Triumph Bobber

Wie der Name sagt... Hier können Links zu Videos oder Bildergalerien gesetzt werden.

Triumph Bobber

Beitragvon Nortonotti » Samstag 15. September 2018, 10:30

Aus dem Land der ,,unbegrenzten " Möglichkeiten.Anregung für die Trumpen treiber. :mrgreen:
https://www.youtube.com/watch?v=vDpzCft24cY
Gruß
Nortonotti

Vive Vitam.
Vive Somnium tuum.
Benutzeravatar
Nortonotti
Manxman
 
Beiträge: 94
Registriert: Montag 3. März 2014, 22:57

Re: Triumph Bobber

Beitragvon Wuselwahnwitz » Samstag 15. September 2018, 12:10

Sehr minimalistisch, das finde ich gut.

Ansonsten sieht die echt Kagge aus........ [carton]
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4847
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Triumph Bobber

Beitragvon T3Cali » Samstag 15. September 2018, 19:14

Das muß man schon mögen, aber welches Moped hat DAS verdient??
bekennender Guzzist ( T3 California und 850 LeMans) aber Engländer Infiziert.
Früher:
Honda SS 50
Jawa/CZ 175,
Horex Regina 0
Moto Guzzi T3 California
Pause
Aktuell:
Moto Guzzi T3 California
Moto Guzzi 850 LeMans (warum auch immer LM 1 genannt)
Benutzeravatar
T3Cali
Manxman
 
Beiträge: 587
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 20:42
Wohnort: 33619 Bielefeld

Re: Triumph Bobber

Beitragvon Nörtn ut stall » Samstag 15. September 2018, 23:41

T3Cali hat geschrieben:Das muß man schon mögen, aber welches Moped hat DAS verdient??


Die Nordhörner wat sonst ... :)

https://www.youtube.com/watch?v=ntWaNgAL2_U
Atlas faahn - Lieber geschüttelt als zu Fuß gehen ! - http://soundcloud.com/guitarjoerg
Benutzeravatar
Nörtn ut stall
Manxman
 
Beiträge: 789
Registriert: Mittwoch 16. Januar 2008, 14:45

Re: Triumph Bobber

Beitragvon Leftie » Sonntag 16. September 2018, 16:54

Wuselwahnwitz hat geschrieben:Sehr minimalistisch, das finde ich gut.


Völlig faszinierend finde ich den Kennzeichenhalter :biggthumpup: . Da muss ich gleich mal mit meinem Tüvie reden. Und die Vorderradbremse lasse ich vielleicht auch weg, spart mächtig Gewicht :mrgreen: .

Gruss, Ralph
1973er Commando, 1991er BMW R80 :naja:
Benutzeravatar
Leftie
Manxman
 
Beiträge: 454
Registriert: Montag 29. Juni 2015, 13:26
Wohnort: Westfälisches Flachland

Re: Triumph Bobber

Beitragvon Wuselwahnwitz » Sonntag 16. September 2018, 17:56

Haleluja USA!!
:fastfood:
...kann aus 'nem Hundehaufen wieder 'ne Dose Chappi restaurieren..........obwohl

Verkloppe übrigens 650/750er sowie 500er UNIT Motorständer für die Werkbank oder für's Regal....
http://www.Wuselwahnwitz.com
Benutzeravatar
Wuselwahnwitz
Dr. Wu
 
Beiträge: 4847
Registriert: Sonntag 2. Dezember 2007, 18:23
Wohnort: Osswessfaaal'n

Re: Triumph Bobber

Beitragvon Uli » Sonntag 16. September 2018, 20:32

Nörtn ut stall hat geschrieben:
T3Cali hat geschrieben:Das muß man schon mögen, aber welches Moped hat DAS verdient??


Die Nordhörner wat sonst ... :)

https://www.youtube.com/watch?v=ntWaNgAL2_U



Das sieht aber schon deutlich stimmiger aus.
"Pure Vernunft darf niemals siegen!"
Tocotronic
Benutzeravatar
Uli
Puristenpolizei
 
Beiträge: 3005
Registriert: Montag 7. August 2006, 15:43
Wohnort: "Einst ging ich am Ufer der Donau entlang, ohoooo..."


Zurück zu The 59ers Film Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast