W5/16 lange Nuss

Schraubenschlüssel, Hammer und Meißel - und der ganze Rest

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon holsteiner » Donnerstag 21. April 2016, 06:13

Besorg Dir ne flankengetriebene metrische 15mm Nuss, die sollte gut passen.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 1942
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon Martin » Donnerstag 21. April 2016, 08:34

Wie lang ist lang?
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15772
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon Öko » Donnerstag 21. April 2016, 08:48

15mm Langnuss oder 16mm Zündkerzennuss
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 3912
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon Martin » Donnerstag 21. April 2016, 09:15

Metrinch habe ich im Haus. als Langnuss Aber echt klasse... 14er und 16er... aber keine 15er :fcepalm2:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15772
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon Martin » Donnerstag 21. April 2016, 10:00

tommy hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:Aber echt klasse... 14er und 16er... aber keine 15er


Der Klassiker :lach:
Ne Bezugsquelle für Einzelnüsse hast du nicht zufällig??

Na erstmal schauen, ob die bestellte Nuss passt. :halloatall:

Ne. Metrinch ist nich einfach zu bekommen mittlerweile.
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15772
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon Martin » Donnerstag 21. April 2016, 10:04

Oder man gibt sich Mühe :facepalm2:

Alles einzeln bestellbar hier...

http://moma-technik.de/
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15772
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon Tim » Donnerstag 21. April 2016, 11:06

Martin hat geschrieben:Ne. Metrinch ist nich einfach zu bekommen mittlerweile.


Das liegt daran, dass das Patent auf den Flankentrieb und damit das Alleinstellungsmerkmal ausgelaufen ist, flankengetrieben bieten inzwischen die meisten Hersteller an, manchmal ist das etwas verklausuliert.


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7322
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon jan » Donnerstag 21. April 2016, 11:30

Tim hat geschrieben:(...), flankengetrieben bieten inzwischen die meisten Hersteller an, manchmal ist das etwas verklausuliert.

Eigentlich gibt es fast nur noch dieses flankengetriebene Zeug, kuck z. B. mal beim KS-Tools-Händler Deines Vertrauens vorbei...
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 7844
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon Martin » Donnerstag 21. April 2016, 12:07

Früher war ich voll davon überzeugt. Heute sehe ich das als gute Ergänzung
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15772
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon holsteiner » Donnerstag 21. April 2016, 15:30

Metrinch habe ich hier als 1/2" Nusskasten und Ring-Maulschlüsselsatz seit meiner Harleyzeit in den Neunzigern.
Benutze ich praktisch nicht mehr, da die Köpfe im Außendurchmesser recht klobig sind. Da gibts heute besseres.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 1942
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon Martin » Donnerstag 21. April 2016, 21:09

Metrinch macht meines Erachtens nach nur als Stecknuss/Steckschlüssek SInn...
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15772
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon Tim » Donnerstag 21. April 2016, 21:53

Martin hat geschrieben:Metrinch macht meines Erachtens nach nur als Stecknuss/Steckschlüssek SInn...


Kann ich nicht bestätigen, ich hab seit knapp 25 Jahren einen 3/8"-Ratschenkasten inkl. Ringmaulschlüsselsatz, damit geht einiges, die Atlas habe ich jahrelang hauptsächlich mit dem Ding beschraubt. Nur bei den Muttern des inneren Getriebdeckels und den Pleuelmuttern waren die Nüsse zu voluminös, ansonsten ging das ziemlich gut.


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7322
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon jan » Freitag 29. April 2016, 23:16

Jetzt habe ich endlich mal Bilder gemacht:

20160424_155019.jpg
20160424_155044.jpg

Diesen Billig-Satz habe ich für 39,90 € bei einem der üblichen Verdächtigen (Louis, Polo) erworben. Die 40-Zahn-Ratsche kann man eigentlich gleich wegwerfen, aber Verlängerungen und Nüsse taugen gut und sind völlig ausreichend. Diese Werkzeugkits gibt es mal in blauen, mal in roten Kästen, und es soll einem immer irgendeine Markenzugehörigkeit (Rothemund, Mannesmann, moto-detail... usw.) suggeriert werden, aber es ist immer derselbe China-/Taiwan-Kram - was völlig egal ist, denn die Qualität ist absolut ausreichend.

Bezeichnenderweise ist die 5/8"-Langnuss zugleich die 15er in Millimeter-Maßen, aber das tut der Tauglichkeit keinen Abbruch - eben weil flankengetrieben. Ich schraube mit diesem Zeug mittlerweile richtig gern, Sechskante zerdrücke ich schon lange nicht mehr... Und diese Nüsse mit dem 3/8"-Anschluss sind auch ausreichend schlank und motorradfreundlich.

Cheers, Jan
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 7844
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon RoadRocket » Samstag 30. April 2016, 06:08

don't hide 'em - ride 'em
Own Boikes
1967 Norton Atlas
1961 Matchless G12 CSR
1967 Velocette Venom Clubman Mk II

My Wifes Motorcycle
1963/4 AJS CSR 650 (Nicole)

Und die 2-Takter
1969 Jawa 250 Californian (Family)
1970 Puch Velux (Youth)
Benutzeravatar
RoadRocket
Manxman
 
Beiträge: 829
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 18:07
Wohnort: Schweiz ( Zürich-Winterthur )

Re: W5/16 lange Nuss

Beitragvon guzzimk » Montag 2. Mai 2016, 10:46

Martin hat geschrieben:Metrinch habe ich im Haus. als Langnuss Aber echt klasse... 14er und 16er... aber keine 15er :fcepalm2:


Metrinch habe ich seit fast 25 Jahren , ist gut, keine Abplatzer, nichts rundzunudeln.... :mrgreen:
BSA A65 Lightning-A65 Hornet-Bantam D7-M21-Triumph T160-Laverda Jota-MG 1000 SP1-Ducati M900S i.e.-Benelli 650 Tornado - MZ ETZ/TS 250 -Honda CBR 1000F/CB500S-Suzuki SV1000-Montesa Cota 172
Benutzeravatar
guzzimk
Manxman
 
Beiträge: 583
Registriert: Samstag 13. Januar 2007, 17:10
Wohnort: 63110 "An Englishmans home is his castle, but his garage is his sanctuary"

Nächste

Zurück zu Werkzeug

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast