carburettor slide assembly tool

Probleme mit Deinem Versager? Hier rein...

carburettor slide assembly tool

Beitragvon Hanni » Dienstag 23. Mai 2017, 18:33

Wechsle grade am Triple die Düsennadel und das Nadelventil aus.
Ein Job zum Finger abbrechen.
Selbst für zwei Mann.
Im Triple Spezialwerkzeug ist da so ein Teil aufgelistet.
Eben das "carburettor slide assembly tool"
Das könnte sehr hilfreich sein. Kennt jemand das Teil ?
Wo bekommt man das ?
Könnte man evtl selbst machen. Aber wenn es das zu kaufen gibt...


Danke Hanni.
BSA what else .... ??
Benutzeravatar
Hanni
Manxman
 
Beiträge: 584
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 15:13
Wohnort: Nordbayern

Re: carburettor slide assembly tool

Beitragvon Martin » Dienstag 23. Mai 2017, 19:38

Das Teil welches die Nadel sichert ist nur nötig, wenn man die normalerweise verbauten Federn nicht nutzt sondern alleine die funzelige Feder der Triple Vergaserbrücke. Ganz ehrlich.. Schmeiß die Feder raus und bestücke die Gaser jeweils mit einer innenliegenden Feder.
Ich kann Dir auch einen Kontakt vermitteln, der die Federn extra in schwächerer Federrate produziert hat dafür.
Aber eigentlich müsste eine normale gut funktionieren. Da haben sich Ingenieure wieder mal selber erfinden worden und es irgendwie nur zum FAIL gebracht. Waren wohl welche von BSA in Small Heath ;-)
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15644
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: carburettor slide assembly tool

Beitragvon Phil » Dienstag 23. Mai 2017, 20:54

Hahahahaha, Hanni. Diese Fuzzi-Federn an der Nadel sind in der Tat direkt aus der Hölle... :facepalm2: :facepalm2: :facepalm2:
Martin hat recht, die sind unnötig und vollkommen bescheuert zu montieren.

Ich hab' eh Miks drauf zur Zeit, ich kann Dir die Einzelfedern für die Schieber aus meiner AMAL-Vergaserbank leihen, wenn Du auf dem Schlauch stehst und Martins Kumpel, LP Williams oder die anderen üblichen Verdächtigen nicht liefern können. Ich hab' einen Satz der schwachen Federn, die Martin beschrieben hat da drin.

Grüße

Ph.

Tante Edit hat noch bei LP Williams gesucht. Gib' die Teilenummer AMA-622/277 ein, et voila hast Du sie...
Benutzeravatar
Phil
Su-Fu Fetischist
 
Beiträge: 3546
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: carburettor slide assembly tool

Beitragvon Hanni » Mittwoch 24. Mai 2017, 08:48

Phil hat geschrieben:Hahahahaha, Hanni. Diese Fuzzi-Federn an der Nadel sind in der Tat direkt aus der Hölle... :facepalm2: :facepalm2: :facepalm2:
Martin hat recht, die sind unnötig und vollkommen bescheuert zu montieren.

Ich hab' eh Miks drauf zur Zeit, ich kann Dir die Einzelfedern für die Schieber aus meiner AMAL-Vergaserbank leihen, wenn Du auf dem Schlauch stehst und Martins Kumpel, LP Williams oder die anderen üblichen Verdächtigen nicht liefern können. Ich hab' einen Satz der schwachen Federn, die Martin beschrieben hat da drin.

Grüße

Ph.

Tante Edit hat noch bei LP Williams gesucht. Gib' die Teilenummer AMA-622/277 ein, et voila hast Du sie...


Danke Phil,

Die sind bei der nächsten bestelung bei L.P. auf alle Fälle mit dabei..

Hanni
BSA what else .... ??
Benutzeravatar
Hanni
Manxman
 
Beiträge: 584
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 15:13
Wohnort: Nordbayern


Zurück zu Amal und andere Gemischfabriken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast