Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Schraubenschlüssel, Hammer und Meißel - und der ganze Rest

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon jan » Dienstag 8. Oktober 2019, 15:01

Ich hab´ für den Nachhauseweg später am Abend schon die Überland-Route ausgetüftelt und für den Weg vom Büro zum heutigen Britbike-Stammtisch bereits 4 verkehrsstrategisch günstig gelegene Albrecht-Süd-Filialen identifiziert, die dieses reizende Werkzeug hoffentlich noch in ausreichenden Quantitäten bevorraten.
Dann kann ich den Jungs nachher eine kleine Freude machen... :wink:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 9244
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon Phil » Dienstag 8. Oktober 2019, 18:54

Ach Leute... :facepalm2:

Ich hatte es schon mehr als einmal in dem Fred geschrieben, und Se Nü hatte es auch schon gesagt.

Die Dingers sind sicher kein 'anständiges' Werkzeug für die Werkstatt, sondern als kleine, handliche, wenig Platz wegnehmende Beigabe zum Bordwerkzeug bzw. dem Tankrucksack geeignet.

Die Unterscheidung zwischen Werkzeug für Erwachsene (am Ende noch in den brätischen Wundergrößen à la 7/32") und dem verlinkten Aldi-Zeuch kann ich durchaus vornehmen. Und ganz so abgebrannt, dass ich jetzt 3,- €-Schlüssel brauche, das bin ich auch nicht.

Grüße

Ph.
Benutzeravatar
Phil
SuFu Fetischist
 
Beiträge: 4780
Registriert: Samstag 5. August 2006, 15:20
Wohnort: Düsseldorf

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon Moppedmessi » Dienstag 8. Oktober 2019, 19:52

Phil, lass sie doch nörgeln.
Ich freue mich auf meine beiden Sätze.
Ich werde einen Satz ohne jede Hemmungen bei Bedarf zu Spezialwerkzeug zersägen und der zweite Satz wird im Tankrucksack wohnen.
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3835
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon Hanni » Dienstag 8. Oktober 2019, 20:03

Habe auch heute morgen vorsichtshalber mal gekooft..

Einfach alle drei Sätze je 1 x , vom Roten 2 Satz.. is ja nix hin..
Hanni

BSA what else .... ??
Benutzeravatar
Hanni
Manxman
 
Beiträge: 703
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 15:13
Wohnort: Nordbayern

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon holsteiner » Dienstag 8. Oktober 2019, 21:57

Ich habe seit 25 Jahren zwei Sätze (imperial und metrisch) von diesen Dingern im täglichen Einsatz und bin nach wie vor davon überzeugt.
https://www.ebay.de/itm/Bondhus-Sechska ... Sw8j1dLGmc
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2509
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon speedtwin » Dienstag 8. Oktober 2019, 22:11

Ey Leute, jetzt ist doch mal gut. Das ist ein Hammerpreis, die Qualität wird auch ok sein, vielleicht kein Gedore/Hazet/Heyco-Niveau, aber das muss man doch nicht seitenlang zerreden... Mann, Mann, Mann :facepalm2: ](*,) Da fragt man sich ja echt, ob man solche Tips hier noch posten sollte.. :roll:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 4252
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon beaufort » Mittwoch 9. Oktober 2019, 07:18

Genau! Danke Phil! Hab gleich auf‘m Heimweg von der Arbeit zugeschlagen...
Gruß, Klaus
beaufort
Manxman
 
Beiträge: 139
Registriert: Sonntag 26. August 2018, 19:36
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon jan » Mittwoch 9. Oktober 2019, 08:53

speedtwin hat geschrieben:Ey Leute, jetzt ist doch mal gut. Das ist ein Hammerpreis, die Qualität wird auch ok sein, vielleicht kein Gedore/Hazet/Heyco-Niveau, aber das muss man doch nicht seitenlang zerreden... Mann, Mann, Mann :facepalm2: ](*,) Da fragt man sich ja echt, ob man solche Tips hier noch posten sollte.. :roll:

Das Zerlabern von Threads ist doch aber der Haupt-Daseinszweck dieses Forums?! :-k
Woran störst Du Dich also?! :twisted:
Zumal der Tipp seine Wirkung erzielt hat, gefühlt wurden dadurch schon mindestens ein Dutzend Sätze verkauft. :mrgreen:

Ich mag an den Inbusschlüsseln den fetten roten Farbauftrag, der so miserabel verarbeitet ist, dass man selbst noch bei der kleinsten Größe (1/16") mit dem Fingernagel dran rumknibbeln kann. Ich hab mir jetzt 2 Sätze gekauft, einen für die Werkstatt und einen für zuhause.
:halloatall: :halloatall: :halloatall:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 9244
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon Moppedmessi » Mittwoch 9. Oktober 2019, 11:10

Mist Jan hat Recht.
Ich brauche noch weitere Sätze. Werk 2 und 3 müssen auch bestückt werden.
Geht nicht, gibt´s nicht!
Benutzeravatar
Moppedmessi
Werkzeugsammler aus Leidenschaft!
 
Beiträge: 3835
Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2010, 11:54
Wohnort: Supertal

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon Se Nü » Mittwoch 9. Oktober 2019, 13:40

Mist, daran hab ich gar nicht gedacht ...
Jedem Moped eins ins Handschuhfach, Werk 1 und 2, eins zum zersägen für Spezialwerkzeug ...
Ein Satz für Andrea für die Handtasche ...
Weihnachtsgeschenk für die Tochter ...
Aldi Langenfeld hab ich leer gekauft, muss ich gleich noch mal los nach Hilden ;-D
------------------------------------------------------------------------------------------
Rev. SeNü
Ordained Dudeist Priest at Dudeism, the Church of the Latter-Day Dude
Benutzeravatar
Se Nü
Manxman
 
Beiträge: 703
Registriert: Samstag 2. Juli 2011, 20:55
Wohnort: Supertaler Speckgürtel

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon Uli » Mittwoch 9. Oktober 2019, 14:51

Se Nü hat geschrieben:Weihnachtsgeschenk für die Tochter ...


Stimmt, wenn man es so sieht... :-k
Sind nur noch 76 Tage! :shock:

Ich hätte Vickys Vespa doch auf Zollgewinde umrüsten sollen damals... :facepalm2:
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2959
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon Mineiro » Mittwoch 9. Oktober 2019, 15:14

Uli hat geschrieben:
Se Nü hat geschrieben:Weihnachtsgeschenk für die Tochter ...


Stimmt, wenn man es so sieht... :-k
Sind nur noch 76 Tage! :shock:

Ich hätte Vickys Vespa doch auf Zollgewinde umrüsten sollen damals... :facepalm2:


Keine Ausrede die gibts auch in metrisch lt. Phil. Vicky freut sich bestimmt riesig über so ein tolles Weihnachtsgeschenk :mrgreen:
- Vier Räder bewegen den Körper. Zwei Räder bewegen die Seele -

Triton ´64/64 - Triumph Bonneville T120R ´71 - Triumph TR7V ´82 - Honda CB500 ´94
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2904
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon Uli » Mittwoch 9. Oktober 2019, 17:26

Mineiro hat geschrieben:Vicky freut sich bestimmt riesig über so ein tolles Weihnachtsgeschenk


Meinst du? :-k
Auch wenn an der Vespa gar keine Inbussschrauben sind? :mrgreen:
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2959
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon Mineiro » Mittwoch 9. Oktober 2019, 18:41

Uli hat geschrieben:
Mineiro hat geschrieben:Vicky freut sich bestimmt riesig über so ein tolles Weihnachtsgeschenk


Meinst du? :-k
Auch wenn an der Vespa gar keine Inbussschrauben sind? :mrgreen:


Na dann noch mehr. Der Gesichtsausdruck an Weihnachten ist unbezahlbar :rofl: Bin schon gespannt auf Vickys Revanche Weihnachten 2020 :mrgreen:
- Vier Räder bewegen den Körper. Zwei Räder bewegen die Seele -

Triton ´64/64 - Triumph Bonneville T120R ´71 - Triumph TR7V ´82 - Honda CB500 ´94
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2904
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Kurze zöllige Inbusschlüssel bei Feinkost Albrecht

Beitragvon jan » Mittwoch 9. Oktober 2019, 19:15

Die Torx-Schlüssel in grün sind eine Augenweide!!
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 9244
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

VorherigeNächste

Zurück zu Werkzeug

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron