Amal 930 Premium woher beziehen?

Probleme mit Deinem Versager? Hier rein...

Re: Amal 930 Premium woher beziehen?

Beitragvon Martin » Freitag 3. Juli 2020, 06:46

Ludwig hat geschrieben:Helfen die eigenartigen Devotionalien bei der Vergasanstimmung?


Aber nur, wenn Gerd dabei nur mit einem Baströckchen bekleidet und einem Holzstab in der Hand martialisch geschminkt um ein loderndes Lagerfeuer im Takt von 5 Bongotrommeln tanzt :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 17727
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Amal 930 Premium woher beziehen?

Beitragvon Gerd » Samstag 4. Juli 2020, 04:34

Helfen die eigenartigen Devotionalien bei der Vergasanstimmung?

Welche meinst du denn?
https://www.knochen-und-metall.de/
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1918
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38

Re: Amal 930 Premium woher beziehen?

Beitragvon Ludwig » Samstag 4. Juli 2020, 15:45

Gerd hat geschrieben:Welche meinst du denn?
https://www.knochen-und-metall.de/

Alle bis auf den Salamander.
Danke für die Info,
Gruß Ludwig
Ludwig
who sits on Camillas back...
 
Beiträge: 356
Registriert: Montag 7. August 2006, 12:25
Wohnort: Immenried / Allgäu

Re: Amal 930 Premium woher beziehen?

Beitragvon jan » Sonntag 5. Juli 2020, 18:27

Gerd, sorry,

hat ein bisschen gedauert.Ich hab´ drei von den Dingern gefunden, von links nach rechts mit folgenden Maßen:

  • Höhe jeweils 17,5 mm bzw. 11/16"
  • Gewinde-Innendurchmesser ca. 40 mm bzw. 1-9/16", Material Plastik
  • Gewinde-Innendurchmesser ca. 43,7 mm bzw. 1-11/16", Material Plastik
  • Gewinde-Innendurchmesser ca. 44,7 mm bzw. 1-3/4", Material Alu

20200704_171708.jpg
20200704_171724.jpg


Falls Du damit was anfangen kannst, melde Dich. Oder ich schicke Dir alle drei und Du suchst Dir was Passendes aus und schickst den Rest zurück. Für die Plastikdinger hätte ich gern Kostenersatz (Porto), für das Alu-Dingens noch einen Obulus für die Kaffeekasse.

Den Rest gerne per PN. Cheers, Jan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 9677
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Vorherige

Zurück zu Amal und andere Gemischfabriken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast