Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Schraubenschlüssel, Hammer und Meißel - und der ganze Rest

Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Mineiro » Mittwoch 25. Oktober 2017, 09:53

Da wird eine Oldtimer Werkstatt für englische Fahrzeuge aufgelöst. Vielleicht für den einen oder anderen Foristi interessant:


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2689
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Tim » Mittwoch 25. Oktober 2017, 11:09

Mineiro hat geschrieben:Da wird eine Oldtimer Werkstatt für englische Fahrzeuge aufgelöst.


Oh. Ende mit Löffelsender.... :-k

Danke für den Hinweis! Könnte durchaus interessant sein, aber so bekannt wie Löffelsender mal war, wird das noch weite Kreise ziehen.



Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7781
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon jan » Mittwoch 25. Oktober 2017, 14:07

Na, das ließe sich ja ideal mit der Anreise nach Wormer verbinden...
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon jan » Mittwoch 25. Oktober 2017, 15:51

jan hat geschrieben:Na, das ließe sich ja ideal mit der Anreise nach Wormer verbinden...

Siehe auch unter "Treffen & Veranstaltungen" im Wormer-Thread...
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Tim » Mittwoch 25. Oktober 2017, 15:58

jan hat geschrieben:Na, das ließe sich ja ideal mit der Anreise nach Wormer verbinden...


So wie ich die Lotus-Szene kenne, ist in Bedburg eh nix mehr zu holen. Die interessanten Sachen liegen jetzt vermutlich ein paar km weiter nordöstlich im Regal .... ;)


Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7781
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon jan » Mittwoch 25. Oktober 2017, 16:02

Na ja, vielleicht gibt´s ja in einer staubigen Ecke noch irgendwelches (Spezial-)Werkzeug oder einen frisch überholten, aber für die Lotus-Szene völlig uninteressanten Dolomite-Sprint-16V-Zylinderkopf... :pfeiffen:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Oliver » Mittwoch 20. Dezember 2017, 19:27

Sag mal, Jan, warst du eigentlich da? Wenn da noch ein W187 stand, den hat er von mir.
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3887
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon jan » Donnerstag 21. Dezember 2017, 13:29

Huch, ich dachte, ich hätte dazu noch Rückmeldung gegeben?! Möglicherweise im Wormer-Thread...

Also, in Bedburg lag noch JEDE MENGE Zeugs rum und die Halle wird wohl auch frühestens im Januar komplett geräumt. Ich hab´ z. B. schweren Herzens einen funkelnagelneuen Satz Spax-Dämpfer für den Dolomite trotz lediglich 120,- € Preisaufruf liegen lassen, weil die sich anderenfalls sodann in meiner Werkstatt wundgelegen hätten.

Regaleweise Öl- und Luftfilter, Zündkerzen, Unterbrecherkontakte für alle (auch nichtenglische) Fabrikate. Ohne konkrete Vorstellungen bzw. ohne Muster oder Ersatzteil-/Äquivalenznummern musste man da gar nicht hingehen. Im Übrigen einiges an Werkstattbedarf. Außerdem Materialien wie Öl und Spraydosen zum Kilopreis.

Ich selber hab´ letztendlich ein Paar traumhafter (aber gebrauchter) BOSCH-Nebelscheinwerfer für 25,- € mitgenommen, ein Kolbenring-Spannband, einen W114-Ölfilter und diversen Kleinkram.
Inzwischen sollte man sich wohl telefonisch erkundigen, ob die Sachen schon umgeräumt oder entsorgt wurden, ansonsten lohnt sich sicherlich ein Besuch (sofern noch möglich).

An einen W 187 kann ich mich ehrlich gesagt nicht erinnern, mir ist vor allem ein ziemlich guter Rover SD 1 Vitesse mit 190 PS-Maschine (frisch revidiert!) und 5-Gang-Schaltgetriebe aufgefallen, der für ca. 14.000,- € verkauft werden sollte (angeblich unterhalb der jüngsten Investitionskosten). Außerdem ein 600er Mercedes mit kurzem Radstand.
Mal sehen, irgendwo müsste ich noch Bilder von dem Sammelsurium haben...
Zuletzt geändert von jan am Dienstag 26. Dezember 2017, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon jan » Samstag 23. Dezember 2017, 14:44

20171118_145322.jpg
20171118_145108.jpg
20171118_145150.jpg
20171118_145304.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Oliver » Samstag 23. Dezember 2017, 18:28

Jan, schöne Fahrzeuge. Was ist das denn für ein schickes Fahrzeug hinten an der Wand auf dem ersten und letzten Bild? :pfeiffen:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3887
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Martin » Samstag 23. Dezember 2017, 21:18

Halo I bims ein W187 vong Oliver her?
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16273
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Oliver » Sonntag 24. Dezember 2017, 08:38

Martin hat geschrieben:Halo I bims ein W187 vong Oliver her?


Don´t drink and write! [-X
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3887
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Martin » Sonntag 24. Dezember 2017, 12:23

Das ist einfach jugendliche Sprache ;-)

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16273
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Oliver » Sonntag 24. Dezember 2017, 15:17

Laß das nicht unseren Germanisten sehen. Das gibt Mecker. :schlaumeier:
Wenn du nicht jeden Tag etwas riskierst, dann kannst du genauso als Gemüse auf die Welt kommen. Burt Munro
Benutzeravatar
Oliver
Muttis Liebling
 
Beiträge: 3887
Registriert: Freitag 10. Mai 2013, 20:12

Re: Werkstattauflösung in 50181 Bedburg am 18.11.17

Beitragvon Martin » Sonntag 24. Dezember 2017, 16:28

When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16273
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Nächste

Zurück zu Werkzeug

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste