Drehmaschinen

Drehen Fräsen, Bohren und alles was dazu gehört

Re: Drehmaschinen

Beitragvon 650ss » Mittwoch 14. Januar 2015, 17:00

Hoi Martin

Ich habe noch Diverse Unterlagen über Lesto (Scintilla), ich werde sie dir zukommen lassen.
Diese Drehbänke wurden ca. 20km von mir in Solothurn produziert. heute ist die Firma Scintilla Bosch, die Drehbänke wurden glaube ich nur bis ca .1965 produziert. Das Boschwerk (Scintilla SA) wird bis ende dieses Jahres fast vollständig geschlossen.

Nach mir müsste der Nutenstein der Schaublin 102 Drehmaschinen passen.
Nutensteine bekommt man mit dem Tripan Zubehör.,z.B. bei http://www.brw.ch. Es sind aber keine Nutensteine sondern spezielle Bolzen mit integrierten Nutenstein.

Da ich voller Stolz eine Schaublin 102 besitze, werde ich mal nachmessen, ob die Abmessungen stimmen würden.

Gruss Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es gibt nur einen Ton, Norton.
Benutzeravatar
650ss
Manxman
 
Beiträge: 37
Registriert: Freitag 11. November 2011, 16:44
Wohnort: Schweiz, Mittelland

Re: Drehmaschinen

Beitragvon 650ss » Mittwoch 14. Januar 2015, 17:23

Hallo
Wie bereits erwähnt bin ich stolzer Besitzer einer Schaublin 102.
Ich möchte diese tolle Maschine keine Sekunde mehr missen.
Ich konnte diese Maschine für 1000SFr. gebraucht kaufen, mit reichlich Zubehör dabei.
Die Maschine ist schon ca. 40 Jahre alt, ist aber noch sehr genau.
Die Bilder sind noch von der Maschine in ungereinigtem Zustand, sie sieht heute deutlich schöner aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es gibt nur einen Ton, Norton.
Benutzeravatar
650ss
Manxman
 
Beiträge: 37
Registriert: Freitag 11. November 2011, 16:44
Wohnort: Schweiz, Mittelland

Re: Drehmaschinen

Beitragvon Gerd » Mittwoch 14. Januar 2015, 17:34

Und noch mit den guten Tripan Stahlhaltern! Sind heute auch kaum noch bezahlbar. :sauer:
Benutzeravatar
Gerd
P11-Ranger
 
Beiträge: 1640
Registriert: Samstag 5. August 2006, 06:38

Re: Drehmaschinen

Beitragvon bos´n » Dienstag 17. Februar 2015, 13:28

Hey,650ss !
Hübsch deine Schaublin !
Habe auch eine Lesto GD113 ...

Könnte Unterlagen gebrauchen-sofern die detailierter wie die auf www.lathes.co.uk sind... :halloatall:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5243
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Vorherige

Zurück zu Werkzeugmaschinen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron