Körperspannung ist alles...

Wie der Name sagt... Hier können Links zu Videos oder Bildergalerien gesetzt werden.

Körperspannung ist alles...

Beitragvon Uli » Donnerstag 12. Januar 2017, 21:44

https://www.youtube.com/watch?v=DLtE1v_PIEg

=D> Chapeau!

Will ich auch machen.
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2620
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon Goldstar » Donnerstag 12. Januar 2017, 21:58

Jooo da bekomm ich richtig Lust meine 500ter Matchless G80 CS als Trialer herzurichten. Viel wäre nicht zu machenund nur einmal im Jahr beim Rudi in der Heide fahren.....

Hey Knolle machtste mit :halloatall:
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3825
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon ajay01 » Donnerstag 12. Januar 2017, 22:54

Don't dream, do it!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
ajay01
Jampotler
 
Beiträge: 561
Registriert: Freitag 4. August 2006, 22:42
Wohnort: Raum Frankfurt/Main

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon Knolle » Donnerstag 12. Januar 2017, 23:00

Oha, da haste mich tatsächlich irgendwie geweckt :facepalm2: . ich hätte da ja nicht soooviel vorzubereiten, dann könnte es losgehen.
Aber bis mitte März zu Rudi`s ersten Veranstaltung im Jahr, das wird eng.
Gleichwohl, ne Bombenidee, morgen wird die olle AJS mal aus dem Winterschlaf geholt, mal gucken, was noch geht.
Gruß von Knolle aus dem Wendland
Benutzeravatar
Knolle
Manxman
 
Beiträge: 731
Registriert: Freitag 6. März 2009, 12:55
Wohnort: Wendland

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon Goldstar » Donnerstag 12. Januar 2017, 23:43

Naja, so schnell ist da nix zu machen.
Vorrang haben die Rennsemmeln.
Die 7 Wochen New Zealand haen mich etwas im Konzept zurückgeworfen.
Aber es wird im Auge behalten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3825
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon Öko » Freitag 13. Januar 2017, 00:01

verry nice :laola:
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4265
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon Mineiro » Freitag 13. Januar 2017, 17:35

Uli hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=DLtE1v_PIEg

=D> Chapeau!

Will ich auch machen.


Dann mach mal deine Bultaco fertisch!!
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2718
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon Uli » Freitag 13. Januar 2017, 18:58

Mineiro hat geschrieben:
Uli hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=DLtE1v_PIEg

=D> Chapeau!

Will ich auch machen.


Dann mach mal deine Bultaco fertisch!!



Jaja, bin ja schon an der Werkbank... :runningdog:
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2620
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon Uli » Sonntag 18. November 2018, 22:26

Ein wunderbares Wochenende, um es mal gaaanz langsam angehen zu lassen.
Auch ohne zölliges... :mrgreen:
P1060253.JPG

Muskelkatrige Grüße!
Uli
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2620
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon toni80 » Sonntag 18. November 2018, 22:34

Super Uli! =D> Bei uns hätte ich ein paar gute Spots zum fahren. Wenn sich mal etwas Zeit finden lässt könnten wir gerne mal ausrücken.
Tobi


"RACING IS LIFE. ANYTHING BEFORE OR AFTER IS JUST WAITING."
STEVE MC QUEEN
Benutzeravatar
toni80
Manxman
 
Beiträge: 359
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 07:10

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon Uli » Sonntag 18. November 2018, 22:44

Hm, ein verlockendes Angebot. :-k
Bei uns im Donauried sind nette Pfade für so was dünn gesät.
Zumindest sollte man dabei eine schrotsichere Weste und Hose anhaben...

Bist du in erster Hilfe ausgebildet?
Wegen Reanimation und so.
Die olle Seniorita hat deutlich mehr Kondition und Koordination als ich.
Macht aber dennoch mächtig Spaß!
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 2620
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon holsteiner » Montag 19. November 2018, 00:33

Ich habe vor einigen Jahren aufgehört, mit der ollen Sherpa T durchs Gelände zu fahren.
Seitdem nur noch ein wenige Endurowandern in MCPomm mit der GS.
Seit diesem Jahr auf Mountainbikes mit E-Unterstützung. Macht mächtig Spaß und das schönste dabei: Meine Lieblingssozia macht mit eigenem EMTB mit. Und die Leute im Wald stört es nicht...


20181116_135358.jpg



Achja, das hier ist tatsächlich in Schleswig-Holstein...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2292
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon Öko » Montag 19. November 2018, 05:33

Und cenau so ein Rad bin ich letzte Woche erst gefqhren...Welches per Chip Bis zu 50Km/h unterstützt.
Kostet allerdings auch ne Entscheidung mehr.
23.Jahresparty der Fast Dog´s MF Meyenburg vom 09.-11. August 2019 :runningdog:
Benutzeravatar
Öko
Manxman
 
Beiträge: 4265
Registriert: Dienstag 9. März 2010, 18:31
Wohnort: 19370 Parchim

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon toni80 » Montag 19. November 2018, 08:50

Uli hat geschrieben:nette Pfade

Hä? Pfade? Brauchen wir nicht! Und das Gute ist dass man mit den weichen Schlappen auch kaum welche hinterlässt :ebiggrin:
Erste Hilfe kann ich gut, die alte Spanierin und der "alte" Schwabe werden bestmöglich geschont.

Das Elektrothema schwirrt auch schon lange in meinem Kopf umher. Die Toleranz wird im touristischen Allgäu immer geringer, selbst wenn man meist auf eigenem Grund unterwegs ist. Mit der 2-Takt-Enduro einfach so losfahren ist faktisch nicht mehr möglich. Momentan, wächst das Angebot an elektrischen Trialmaschinen, jedoch immer jenseits der 9000 Euro. Wenn ich noch mehr und ambitionierter fahren würde hätte ich wahrscheinlich schon eine. Zum "in die Garagestellen" und der damit verbundenen Akkuproblematik ist das momentan in meinem Fall noch Unsinn.

holsteiner hat geschrieben:Und die Leute im Wald stört es nicht...

Da hast Du noch Glück. Seit dem die E-bikerei so boomt ist in den Bergen richtig viel los - zu viel um den Frieden zu wahren. Da gibt´s ständig Ärger mit der Forstwirtschaft, für die diese Wege nun mal gedacht sind (was aber viele nicht verstehen wollen) und viele Einsätze für die Bergwacht weil die Fahrtechnik vor dem Akku zur Neige geht.

Grüße
Tobi


"RACING IS LIFE. ANYTHING BEFORE OR AFTER IS JUST WAITING."
STEVE MC QUEEN
Benutzeravatar
toni80
Manxman
 
Beiträge: 359
Registriert: Montag 22. Mai 2017, 07:10

Re: Körperspannung ist alles...

Beitragvon Mineiro » Montag 19. November 2018, 14:20

Uli hat geschrieben:
Bist du in erster Hilfe ausgebildet?
Wegen Reanimation und so.


Notfallrucksack und Defi habe ich immer im Auto! Den Part kann ich also abdecken bei euren Ausfahrten ins Gelände. Müsst mich halt mit Kaltgetränken und einem zünftigen Vesper solange bei Laune halten. :mrgreen:
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2718
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Nächste

Zurück zu The 59ers Film Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast