Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Schraubenschlüssel, Hammer und Meißel - und der ganze Rest

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon jan » Montag 25. Dezember 2017, 13:13

Oliver hat geschrieben:Jan, schöne Fahrzeuge. Was ist das denn für ein schickes Fahrzeug hinten an der Wand auf dem ersten und letzten Bild? :pfeiffen:

Das nennt man wohl "fotografischen Beifang". Auf die Möhre habe ich vor Ort überhaupt nicht geachtet. :twisted: :grinsevil:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8030
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Leftie » Montag 25. Dezember 2017, 20:19

Oliver hat geschrieben:Was ist das denn für ein schickes Fahrzeug hinten an der Wand auf dem ersten und letzten Bild? :pfeiffen:


Ich würde mal auf Mercedes-Benz tippen. Könnte ein 170 sein: http://www.steenbuck-web.de/mercedes_benz_170_Sb.htm

Gruss, Ralph
Benutzeravatar
Leftie
Manxman
 
Beiträge: 210
Registriert: Montag 29. Juni 2015, 13:26
Wohnort: Westfälisches Flachland

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon jan » Dienstag 26. Dezember 2017, 13:29

@ Ralph: Ganzen Thread lesen!! ;-D
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8030
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Leftie » Dienstag 26. Dezember 2017, 18:55

Jan hat geschrieben: @ Ralph: Ganzen Thread lesen!! ;-D


Ah, Danke für die Anleitung - um einen W187 geht's :idea: . Der Witz war mir glatt entgangen :facepalm2:
Benutzeravatar
Leftie
Manxman
 
Beiträge: 210
Registriert: Montag 29. Juni 2015, 13:26
Wohnort: Westfälisches Flachland

Vorherige

Zurück zu Werkzeug

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast