Hochdruckreiniger

Loctite und Kaltmetall. Werkbank, Werkzeugschrank und Putzrollenhalter

Hochdruckreiniger

Beitragvon Martin » Donnerstag 15. März 2018, 07:57

Ich denke über die Anschaffung eines brauchbaren Hochdruckreinigers nach.
Überall laufen Dir Kärcher K2 und manchmal auch K3 über den Weg.
Soll rund ums Haus können was er können muss.
Qualität geht vor Preis, diesen Angeboten von 79,99 samt reichlich Zubehör (aktuell z.B. Kärcher KHP 2 Car für 89,90) mag ich irgendwie nicht so trauen...?
Berechtigt?
Gibt es einen Tip?
200,- Euro dürfte er schon kosten, wenn er es wert wäre.

Danke! :halloatall:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16159
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Hochdruckreiniger

Beitragvon holsteiner » Donnerstag 15. März 2018, 08:12

Ich habe seit vielen Jahren einen K5.20, bin hochzufrieden.
Der Nachfolger liegt noch in Deinem Preisrahmen.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2170
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Hochdruckreiniger

Beitragvon Martin » Donnerstag 15. März 2018, 08:18

holsteiner hat geschrieben:Ich habe seit vielen Jahren einen K5.20, bin hochzufrieden.
Der Nachfolger liegt noch in Deinem Preisrahmen.

Danke. Der K5 compact?
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16159
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Hochdruckreiniger

Beitragvon holsteiner » Donnerstag 15. März 2018, 08:26

Ja, der scheints zu sein.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2170
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Hochdruckreiniger

Beitragvon Martin » Donnerstag 15. März 2018, 09:15

In Bewertungen von diesen Kärcher Geräten erscheinen häufig Geräteausfälle nach 2 Jahren... :gruebel:
Ich liebäugle mit einem Nilfisk, jedoch sind entsprechende Geräte eher teuerer...
Was für Alternativen gibt es denn noch?
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16159
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Hochdruckreiniger

Beitragvon Towner » Donnerstag 15. März 2018, 09:33

Hallo Martin,

es kommt drauf an wieviel der leisten muss. Wenn man damit einmal im Jahr eine Terasse von 15qm reinigen möchte, dann reicht auch einer für 79,99. Ist die Terasse aber schon 30qm und es kommt noch eine Einfahrt von 100qm dazu, dann sind die kleinen Dinger schnell am Ende. Die verschleißen ja auch. Die geben da auch eine Flächenleistung an und betonen, dass die Dinger für die gelegentliche Nutzung geeignet sind. Bei der Reinigung einer großen Fläche sind die ja leicht mal einige Stunden im Dauerbetrieb. Für die tägliche Nutzung braucht man eine Gewerbegerät. Ich habe so einen größeren von Kärcher. Der hat damals so um die 200€ gekostet. Damit mache ich zweimal im Jahr so ca 40qm und die Gartenmöbel, seit ca. 10 Jahren. Hab gesehen, die haben gerade eine Frühjahrsaktion bis zum 20.03. 18%.

Edit: Hab gerade mal nachegesehen. Ich habe den K5.20. Das wird wohl jetzt so dem K5 compact entsprechen. Da würde ich auch das komplette Set (K5 compact home) mit Terassenreiniger, etc. nehmen. Der Terassenreiniger eignet sich am besten für glatte Oberfächen mit geschlossenen Fugen.
https://www.kaercher-betron.de/index.ph ... -Home.html


Ralf
Triumph T120RV
Norton Commando 850 MKII
Benutzeravatar
Towner
Manxman
 
Beiträge: 1981
Registriert: Samstag 15. März 2008, 10:04
Wohnort: Linker Niederrhein

Re: Hochdruckreiniger

Beitragvon nixwiefort » Freitag 16. März 2018, 17:14

Alternativen: Aldi, Lidl,
gleicher Hersteller wie Kär... , gleiche Reinigungsleistung, anderes Logo am Gehäuse, günstiger Preis
nixwiefort
Manxman
 
Beiträge: 149
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 08:35

Re: Hochdruckreiniger

Beitragvon Martin » Samstag 17. März 2018, 08:35

nixwiefort hat geschrieben:Alternativen: Aldi, Lidl,
gleicher Hersteller wie Kär... , gleiche Reinigungsleistung, anderes Logo am Gehäuse, günstiger Preis

Danke. Aber genau diese Geräte sind in meinen Augen eher Spielzeuge (siehe Ralfs Ausführungen) :halloatall:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16159
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"


Zurück zu Betriebs- und Hilfsmittel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast