Kupplungsgriff schweißen?

Technik, Geräte Zubehör und Verfahren

Kupplungsgriff schweißen?

Beitragvon Leftie » Donnerstag 31. Dezember 2020, 19:28

Hallo,
ich möchte den Kupplungsgriff an der Commando gerne ein Stück kürzen und dann die Kugel am Ende wieder anschweißen lassen.

Der Hebel ist nicht mehr original, sondern von Tommaselli; ich vermute mal aus Aluguss.

Hättet Ihr einen Tipp, wer sowas hier im Münsterschen Flachland TÜVie-fest macht? Ich schiele natürlich von MS auch so 30, 40km in nordwestlicher Richtung, weiss aber nicht, ob der Bos'n für solchen Unsinn Zeit hat :-k :pfeiffen:

Wünsch Euch einen erfolgreichen Rutsch, Gruss
Ralph
1973er Commando, 1991er BMW R80 :naja:
Benutzeravatar
Leftie
Manxman
 
Beiträge: 599
Registriert: Montag 29. Juni 2015, 13:26
Wohnort: Westfälisches Flachland

Re: Kupplungsgriff schweißen?

Beitragvon Moppedmessi » Donnerstag 31. Dezember 2020, 20:16

Das würde mich auch interessieren, dann muss ich mir nicht wieder einen aus Vollmaterial fummeln.
Ich müsste aber verlängern.
RalphBildBild
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 4166
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Kupplungsgriff schweißen?

Beitragvon woody63 » Donnerstag 31. Dezember 2020, 20:53

Boah...hast den aus dem Vollen gesägt und dann gefeilt/geschliffen? :-k
"It´s better to burn out than it is to rust" Neil Young

Triumph TR6RV Tiger `71
Royal Enfield 350 PreUnit "gescrambled" Bj: aus vielen Teilen
Honda TL125 Bj: 76
Benutzeravatar
woody63
Manxman
 
Beiträge: 140
Registriert: Freitag 14. April 2017, 22:48
Wohnort: ganz im Süden

Re: Kupplungsgriff schweißen?

Beitragvon Moppedmessi » Donnerstag 31. Dezember 2020, 21:02

Ja und den Drehpunkt fräsen lassen.
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 4166
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Kupplungsgriff schweißen?

Beitragvon Leftie » Sonntag 3. Januar 2021, 13:56

Leftie hat geschrieben:Hallo,
ich möchte den Kupplungsgriff an der Commando gerne ein Stück kürzen und dann die Kugel am Ende wieder anschweißen lassen.


Hallo,
nur, um die Sache abzuschließen: Habe mir jetzt selbst beholfen - breiteren Majorca-Lenker wieder montiert, der Hebel stößt nicht mehr am Lenkerend-Spiegel an und kann erstmal bleiben, wie er ist.

Gruß, Ralph
1973er Commando, 1991er BMW R80 :naja:
Benutzeravatar
Leftie
Manxman
 
Beiträge: 599
Registriert: Montag 29. Juni 2015, 13:26
Wohnort: Westfälisches Flachland


Zurück zu Schweißen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast