Starterpaket Zollwerkzeug

Schraubenschlüssel, Hammer und Meißel - und der ganze Rest

Starterpaket Zollwerkzeug

Beitragvon Martin » Samstag 15. Februar 2014, 19:40

Klassiker im Louis Programm


http://www.louis.de/_30660a71efa50d9a22 ... r=10003570

Qualität genügt dem Gelegenheitsschrauber, reichhaltiger Inhalt.
Damit kommt man an Triumphen ab 68 ganz gut klar.
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16271
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Starterpaket Zollwerkzeug

Beitragvon Klaus Thoms » Samstag 15. Februar 2014, 23:18

Der Satz ist allemal sein Geld wert , und bislang auch haltbar .
Aber passend nur für UNC/UNF/UNS Gewinde , für richtige englische Zollgewinde ist der nicht brauchbar .
Gott schütze mich vor meinen Freunden , mit meinen Feinden werde ich schon allein fertig .
Benutzeravatar
Klaus Thoms
Zündkontakt Ayatollah
 
Beiträge: 1291
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2008, 11:34
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Starterpaket Zollwerkzeug

Beitragvon Moppedmessi » Sonntag 16. Februar 2014, 10:14

Beschlaghandel Lüttringhausen ergoogeln. Das ist der Gedore Werksverkauf. Bei Interesse hole ich euch das Zeug ab und schicke es euch zu. :halloatall:
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3349
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Starterpaket Zollwerkzeug

Beitragvon Coreman » Montag 17. Februar 2014, 08:33

Hallo...

sehr coole Idee mit den Unterforen... wollte nämlich mal genau zu der Thematik paar Fragen in die Runde werfen...
Metrisches Zeug is in 3...4-facher Ausführung da, aber so Anfangsbestand an Werkzeug für die Triumph gibts bei mir noch nich... und die Kiste von Tante Louise hab ich auch schon ins Auge gefasst...

gibts auch irgendwie ne "Ramschkiste na Schrauben" die man kaufen könnte, da ich schon einiges an metrischen schrauben entdeckt habe...
(und nix is schlimmer als metrisch und zoll an einem Gerät vermischt... is ja fast wie auf Arbeit...)
4 Zylinder... fürs Motorrad zu viel, fürs Auto zu wenig...
Benutzeravatar
Coreman
Manxman
 
Beiträge: 84
Registriert: Donnerstag 12. Dezember 2013, 23:11
Wohnort: Dresden

Re: Starterpaket Zollwerkzeug

Beitragvon vitaminski » Mittwoch 9. März 2016, 15:40

Hallo, ich hänge mich hier mal an.

Welches Startpaket an Werkzeug sollte ich mir zulegen?

Metrinch Knarrensatz ist vorhanden. 1/2 und 1/4
Sonstiges Werkzeug ist natürlich auch vorhanden.

Whitworth Gabel- Ringschlüsselsatz werde ich bestellen.
Welche Inbusschlüssel brauche ich noch? Am Primärdeckel passt weder der 4mm noch der 5mm rein :-k
Was soll ich mir denn sonst noch besorgen, um nicht mitten in der Arbeit 3 Tage Zwangspause machen zu müssen.

Bitte um Mithilfe
Andi
BSA A10 Golden Flash 1961
RE Bullet 350 unit
RE Bullet 535 1998
Benutzeravatar
vitaminski
Manxman
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 17:16
Wohnort: Lienz, Tirol

Re: Starterpaket Zollwerkzeug

Beitragvon mgc » Mittwoch 9. März 2016, 16:49

Kauf Dir den Zollsatz bei Louis , da ist das meiste schon enthalten , benutze ich selber und für ca.70 Euro auch ganz passabel...


Gesendet von meinem ME173X mit Tapatalk
Mopeds im Bestand:
Yamaha XTZ 750 Super Tenere Bj.1991
DR 650 SE Bj 1997
BMW R25/3 Bj. 1954
Bonneville T140V Bj. 1978 im Aufbau seit 2013 :oops:
Benutzeravatar
mgc
Manxman
 
Beiträge: 398
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 14:43
Wohnort: Krefeld

Re: Starterpaket Zollwerkzeug

Beitragvon jan » Mittwoch 9. März 2016, 16:57

vitaminski hat geschrieben:Whitworth Gabel- Ringschlüsselsatz werde ich bestellen.

Gut!! Empfehlung: Such mal bei Amazon danach, ich hab´ Ring-Gabel-Schlüssel von Draper bestellt und einen erstklassigen Satz ELORA bekommen, für lächerlich kleines Geld.
vitaminski hat geschrieben:Welche Inbusschlüssel brauche ich noch? Am Primärdeckel passt weder der 4mm noch der 5mm rein :-k

Da wirste einen 3/16 brauchen. Mach nicht lang rum, zöllige Inbus-Sätze gibt´s günstig "überall". Und Du musst nicht auf den Unterschied zwischen Whitworth und Unified/AF achten. :wink:

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Starterpaket Zollwerkzeug

Beitragvon vitaminski » Mittwoch 9. März 2016, 17:04

jan hat geschrieben:Und Du musst nicht auf den Unterschied zwischen Whitworth und Unified/AF achten.


kenn mich jetzt aus... Danke
BSA A10 Golden Flash 1961
RE Bullet 350 unit
RE Bullet 535 1998
Benutzeravatar
vitaminski
Manxman
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 12. April 2015, 17:16
Wohnort: Lienz, Tirol

Re: Starterpaket Zollwerkzeug

Beitragvon speedtwin » Mittwoch 9. März 2016, 18:51

jan hat geschrieben:Da wirste einen 3/16 brauchen. Mach nicht lang rum, zöllige Inbus-Sätze gibt´s günstig "überall". Und Du musst nicht auf den Unterschied zwischen Whitworth und Unified/AF achten. :wink:

Cheers, Jan




z.B. hier:

http://www.wupperlicht.de/Werkzeuge-Hil ... ::605.html

:mrgreen:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3885
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Starterpaket Zollwerkzeug

Beitragvon jan » Donnerstag 10. März 2016, 14:31

speedtwin hat geschrieben:z.B. hier:
http://www.wupperlicht.de/Werkzeuge-Hil ... ::605.html

Sorry, Wolfram, ich muss mir endlich mal angewöhnen, an Dich & Deinen Laden zu denken, wenn ich hier Empfehlungen ausspreche... :oops: :wink:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8389
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim


Zurück zu Werkzeug

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste