BSA Racing

Wie der Name sagt... Hier können Links zu Videos oder Bildergalerien gesetzt werden.

BSA Racing

Beitragvon Goldstar » Freitag 18. Dezember 2015, 10:40

Na endlich hab ich es mal geschafft ein Video hochzuladen. I
Ist mit der A10 auf dem schönen Nürburgring.
Leider zieht sich der Vorstart echt in die Länge.
Richtig los geht es ab der 8 Minute.....ja ich hab die älteste Karre dort im Starterfeld mit den Klassen V und W.
Beide Klassen gehen bis Baujahr 1978 V=500 1 und 2 Zylinder und 350 Mehrzylinder. W 750 2 Zylinder und 500 Mehrzylinder.


Viel Spaß beim Ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=fKKMldaoMuY
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3797
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: BSA Racing

Beitragvon holsteiner » Freitag 18. Dezember 2015, 11:47

Klasse! Danke. Wie schnell geht die BSA auf der Geraden?
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2198
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: BSA Racing

Beitragvon Goldstar » Freitag 18. Dezember 2015, 12:44

holsteiner hat geschrieben:Klasse! Danke. Wie schnell geht die BSA auf der Geraden?



Das war damals noch mit der etwas kurzen Überstzung für die schnellen Kurse. Hab mir dann ein 22er oder 23er aufs Getriebe gezaubert.
Öhhh so genau weiß ich das nicht mehr. Ich hab sie auch nur bis 6500 gedreht, aber das werden dann so gute 180 gewesen sein.
Ist ja ein 5 Gang drin, aber auf den langen Graden hab ich keine Chance gegen die moderneren Mopeds. Gegen die 2 Takter schon garnicht, nur am Start, weil die das so zugekokelt sind, das die nicht von Fleck kommen.

Ich lade grade noch andere Videos z.B von Metz Pflichttraining und Wertungslauf, das ist interessanter, weil die Strecke fast nur Kurven hat.
Es gibt dann einen fliegenden Start, weil die Start und Ziel zu kurz ist.

Diese Videos sind daher für mich von Bedeutung weil sie Fahrfehler aufzeigen, bzw man sieht auf den Filmen sofort wo derMotor nicht sauber läuft, Schaltfehler, oder falsche Linienwahl. Sehr aufschlußreich auch einzelne Sektionen der Strecke gerade in Colmar Berg, die lad ich auch noch.
Dort gibt es eine lange Grade von 900m und die geht berg auf, da nehmen mir die dicken Pötte richtig Meter ab......aber ich laß da schon sau lange stehen....ne wirklich geile Strecke. Übrigend schalte ich da bei Start und Ziehl schon in den 5ten und sie zieht mit über 6000 weiter.
War ja das erste Jahr und ich mußte halt mal sehen wie der Hobel überhaupt läuft. Bin erst am Ende des Jahres auf den Prüfstand gefahren :facepalm2:

Leider hat die Kamera mittlerweile den Geist aufgegeben, die war so schön klein,nur so groß wie ein Autoschlüssel :(



Ja die Videos sind auch gut für die Schreibtischgymnastik, man kann so schön mitgehen.

Na dann freut Euch mal auf die anderen Videos.
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3797
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: BSA Racing

Beitragvon holsteiner » Freitag 18. Dezember 2015, 13:00

Goldstar hat geschrieben:Na dann freut Euch mal auf die anderen Videos.

Gerne...
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2198
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: BSA Racing

Beitragvon Knolle » Freitag 18. Dezember 2015, 13:26

seeehr gerne :mrgreen:
Benutzeravatar
Knolle
Manxman
 
Beiträge: 712
Registriert: Freitag 6. März 2009, 12:55
Wohnort: Wendland

Re: BSA Racing

Beitragvon jan » Freitag 18. Dezember 2015, 14:12

Eins muss man Dir lassen: Einen schönen, gleichmäßigen Leerlauf hat Deine Karre da in der Startaufstellung!
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8339
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: BSA Racing

Beitragvon Goldstar » Freitag 18. Dezember 2015, 16:28

So nach Stundes des Hochladens hier mal was aus Metz.
Pflichttraining und da wird die Startaufstellung festgelegt.
Das Moped lief nicht immer sauber, bei ca 6.40 min merkt man es deutlich.
Schuld war etwas zu geringes Ventilspiel am Auslaß.

Resultat war Startplatz 4 :pfeiffen:

das werdet Ihr im nächsten Video sehen, da gibt es einen fliegenden Start-

Übrigens, nach der langen Graden bergab in der 90 Grad, da hab ich mich auf die Fresse gelegt :facepalm2:


https://www.youtube.com/watch?v=FrmChe0qp6g
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3797
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: BSA Racing

Beitragvon OMR » Freitag 18. Dezember 2015, 17:22

hach - war dat schöön!!!!!!!!!!!!
Hab mir die Videos gerade angesehen un nu gehts mir wieder richtig gut! Danke, Klausi!!!
Mal wieder so richtig was auf die Ohren!
Schade, dass du für den Ring so kurz übersetzt wars, da wär noch ne Sekunde drin gewesen.
Und ich find`s jammerschade, dass es das Castrol-S nicht mehr gibt, diese Ecke fand ich immer besonders prickelnd.

Gruß
Manfred
...der frühe Vogel kann mich mal...
Benutzeravatar
OMR
Manxman
 
Beiträge: 538
Registriert: Freitag 19. Oktober 2012, 08:14
Wohnort: 51647 Gummersbach OT. Berghausen

Re: BSA Racing

Beitragvon holsteiner » Freitag 18. Dezember 2015, 17:34

Klaus, Du solltest noch etwas am Sound arbeiten, dann ist das Gänsehautfeeling für die dunkle Jahreszeit perfekt!
Grüße, Detlev

Motorräder? Ja, ein paar Baustellen...
Benutzeravatar
holsteiner
Manxman
 
Beiträge: 2198
Registriert: Freitag 6. Juni 2014, 17:58
Wohnort: 24819 Schläfrig-Holzbein

Re: BSA Racing

Beitragvon Goldstar » Freitag 18. Dezember 2015, 17:49

OMR hat geschrieben:hach - war dat schöön!!!!!!!!!!!!

Und ich find`s jammerschade, dass es das Castrol-S nicht mehr gibt, diese Ecke fand ich immer besonders prickelnd.

Gruß
Manfred



Das haben sie wohl umgetauft und heist jetzt Yokohama S

Das war wohl fürher das Castrol S

http://www.nuerburgring.de/fans-info/re ... nitte.html

Ich bin nur einmal diese Kurzanbindung gefahren als das Fahrerlager zu klein War und in der Mecedesarena auch noch jede Menge Teilnehmer standen.
If you think, everything is under control, you are not fast enought.
Benutzeravatar
Goldstar
SCHRÄGLAGENKÖNIG!
 
Beiträge: 3797
Registriert: Montag 8. Januar 2007, 08:00
Wohnort: Gießen

Re: BSA Racing

Beitragvon bos´n » Freitag 18. Dezember 2015, 18:16

und nächste Saison mit Quetschkante ! Dann biste gaaaaanz weit vorne !!!!

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

:halloatall: :halloatall: :halloatall: :halloatall:
Bos´n

Fahre Britische Motorräder! Rij engelse Motoren ! Kjor Engelsk !
Bike British ! Guida Inglese ! Roulez En Angelaise !
Benutzeravatar
bos´n
Flossenrocker
 
Beiträge: 5194
Registriert: Sonntag 6. August 2006, 00:02
Wohnort: 48607 Ochtrup

Re: BSA Racing

Beitragvon jan » Freitag 18. Dezember 2015, 18:42

bos´n hat geschrieben:und nächste Saison mit Quetschkante ! Dann biste gaaaaanz weit vorne !!!!

Genau.

20 % mehr Leistung, 20 % längere Übersetzung, dann passt das! :mrgreen:
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8339
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: BSA Racing

Beitragvon Hanni » Freitag 18. Dezember 2015, 19:01

jan hat geschrieben:
bos´n hat geschrieben:und nächste Saison mit Quetschkante ! Dann biste gaaaaanz weit vorne !!!!

Genau.

20 % mehr Leistung, 20 % längere Übersetzung, dann passt das! :mrgreen:




Na und was fährt Klausi .. natüüürlich BSA !!!!!
Hanni

BSA what else .... ??
Benutzeravatar
Hanni
Manxman
 
Beiträge: 636
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 15:13
Wohnort: Nordbayern

Re: BSA Racing

Beitragvon Martin » Freitag 18. Dezember 2015, 19:44

Pff... hab geguckt... Du bist hinterher geschlichen, irgendwann in der Kurve innen überholt worden.. da hab ich abgeschaltet... [-X :mrgreen: :pfeiffen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16216
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: BSA Racing

Beitragvon Hanni » Freitag 18. Dezember 2015, 23:29

Martin hat geschrieben:Pff... hab geguckt... Du bist hinterher geschlichen, irgendwann in der Kurve innen überholt worden.. da hab ich abgeschaltet... [-X :mrgreen: :pfeiffen:



Nestbeschmutzer, bist bloß neidisch... [carton] [carton]
Hanni

BSA what else .... ??
Benutzeravatar
Hanni
Manxman
 
Beiträge: 636
Registriert: Sonntag 11. Februar 2007, 15:13
Wohnort: Nordbayern

Nächste

Zurück zu The 59ers Film Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast