Caramba, WD40 und Co

Loctite und Kaltmetall. Werkbank, Werkzeugschrank und Putzrollenhalter

Caramba, WD40 und Co

Beitragvon Martin » Samstag 2. September 2017, 12:48

Hallo
Nur mal als Hinweis

WD40 taugt ja irgendwie maximal zum anfeuchten. Jetzt wollte ich mir mal wieder das gute alte Caramba kaufen und war im Baumarkt irritiert. Da gibt es unterschiedliche Carambaöle, deren Unterschiede mir nicht so klar wurden. Rostlöser, Superrostlöser, Superduper Rostbrecher etc... Ich kenne Caramba in der gelbern Dose als Rostlöser, mit dem unverwechselbaren Geruch. Irgendwie fand ich das im Baumarkt auch zut euer. Ich bin dann in den FACHHANDEL meines Vertrauens gegangen und der brachte mir Caramba in einer schwarzen Dose. Wir kamen ins Gespräch und er meinte, die würden immer mehr Zeug für diese Baumärkte produzieren, das aber eben nciht das ursprüngliche Öl ist. Heute wären die "professionellen" altbewährtern Caramba Öle in der schwarzen Dose. Nebenbei bemerkt war es sogar günstiger als im Baumarkt. Wir lernen daraus was wir eigentlich schon immer gewusst haben... ;-) :halloatall:

PS: Der Geruch des schwarzen war genau der, den ich kannte.
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16116
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Caramba, WD40 und Co

Beitragvon jan » Sonntag 3. September 2017, 11:42

Martin hat geschrieben:Nur mal als Hinweis (...) PS: Der Geruch des schwarzen war genau der, den ich kannte.

Aha!!! Danke für diese zielführende Information!!!

Und das meine ich ernst. Ich stimme Dir in allen Punkten zu - angefangen mit der Standfestigkeit von WD 40, die knapp über Wasser liegt. Wer als Kind vor 40, 45 Jahren das erste Mal Caramba in der Nase hatte (den Duft vom echten... ), vergisst das nie wieder. Ich kann Dein Erlebnis und Deine Emotionen nach Entdeckung der schwarzen Dose komplett nachvollziehen.

Danke für den Tipp!!! :top: Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8223
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Caramba, WD40 und Co

Beitragvon Oliver » Sonntag 3. September 2017, 12:54

Wenn es um Geruch, oder in diesem Fall eher um guten Duft geht, hat mein seit Jahren genutztes Surface Shield klar die Nase vorne. http://www.surfaceshield.de/epages/7817 ... ueberhaupt Ich verwende das Zeug seit Jahren und bin mehr als zufrieden. Caramba und WD40 stehen noch aus Restbeständen hier und sich die Füße platt.
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3802
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Caramba, WD40 und Co

Beitragvon Towner » Sonntag 3. September 2017, 17:30

Pfff - bei den Ludolfs wird das Zeug abgeschmeckt ... :pfeiffen:
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1956
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

Re: Caramba, WD40 und Co

Beitragvon Ulmer » Sonntag 3. September 2017, 20:14

Hallo Zusammen,

ich benutze nur noch das hier....
https://www.interflon.com/ch/de/produkte/462/interflon-fin-super-(aerosol)

Gruß Ruschie
...fuck the factories, garage built...
Benutzeravatar
Ulmer
Manxman
 
Beiträge: 1136
Registriert: Samstag 24. Dezember 2011, 13:54

Re: Caramba, WD40 und Co

Beitragvon nixwiefort » Montag 4. September 2017, 10:15

so hat jede(r) seinen speziellen Geruchsfavoriten. Ich nehme Ballistol

lg
Wolfgang
nixwiefort
Manxman
 
Beiträge: 148
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 08:35

Re: Caramba, WD40 und Co

Beitragvon strichsieben » Montag 4. September 2017, 17:15

liqui moly rulez.... :mrgreen:

hier noch ein bischen info: http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... 75011.html

gruss, thorsten
Benutzeravatar
strichsieben
Manxman
 
Beiträge: 296
Registriert: Samstag 17. Januar 2015, 15:06
Wohnort: Noerdliches Regenloch


Zurück zu Betriebs- und Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast