Etappe Bergisches->Fälisches Südroute

Etappe Bergisches->Fälisches Südroute

Beitragvon Tim » Dienstag 15. Mai 2018, 20:24

So, ich hab mal kurviger.de gefüttert. Als Startpunkt hab ich mal den CVJM Wuppertal gewählt, da haben ja einige von geschwärmt. Von da geht's etwas südlich und dann unter Vermeidung der B229 über den Möhnesee nach Windflöte (letzteres nur, weil der Name ja gnihihih ist). Die Strecke ist ziemlich nah an meiner Jungferndingenskirchen mit der Commando letzten Herbst. Seitdem ist mir die Existenz der Fürwiggetalsperre gewahr. :mrgreen:

Tim

P.S.: Der Link spinnt etwas, einfach den ersten Punkt "CVJM Wuppertal" nochmal anwählen, dann geht's.
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7712
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Etappe Bergisches->Fälisches Südroute

Beitragvon Moppedmessi » Mittwoch 16. Mai 2018, 08:36

Hallo Tim,
das CVJM Heim ist auf der Bundeshöhe.
Ich hoffe, es hier richtig bearbeitet zu haben.
Leider bekomme ich die nicht mögliche Schleife zu Anfang nicht weg.

Ralph
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3288
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal


Zurück zu Roadbook - BETA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast