Spray Tube am Triple (im Amal)

Probleme mit Deinem Versager? Hier rein...

Spray Tube am Triple (im Amal)

Beitragvon Rüdi » Sonntag 4. Februar 2018, 22:59

Hallo Experten,
Ist das hier (einfacher gerader Rand) die korrekte Spray Tube an der Trident?
Wenn nicht, kann man das tauschen??
Ich Versuche nachher mal ein Foto hochzuladen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 996
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Spray Tube am Triple (im Amal)

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Montag 5. Februar 2018, 12:34

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 1597
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Re: Spray Tube am Triple (im Amal)

Beitragvon Rüdi » Montag 5. Februar 2018, 13:40

OK, danke dafür.
D.h. ich sollte das tauschen? Und waren sind die nicht Originial drin ??
Merkt man den Effekt?
Bekommt man die leicht raus? Geschraubt, verpresst?
Und bekommt man die "spray tube" einzeln als Teil? Bei AMALCARB.uk kann ich sie nicht finden mit Part.No.
Oder ist das die Nr.10 "needle Jet" ??

Oder sollte man etwa selber den Dremel ansetzen?
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 996
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Spray Tube am Triple (im Amal)

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Montag 5. Februar 2018, 14:22

Rüdi hat geschrieben:Merkt man den Effekt?


:nixweiss: , hab immer noch die Originalvergaser drauf :)

Rüdi hat geschrieben:Bekommt man die leicht raus? Geschraubt, verpresst?


Hab ich noch nie probiert :pfeiffen:

Rüdi hat geschrieben:Oder ist das die Nr.10 "needle Jet" ??


Nein :!:

Rüdi hat geschrieben:Oder sollte man etwa selber den Dremel ansetzen?


Versuch macht kluch :wink:

ich werd mir nachher mal n Gehäuse ansehen
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 1597
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Re: Spray Tube am Triple (im Amal)

Beitragvon Rüdi » Montag 5. Februar 2018, 14:31

Ok, dann sind wir in der Sache ungefähr gleich schlau :-)
Werd ich heut abend auch mal rein schauen.
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 996
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Spray Tube am Triple (im Amal)

Beitragvon Ralph G.Wilhelm » Montag 5. Februar 2018, 15:20

spray.JPG


Nummern gibts
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Work is the curse of the drinking classes (O.Wilde)
Benutzeravatar
Ralph G.Wilhelm
Triple Doctor
 
Beiträge: 1597
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:10
Wohnort: Weertzen

Re: Spray Tube am Triple (im Amal)

Beitragvon Rüdi » Montag 5. Februar 2018, 18:00

So: die tube lässt sich mit einem kurzem Schlag leicht nach unten raus treiben. Zuvor natürlich schwimmerkammer öffnen und main jet entfernen. Die tube misst ca7,5. mm aussendurchmesser.

Mal schauen ob ich sie nun mit der feile bearbeite. Kostet 5 bis 10 euro das kleine Ding...
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 996
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)

Re: Spray Tube am Triple (im Amal)

Beitragvon Martin » Montag 5. Februar 2018, 21:38

ICh hab meine auf anraten von Erick Boelen angeschrägt. Es geht einfach und hat zumindest nicht geschadet ;-)
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16377
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Spray Tube am Triple (im Amal)

Beitragvon Rüdi » Mittwoch 27. Juni 2018, 12:54

kurze Rückmeldung:
habe die Amal Spray tubes getauscht gegen diese für den Triple (Zyl.seitig abgeschrägt).
Der Fehler von zuvor, dass sie bei der Wiedergasannahme nach Schiebebetrieb immer erst mit kurzer Zeitverzögerung ansprach, ist nun nicht mehr.
Ob das aber an den anderen Spray-tubes liegt, oder an einer ev. Falschluftquelle, die ich im Zuge der Vergaser-Neumontage beseitigt haben könnte oder auch an der neuen 3-3 Auspuffanlage (zuor 3-1) ist ungewiss.
Benutzeravatar
Rüdi
Manxman
 
Beiträge: 996
Registriert: Freitag 16. Februar 2007, 10:54
Wohnort: Niederrhein(NRW)


Zurück zu Amal und andere Gemischfabriken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste