Speedos/Tachos in US

Speedos/Tachos in US

Beitragvon pug » Freitag 7. Dezember 2012, 15:35

Der EBAY Händler aprivatepeace503 hat immer wieder restaurierte Speedos und Tachos
http://www.ebay.de/sch/aprivatepeace503 ... ksid=p3692

Er restauriert auch im Auftrag - Das wird sich allerdings nicht lohnen.

Ist sehr nett. Hatte vor über einem Jahr einen DZM bei ihm ersteigert. Dieser ging allerdings schon nach ca. 100 Meilen Kaputt ( hat blockiert )
Angeschrieben - zurück gesendet und neuen bekommen. Sehr problemlos. Der neue Funktioniert seitdem (hoffentlich auch noch lange)
Benutzeravatar
pug
Site Admin
 
Beiträge: 1770
Registriert: Samstag 25. September 2010, 22:47
Wohnort: Planet Erde (zumindest physisch)

Re: Speedos/Tachos in US

Beitragvon Mineiro » Freitag 7. Dezember 2012, 16:55

Hallo pug,

danke für den Link die Dinger werden langsam auch immer rarer und vor allen teurer. Die Preise scheinen ja auch recht o.k. zu sein. Da ruft ein Händler aus München ein Vielfaches davon auf. Und das ohne Gewährleistung da ein gebrauchtes Teil.

André
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2721
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart


Zurück zu Übersee Händler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast