BSA M20 als historischer Cafe Racer um die 1950

Birmingham Small Arms

Re: BSA M20 als historischer Cafe Racer um die 1950

Beitragvon felix.haack » Montag 12. September 2011, 16:13

definitiv ein schönes mopped, schade dass ich noch keine möglichkeit habe, sonst hätte ich schon zugeschlagen;)

gruß
felix
felix.haack
Two Stroker
 
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 26. August 2011, 08:16

Re: BSA M20 als historischer Cafe Racer um die 1950

Beitragvon pug » Montag 12. September 2011, 16:31

Das Ding ist so cool - behalte es doch bitte bitte bitte.
Ich kannmir das momentan leider nicht leisten :(
Benutzeravatar
pug
Site Admin
 
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 25. September 2010, 22:47
Wohnort: Planet Erde (zumindest physisch)

Re: BSA M20 als historischer Cafe Racer um die 1950

Beitragvon Norton » Dienstag 13. Dezember 2011, 18:40

Kennst Du den Herman Reeb, aus Mannheim glaube ich. Gegen den sein Motorrad ist das pillepalle.

Gruß. Martin.
Jung sein ist keine Frage des Alters.
Norton
Jehooova!!!
 
Beiträge: 2886
Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 00:35
Wohnort: Großhabersdorf

Re: BSA M20 als historischer Cafe Racer um die 1950

Beitragvon jan » Mittwoch 14. Dezember 2011, 01:07

Norton hat geschrieben:Kennst Du den Herman Reeb, aus Mannheim glaube ich. Gegen den sein Motorrad ist das pillepalle.

Was sagt uns das jetzt?!
Und was nutzt das North beim Verkauf seiner Beeza??!!

Oder hab´ ich nur irgendwo mal wieder das Einschalten des "Ironie"-Modus verpasst... ?

Cheers, Jan
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8385
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: BSA M20 als historischer Cafe Racer um die 1950

Beitragvon elvis » Mittwoch 14. Dezember 2011, 12:27

Jeden Tag kommt einer ums Eck der etwas ein stück weit besser, schneller, schöner, teurer macht.
Aber auch schlechter, billiger, langweiliger usw usf.

Und nun?

Die Frage ist, was ist man selbst in der Lage (fähig) auf die Beine zu stellen!?

Elvis
Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau herunter und schlagen Dich dort mit ihrer Erfahrung !
Benutzeravatar
elvis
Manxman
 
Beiträge: 610
Registriert: Donnerstag 30. Juni 2011, 08:55

Re: BSA M20 als historischer Cafe Racer um die 1950

Beitragvon Martin » Mittwoch 14. Dezember 2011, 13:50

Und ist north´s Motorrad nun schlechter und weniger hübsch als gestern, wo wir noch nicht wussten dass jemand Anderes etwas tolleres und schöneres und besseres hat...?
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16262
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: BSA M20 als historischer Cafe Racer um die 1950

Beitragvon tommi » Mittwoch 14. Dezember 2011, 20:10

Moin,
war vor ein paar Monden bei North und sabber jetzt noch... wenn einer ne Mark im Schrank hat...kaufen! Die Mädels werden Euch ihre Schlüpfer hinterherschmeissen, wenn ihr mit dem Teil über die Pisten bügelt!!...und im Ernst, das wollen wir doch alle, oder?!?
...es ist nie zu spät für eine glückliche Jugend!
You live more in 5 minutes on a bike going flat out than some people live in their livetime !
Burt Munro
Benutzeravatar
tommi
Manxman
 
Beiträge: 171
Registriert: Donnerstag 28. September 2006, 12:44
Wohnort: downunder

Re: BSA M20 als historischer Cafe Racer um die 1950

Beitragvon Martin » Mittwoch 14. Dezember 2011, 20:12

tommi hat geschrieben:Moin,
und im Ernst, das wollen wir doch alle, oder?!?

Schlüpfer :?: :shock:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16262
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: BSA M20 als historischer Cafe Racer um die 1950

Beitragvon north » Mittwoch 23. Oktober 2013, 10:39

Moin moin,

nach langen Monden bin ich mal wieder hier im Forum, lange Zeit trauerte ich meiner BSA hinterher, nun habe ich mich entschieden ich baue die gleiche wieder auf also such ich auch auf diesen Weg ne BSA M 20, Rahmen Motor Gabel, einfach alles anbieten was ihr noch so rumliegen habt.

Beste Grüße aus kiel

North
north
Four Stroker
 
Beiträge: 28
Registriert: Montag 14. März 2011, 09:44

Vorherige

Zurück zu BSA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste