Meine BSA Golden Flash A10, 1953

Birmingham Small Arms

Meine BSA Golden Flash A10, 1953

Beitragvon Bego » Mittwoch 25. Juli 2012, 10:29

Nach ooordentlich Aaabeit... da steht sie nun und strahlt mindestens so stark wie ich :love:
IMG_20120721_135004.jpg

IMG_20120721_134803.jpg

...ach, die kleinen Zündaussetzer kriegen wir auch noch in den Griff... diese finden jedoch immer an den schönsten Orten statt...
IMG_20120721_200329.jpg

IMG_20120721_200200.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Loud pipes saves lives
Benutzeravatar
Bego
Manxman
 
Beiträge: 120
Registriert: Mittwoch 12. September 2007, 13:22
Wohnort: Zürich

Re: Meine BSA Golden Flash A10, 1953

Beitragvon jan » Mittwoch 25. Juli 2012, 10:48

Bego hat geschrieben:Nach ooordentlich Aaabeit... da steht sie nun und strahlt mindestens so stark wie ich :love:

Schön geworden, Bego - Glückwunsch!
Bego hat geschrieben:...ach, die kleinen Zündaussetzer kriegen wir auch noch in den Griff... diese finden jedoch immer an den schönsten Orten statt...

Probier´s doch einfach mal mit `nem Zippo anstelle der nassen Streichhölzer! :mrgreen:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 7844
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Meine BSA Golden Flash A10, 1953

Beitragvon pug » Donnerstag 26. Juli 2012, 10:02

Sehr schönes Teil!
Benutzeravatar
pug
Site Admin
 
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 25. September 2010, 22:47
Wohnort: Planet Erde (zumindest physisch)

Re: Meine BSA Golden Flash A10, 1953

Beitragvon Imperator » Samstag 28. Juli 2012, 14:50

sehr schöne Maschine, die A10 ist halt was besseres. :D
g. erik
"der schlechte Geschmack ist ja erst in den 80ern aufgekommen"
Benutzeravatar
Imperator
Manxman
 
Beiträge: 282
Registriert: Donnerstag 5. März 2009, 18:20
Wohnort: Hamburg

Re: Meine BSA Golden Flash A10, 1953

Beitragvon eby_at » Sonntag 9. März 2014, 20:04

Wirklich schönes KRad, blos mich wundert´s, dass ne 53er schon SA ist, meine ist gleiches BJ und ne Plunger
Greetings from Austria!!
Where the cows are hopping over the meadow
.
.
.
.
.
.
and not the cangaroooooooooooooooooooos!!!!!!!!!!!!!!!!
;)
Benutzeravatar
eby_at
Manxman
 
Beiträge: 94
Registriert: Sonntag 17. Februar 2008, 19:39
Wohnort: A 3140 Pottenbrunn

Re: Meine BSA Golden Flash A10, 1953

Beitragvon Volker Koch » Donnerstag 9. April 2015, 19:45

Mit Fahrwerksnummern ab CA7 101 ... 1954?
Benutzeravatar
Volker Koch
Die allwissende Forumsmüllhalde
 
Beiträge: 1852
Registriert: Freitag 11. August 2006, 09:12
Wohnort: 31134 Hildesheim

Re: Meine BSA Golden Flash A10, 1953

Beitragvon carbonfredi » Donnerstag 24. August 2017, 20:18

Hallo Manxmann,

habe auch eine Golden Flash erstanden und stehe nun vor der Aufgabe den deutschen Tüv zu begeistern... Mir fehlt noch die eingetragene Lautstärke in Dezibel - kannst Du mir da weiter helfen?

Über eine Antwort würde ich mich freuen,

Gruß aus dem Norden,
Matthias
carbonfredi
Two Stroker
 
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 26. März 2017, 15:36

Re: Meine BSA Golden Flash A10, 1953

Beitragvon Öko » Freitag 25. August 2017, 05:23

Schaut sehr gut aus...Meine A10 schlummert noch in kisten zerlegt...Winter ist lang
22.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 10.-12.August 2018 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 3912
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim


Zurück zu BSA

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast