Psychodelischer Tridentchopper

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon Martin » Mittwoch 6. Februar 2013, 18:05

Wobei es ja so was wie ein Teekesselchen ist... Ein echter sturer Betonkopf verträgt auch zwei Jehovas :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16159
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon Imperator » Mittwoch 6. Februar 2013, 19:10

aaaah cnoppeer..
ich will mich ja nicht freireden .. bin ja auch ne zeitlang so nee Karre gefahren ende der 80er..
Nur lacktechnisch war ich meiner Zeeit weit vorraus .. schwarz matt .. ist heute ja fast schon standartlacke für Neuwagen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"der schlechte Geschmack ist ja erst in den 80ern aufgekommen"
Benutzeravatar
Imperator
Manxman
 
Beiträge: 282
Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 18:20
Wohnort: Hamburg

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon jan » Donnerstag 7. Februar 2013, 11:57

Imperator hat geschrieben:bin ja auch ne zeitlang so nee Karre gefahren ende der 80er...

Ach, jetzt ergibt auch Deine Signatur einen Sinn - "der schlechte Geschmack ist ja erst in den 80ern aufgekommen"
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8275
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon Imperator » Donnerstag 7. Februar 2013, 18:51

jan hat geschrieben:
Imperator hat geschrieben:bin ja auch ne zeitlang so nee Karre gefahren ende der 80er...

Ach, jetzt ergibt auch Deine Signatur einen Sinn - "der schlechte Geschmack ist ja erst in den 80ern aufgekommen"

mmmmmmmmmmmmmh. aus der Ecke habe ich das noch nie betrachtet. :shock:
"der schlechte Geschmack ist ja erst in den 80ern aufgekommen"
Benutzeravatar
Imperator
Manxman
 
Beiträge: 282
Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 18:20
Wohnort: Hamburg

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon speedtwin » Donnerstag 7. Februar 2013, 21:10

Imperator hat geschrieben:
jan hat geschrieben:
Imperator hat geschrieben:bin ja auch ne zeitlang so nee Karre gefahren ende der 80er...

Ach, jetzt ergibt auch Deine Signatur einen Sinn - "der schlechte Geschmack ist ja erst in den 80ern aufgekommen"

mmmmmmmmmmmmmh. aus der Ecke habe ich das noch nie betrachtet. :shock:


Ich schätze, Jan hat den Golf gemeint... :mrgreen:
Benutzeravatar
speedtwin
Flipperkönig
 
Beiträge: 3844
Registriert: Mittwoch 24. März 2010, 19:54
Wohnort: im Bergischen Kleinod

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon Martin » Donnerstag 7. Februar 2013, 21:13

speedtwin hat geschrieben:
Ich schätze, Jan hat den Golf gemeint... :mrgreen:

DAS hast Du bei der schlechten Bildqualität erkannt? :mrgreen:
Habt ihr eigentlich auf diesen Garagenhöfen auch Fußball gespielt und die Garagentore als Tor benutzt? Sehr zur "Freude" der Anwohner und besonders der Garagenbesitzer? :pfeiffen: :twisted:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16159
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon Psycho-Ed » Freitag 8. Februar 2013, 09:19

.....da nehm ich aber lieber den Golf. HOREX Vagi.....äääh Regina = Gehhilfe. :wink:

DAS ist ein HOREX-Motor (in 1935er Tornax Werks-Gespann-Rennerle):
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ich liege erschossen auf der Strasse nach Tilsit.........
Benutzeravatar
Psycho-Ed
Die allwissende Psychopharmaka Apotheke!
 
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 1. Oktober 2007, 13:21
Wohnort: ASTRA-und Hansestadt Hamburch

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon Imperator » Freitag 8. Februar 2013, 14:32

Psycho-Ed hat geschrieben:.....da nehm ich aber lieber den Golf. HOREX Vagi.....äääh Regina = Gehhilfe. :wink:

DAS ist ein HOREX-Motor (in 1935er Tornax Werks-Gespann-Rennerle):

grund warum ich die Horex verkauft habe ... die Karre ist echt "Schneegge"
Gut zu Vergleichen mit meiner R25 .
"der schlechte Geschmack ist ja erst in den 80ern aufgekommen"
Benutzeravatar
Imperator
Manxman
 
Beiträge: 282
Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 18:20
Wohnort: Hamburg

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon Psycho-Ed » Samstag 9. Februar 2013, 09:53

Ja. Die Regina sieht eindeutig "nach mehr aus".........ein kleiner "Blender".... :wink: :wink:

Dagegen ist selbst die Brenn-Ess-Uhu "Max" eine Rakete gewesen... :laola:
Ich liege erschossen auf der Strasse nach Tilsit.........
Benutzeravatar
Psycho-Ed
Die allwissende Psychopharmaka Apotheke!
 
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 1. Oktober 2007, 13:21
Wohnort: ASTRA-und Hansestadt Hamburch

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon Imperator » Samstag 9. Februar 2013, 10:32

als Jugendlicher war ich begeistert von den "WERNER" Geschichten.
Als ich dann endlich mal selber ne Horex hatte ..dachte ich nur .. der WERNER was fürn armer Typ...
Da hatte meine Honda Monkey .. damal mehr Power..
Na egal... hat nix mit psychodelischen gechopper zu tun....


ich muß inne Werksatt
erik :ebiggrin: :zwinker: :juggle:
"der schlechte Geschmack ist ja erst in den 80ern aufgekommen"
Benutzeravatar
Imperator
Manxman
 
Beiträge: 282
Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 18:20
Wohnort: Hamburg

Vorherige

Zurück zu Triumph

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron