ein liebenswerter alter Knochen

Wie der Name sagt... Hier können Links zu Videos oder Bildergalerien gesetzt werden.

ein liebenswerter alter Knochen

Beitragvon OMR » Montag 16. November 2015, 09:19

...der frühe Vogel kann mich mal...
Benutzeravatar
OMR
Manxman
 
Beiträge: 538
Registriert: Freitag 19. Oktober 2012, 08:14
Wohnort: 51647 Gummersbach OT. Berghausen

Re: ein liebenswerter alter Knochen

Beitragvon jan » Montag 16. November 2015, 10:18

Schön!

Danke.
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8030
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: ein liebenswerter alter Knochen

Beitragvon RoadRocket » Montag 16. November 2015, 20:11

super! danke fürs posten. kannte ich nicht und finde es wunderschön.

genau das ist die passion die mich begeistert. italienische maschinen hin oder her.

cheers

phil/zwo
don't hide 'em - ride 'em
Own Boikes
1967 Norton Atlas
1961 Matchless G12 CSR
1967 Velocette Venom Clubman Mk II

My Wifes Motorcycle
1963/4 AJS CSR 650

Und die 2-Takter
1969 Jawa 250 Californian (Family)
1970 Puch Velux (Youth)
Benutzeravatar
RoadRocket
Manxman
 
Beiträge: 848
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 18:07
Wohnort: Schweiz ( Zürich-Winterthur )

Re: ein liebenswerter alter Knochen

Beitragvon Martin » Montag 16. November 2015, 22:24

RoadRocket hat geschrieben: italienische maschinen hin oder her.

Die italienischen Maschinen haben in der Regel einen sehr starken Charakter, ich mag sowohl die Maschinen als auch die Szenen sehr! :halloatall:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 15941
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: ein liebenswerter alter Knochen

Beitragvon RoadRocket » Dienstag 17. November 2015, 07:10

Moin

Upps, ich wollte keineswegs die italienischen Maschinen degradieren oder schlecht machen :-) Habs nur so hingeschrieben da wir hier in einem Brit-Bike Forum sind. Man möge mir verzeihen. :versteck:


Phil/zwo
don't hide 'em - ride 'em
Own Boikes
1967 Norton Atlas
1961 Matchless G12 CSR
1967 Velocette Venom Clubman Mk II

My Wifes Motorcycle
1963/4 AJS CSR 650

Und die 2-Takter
1969 Jawa 250 Californian (Family)
1970 Puch Velux (Youth)
Benutzeravatar
RoadRocket
Manxman
 
Beiträge: 848
Registriert: Montag 6. Mai 2013, 18:07
Wohnort: Schweiz ( Zürich-Winterthur )

Re: ein liebenswerter alter Knochen

Beitragvon OMR » Dienstag 17. November 2015, 07:41

Ach Phil, da gibt`s doch nichts zu verzeihen, das hat niemand in den falschen Hals gekriegt!
Ich habe ja selber einen Moment überlegt, ob ich das hier posten soll.
Aber mir gings ja nicht um die Motorräder sondern um meine Hochachtung und Respekt vor diesem Mann,
der schon mehr als 60 Jahre seine Passion lebt und dabei sehr sympathisch und beinahe schüchtern "rüberkommt".
Da spielen weder Nationalität noch Mopedmarke eine Rolle.
Ich ziehe den Hut vor solchen Leuten und bin mit dieser Haltung in diesem Forum sicherlich nicht alleine.

Gruß
Manfred
...der frühe Vogel kann mich mal...
Benutzeravatar
OMR
Manxman
 
Beiträge: 538
Registriert: Freitag 19. Oktober 2012, 08:14
Wohnort: 51647 Gummersbach OT. Berghausen

Re: ein liebenswerter alter Knochen

Beitragvon chinakohl » Mittwoch 18. November 2015, 09:23

Da bin ich voll und ganz deiner Meinung, Manfred.
Respekt vor diesem alten "Hund" - man kann froh und glücklich sein, wenn man in diesem Alter noch "so drauf" ist.
Ich fühl`mich wie ein Gallier ........ umgeben von Weißnix, Kannnix und Machtnix
chinakohl
Buchstabenverbraucher
 
Beiträge: 2640
Registriert: Dienstag 25. August 2009, 08:46


Zurück zu The 59ers Film Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast