Psychodelischer Tridentchopper

Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon Martin » Sonntag 3. Februar 2013, 10:23

Also den psychodelischen Chopper... das wär mal ne Nummer auf de Treffen. (Meinetwegen auch Anreise im Bulli ;-) )
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16158
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon Psycho-Ed » Sonntag 3. Februar 2013, 10:44

..........believe it or not.......das Ding sieht LIVE (nicht nur aufgrund der 8-schichtigen Lackierung) genial aus.!!!!!

Ist leider NICHT mein Eigentum...........gehört meinem Froint Steffan... :cry: :cry:
Zuletzt geändert von Psycho-Ed am Mittwoch 6. Februar 2013, 08:30, insgesamt 1-mal geändert.
Ich liege erschossen auf der Strasse nach Tilsit.........
Benutzeravatar
Psycho-Ed
Die allwissende Psychopharmaka Apotheke!
 
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 1. Oktober 2007, 13:21
Wohnort: ASTRA-und Hansestadt Hamburch

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon Imperator » Dienstag 5. Februar 2013, 17:42

wie kann man sich sowas zusammenbasteln ;O(
"der schlechte Geschmack ist ja erst in den 80ern aufgekommen"
Benutzeravatar
Imperator
Manxman
 
Beiträge: 282
Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 18:20
Wohnort: Hamburg

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon Norton » Dienstag 5. Februar 2013, 22:15

Imperator hat geschrieben:wie kann man sich sowas zusammenbasteln ;O(

Für diesen Beitrag würde man mich steinigen.

Gruß. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 2861
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Großhabersdorf

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon Psycho-Ed » Mittwoch 6. Februar 2013, 08:29

Ach herrjeeeeee mein kleiner Martin. LOCKER bleiben. Ne Trumpet erfüllt doch eh Deine ANSPRÜCHE an die Technik NICHT. :knuddel:

Und mein kleiner Imperator.....Intolerantor.............ich trinke mein Bier lieber mit unverkrampften Loitchen und ohne Dich.

:kuss: :kuss:

:bia: :bia: :bia:


P.S. habe das Photo gelöscht. Thanks folks.
Ich liege erschossen auf der Strasse nach Tilsit.........
Benutzeravatar
Psycho-Ed
Die allwissende Psychopharmaka Apotheke!
 
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 1. Oktober 2007, 13:21
Wohnort: ASTRA-und Hansestadt Hamburch

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon Tim » Mittwoch 6. Februar 2013, 08:42

Psycho-Ed hat geschrieben:P.S. habe das Photo gelöscht. Thanks folks.


Schade, ich finde es immer wieder schön, dass Du mir vor Augen führst, dass andere Leute eine noch viel größeren rostigen Nagel im Hi^h^h^h^h^....öhm, viel exquisiteren Geschmack haben als meine Wenigkeit! :mrgreen:

Der Impertinator beglückt seine Moppeds doch mit seiner Manneskraft, da sind mir pinke Dschobbr fast noch lieber! :wink:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7712
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon Psycho-Ed » Mittwoch 6. Februar 2013, 08:47

Maddin....alles gut............mir ist es doch wirklich alles wurscht. Wenn die von mir eingestellten Photos nicht erwünscht sind, werden sie eben gelöscht. Mich störts nicht.
Jeder nach seinem Flacon.....oder so.... :wink:

....und gut 30.000 Kilos mit meiner 70er Commandantore "S" haben ja auch Spass gemacht. Allerdings in METALFLAKE-BLAU.

:kuss:
Ich liege erschossen auf der Strasse nach Tilsit.........
Benutzeravatar
Psycho-Ed
Die allwissende Psychopharmaka Apotheke!
 
Beiträge: 1205
Registriert: Montag 1. Oktober 2007, 13:21
Wohnort: ASTRA-und Hansestadt Hamburch

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon Martin » Mittwoch 6. Februar 2013, 08:55

Psycho-Ed hat geschrieben:Wenn die von mir eingestellten Photos nicht erwünscht sind, werden sie eben gelöscht

Diese Fotos sind erwünscht und ich sehe nicht ein, dass die Vorlieben oder Abneigungen Einzelner dafür sorgen, dass andere Einzelne sich dem einfach so beugen.

[-(

Bild
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16158
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon jan » Mittwoch 6. Februar 2013, 09:50

Psycho-Ed hat geschrieben:..........believe it or not.......das Ding sieht LIVE (nicht nur aufgrund der 8-schichtigen Lackierung) genial aus.!!!!!

Ist leider NICHT mein Eigentum...........gehört meinem Froint Steffan... :cry: :cry:

Eddie-Baby: So schön, wie das von Martin gepostete Bild auch sein mag - aber stell´ bitte auch das herrliche Bild von dem Motor wieder ein!
:bindafür:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8274
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon Martin » Mittwoch 6. Februar 2013, 09:53

Mach doch selbst...

Bild
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16158
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon Martin » Mittwoch 6. Februar 2013, 11:33

Norton hat geschrieben:
Imperator hat geschrieben:wie kann man sich sowas zusammenbasteln ;O(

Für diesen Beitrag würde man mich steinigen.

Gruß. Martin.


Jehova! :steinigung:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16158
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon Tim » Mittwoch 6. Februar 2013, 13:11

Martin hat geschrieben:Jehova! :steinigung:


Also bitte, er hat nix von Jehova gesagt.... :mrgreen:


Tim
1956 Norton Dominator CR - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando CR
Parts falling (off) of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7712
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon Uli » Mittwoch 6. Februar 2013, 14:18

Lasst ruhig die Psycodelic-Pictures drin.
Wenn ich sehe, daß Ed postet, setz ich sowieso sofort das Schweißschild auf. 8)
Dann erblindet man wenigstens nicht spontan. :zwinker: :freude:
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2491
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Psychodelischer Tridentchopper

Beitragvon Mineiro » Mittwoch 6. Februar 2013, 16:22

..isch weiß gar nicht was ihr gegen die Psychodelic Choppers habt. Das waren in den 70er angesagte Teile und sind meiner Meinung nach ein Ausdruck des damaligen Zeitgeists oder Zeitgeistes (Jan wie muss dass nu richtisch heißen?). Guxtu hier:

Triumph_01.jpg


und da wurden nicht nur Triumphs verwurstet sondern auch mal ne Matchless

Matchless.jpg


sogar 125er gab es. Von Fantic als Serie !

Fantic.jpg


Das Mopped von Ed ist doch sauber aufgebaut und sieht gooil aus. Damit würde ich sofort zu einem Motorradtreffen fahren. Dagegen können die Wideglides und Nighsters nicht anstinken. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten und darum bin ich :bindafür: das die Bilder drin bleiben. Ich für meinen Teil freu mich wenn ich einen von Eds schrillen Chopper sehe!

André
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2665
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: BSA Vergaserrändelschrauben?

Beitragvon Norton » Mittwoch 6. Februar 2013, 17:47

Atlas750 hat geschrieben:
Martin hat geschrieben:Jehova! :steinigung:


Also bitte, er hat nix von Jehova gesagt.... :mrgreen:


Tim

Ja, Jehoova ist ein andres Thema.
Und Weibsvolk mit angeklebten Bärten ist auch nicht anwesend!?

Gruß. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 2861
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Großhabersdorf

Nächste

Zurück zu Triumph

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast