Ein-Versager-Modell auf Alpenpässen BIG FUN haben......
Alles zwischen Standgas und ca. 5000Rpm is völlig OK und "gedeckelt". Erst das willenlose "Aufreissen" ab ca. 5000Rpm
setzt die Wonnbill deutlich besser in Vorschub um.....naja....harharhar.....lechz....
Aber DAS hatten wir ja alles schon "gefühlte" 1.000.000 mal....gelle...??!! :D :D

Sollte man dann auch noch mit dem Gedanken spielen, mit seiner Trompete mal "on two wheels" gen Lago di Garda
zu düsen, ist der Ein-Versager-Linderkopp sicherlich eine gute Wahl.

Es spricht ja auch nix dagegen, neben dem Brot-und-Butter-Alltags-Eisen noch ein "hochgetrimmes" Bonnie-Modell
(mit "allem was geht") für "gewisse Stunden" sein eigen zu nennen............ :twisted:
Ich liege erschossen auf der Strasse nach Tilsit.........
Benutzeravatar
Psycho-Ed
Die allwissende Psychopharmaka Apotheke!
 
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 1. Oktober 2007, 13:21
Wohnort: ASTRA-und Hansestadt Hamburch

Re: Amal 930

Beitragvon Martin » Freitag 5. März 2010, 13:04

Ups... Und was mach ich jetzt? Hat hier jemand einen Einvergaserkopf für meine Trident :wink: :?:
Obwohl.. es gibt da tatsächlich Einvergaserumbauten mit so nem hässlichen Ansaugstuzen... :shock:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16378
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Amal 930

Beitragvon Psycho-Ed » Freitag 5. März 2010, 22:48

......yes..........die X75 Hörrikänn wurde damals sogar in einer 1-Versager-Version angeboten.........

Naja....bei den meisten "Edel-Fummlern" wohl eher eine "sehr schlaue Entscheidung".......aber genutzt hat es ja nix......
die Idioten und "Selbst-Zerfummler" haben der Trident den Gar aus gemacht...... :( :( :(
Ich liege erschossen auf der Strasse nach Tilsit.........
Benutzeravatar
Psycho-Ed
Die allwissende Psychopharmaka Apotheke!
 
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 1. Oktober 2007, 13:21
Wohnort: ASTRA-und Hansestadt Hamburch

Re: Amal 930

Beitragvon Martin » Freitag 5. März 2010, 22:56

Psycho-Ed hat geschrieben:......yes..........die X75 Hörrikänn wurde damals sogar in einer 1-Versager-Version angeboten.........

Naja....bei den meisten "Edel-Fummlern" wohl eher eine "sehr schlaue Entscheidung".......aber genutzt hat es ja nix......
die Idioten und "Selbst-Zerfummler" haben der Trident den Gar aus gemacht...... :( :( :(

Bitte? Ist nicht Dein Ernst... Tatsächlich als EInvergaser angeboten?
Die Triples waren einfach nicht für Schrauberunwillige und Schrauberunkönnige gebaut...
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16378
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"


Zurück zu Amal und andere Gemischfabriken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste