Seite 1 von 1

Re: Oldschool Beulendoktor

BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2016, 12:09
von mgc
Der ist Klasse, auch wir er einen LOOP bastelt für einen Caferacer...

https://www.youtube.com/watch?v=3WJ3ED1WJ1c

Re: Oldschool Beulendoktor

BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2016, 18:36
von Mineiro
:facepalm2: Booah very oldschool. Im Kopfkino lief bei mir dauernd der Film wie der Nagel abreißt und er sich den Nagel in den Kopf oder wahlweise das Auge rammt :shock:

Re: Oldschool Beulendoktor

BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2016, 19:45
von Uli
André, du bist wohl in letzter Zeit zuviel im Sanka unterwegs? :wink:

Re: Oldschool Beulendoktor

BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2016, 20:17
von Moppedmessi
Großartige Videos!
Sein Schneidwerkzeug ist ein Traum.

Re: Oldschool Beulendoktor

BeitragVerfasst: Montag 18. Januar 2016, 20:59
von Öko
Das ist nur kranker Scheiß...was nimmt der für bunte Pillen... :loldev:

Re: Oldschool Beulendoktor

BeitragVerfasst: Dienstag 19. Januar 2016, 17:31
von Mineiro
tommy hat geschrieben:
Uli hat geschrieben:André, du bist wohl in letzter Zeit zuviel im Sanka unterwegs? :wink:


Das muss Berufskrankheit sein. ;-D
Genau aus diesem Grund schrub ich auch, dass man dies nicht zuhause nachmachen soll. Das sind Profimethoden nur für Profis. :lach:
Aber ganz ehrlich André, ich hab in manchen Momenten auch gedacht, dass da teilweise nicht so richtig rüber kommt, dass der Typ nur Spass macht.
Da wirds inne US wohl mal wieder ne Klagewelle geben.

Moppedmessi hat geschrieben:Großartige Videos!
Sein Schneidwerkzeug ist ein Traum.


Sowas darf in keiner Werkstatt fehlen. :zustimm:


Spaß :shock: Für mich sieht das aber nach vollem ernst aus. Sehr glaubhaft und seriös gemacht das Video. Es gibt bestimmt genug Vollhorst die das nachmachen :facepalm2:

Und ja ich habe Im Rettungsdienst schon so viel Scheiß gesehen das ich nicht anders kann als an den Wort case zuerst zu denken. :mrgreen:

Re: Oldschool Beulendoktor

BeitragVerfasst: Dienstag 19. Januar 2016, 17:41
von Goldstar
Mineiro hat geschrieben:
tommy hat geschrieben:
Uli hat geschrieben:André, du bist wohl in letzter Zeit zuviel im Sanka unterwegs? :wink:


Das muss Berufskrankheit sein. ;-D
Genau aus diesem Grund schrub ich auch, dass man dies nicht zuhause nachmachen soll. Das sind Profimethoden nur für Profis. :lach:
Aber ganz ehrlich André, ich hab in manchen Momenten auch gedacht, dass da teilweise nicht so richtig rüber kommt, dass der Typ nur Spass macht.
Da wirds inne US wohl mal wieder ne Klagewelle geben.

Moppedmessi hat geschrieben:Großartige Videos!
Sein Schneidwerkzeug ist ein Traum.


Sowas darf in keiner Werkstatt fehlen. :zustimm:


Spaß :shock: Für mich sieht das aber nach vollem ernst aus. Sehr glaubhaft und seriös gemacht das Video. Es gibt bestimmt genug Vollhorst die das nachmachen :facepalm2:

Und ja ich habe Im Rettungsdienst schon so viel Scheiß gesehen das ich nicht anders kann als an den Wort case zuerst zu denken. :mrgreen:




Uff hessisch....

Wurschtkaste :mrgreen:

Re: Werkstatt Tips und Tricks

BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Januar 2016, 22:25
von Higgins
Ichiban ist kult.
Ich bin ja auch von seinem Handbohrer und anderem Werkzeug begeistert.
Und wie schnell das immer geht...