BSA - AMAL Vergaser 2nd Update

Probleme mit Deinem Versager? Hier rein...

Re: BSA - AMAL Vergaser 2nd Update

Beitragvon Wiener Wilhelm » Freitag 8. Mai 2009, 15:08

Aha, wieder was dazugelernt.
Wenn Du schon zwei Neue hast, vielleicht könntes meine Aussage kontrollieren, ob das noch stimmt, mit den Dichtscheiben?
Man weiss ja nie, was denen so einfällt.
Mein Wissen ist Wissensstand aus der Zeit, als ich einen neuen gekauft habe. Ist einige Jahre her.
Und bitte hier einstellen, wennst Erkenntnisse hast.
Wiener Wilhelm
 

Re: BSA - AMAL Vergaser 2nd Update

Beitragvon Helmut » Freitag 8. Mai 2009, 22:42

Hallo Wilhelm,

meine 'neuen' haben beide eine Dichtung an der von Dir erwähnten Stelle nur eben - leider- hat nur der 3 Jaher alte eine verchromten Schieber.

Cheers Helmut
Helmut
 

Re: BSA - AMAL Vergaser 2nd Update

Beitragvon Wiener Wilhelm » Samstag 9. Mai 2009, 05:45

Danke für die Info, dann ist die Schrift am Deckel eine bessere Unterscheidungsmöglichkeit -----
oder:
Wenn der Versager ausgeschlagen ist, ist er zu 99% ein alter. :mrgreen: :mrgreen:
Wiener Wilhelm
 

Re: BSA - AMAL Vergaser 2nd Update

Beitragvon Martin » Samstag 9. Mai 2009, 06:58

Also auf meinem Monobloc steht Amal Birmingham England... :shock:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16378
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: BSA - AMAL Vergaser 2nd Update

Beitragvon Helmut » Samstag 9. Mai 2009, 10:50

Hallo Martin,

ja, Du hast recht, jetzt ganz genau: auf den originalen steht 'Amal Birmingham England' und auf den nachgefertigten 'Amal England'.

Helmut
Helmut
 

Re: BSA - AMAL Vergaser 2nd Update

Beitragvon Martin » Samstag 9. Mai 2009, 12:41

Helmut hat geschrieben:Hallo Martin,

ja, Du hast recht, jetzt ganz genau: auf den originalen steht 'Amal Birmingham England' und auf den nachgefertigten 'Amal England'.

Helmut

[-o< Na da hab ich aber Glück gehabt... =D>
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16378
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: BSA - AMAL Vergaser 2nd Update

Beitragvon jan » Samstag 9. Mai 2009, 22:31

Das mit den hartverchromten Schiebern war gerade letzten Sonntag Thema am Kornsand; ich hab´ da aber nur mit `nem halben Ohr zugehört, glaube mich aber erinnern zu können, dass Peter W. erzählte, die nachgefertigten würden inzwischen "nicht mehr" mit hartverchromten Schiebern geliefert (wie es zuvor offenbar lange Zeit der Fall war). Das würde auch Helmuts Beobachtung bestätigen.
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8549
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Vorherige

Zurück zu Amal und andere Gemischfabriken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste