Verchromen und Vernickeln - Galvanik Kreile

Verchromen und Vernickeln - Galvanik Kreile

Beitragvon Mineiro » Montag 14. Januar 2013, 08:24

Moin zusammen,

so jetzt habe ich doch noch einen Betrieb meines Vertrauens für´s Verchromen gefunden. Habe bei Galavanik Kreile Frankfurt
http://www.galvanik-kreile.de/ ein paar Sachen für meine Ducati 900 MHR verchromen lassen. U.a. ein paar Schrauben der Verkleidung die durch einen Sturz stark abgeschliffen und schon am rosten waren. Also das Ergebnis was die Firma Kreile abgeliefert hat kann sich echt sehen lassen Die Teile sind wieder wie neu geworden. Preis war zwar kein Schnäppchen aber im Verhältnis zur Leistung passt das absolut

Auch der Kontakt mit Michael Kreile war sehr nett und kompetent. Wenn also jemand einen galvanischen Betrieb fürs verchromen, vernickeln etc. sucht ... den Kreile kann ich empfehlen.

Grüße
André
- to old to die young -

Triton ´64/64
Triumph Bonneville T120R ´71
Triumph TR7V ´82
Benutzeravatar
Mineiro
Manxman
 
Beiträge: 2704
Registriert: Mittwoch 26. Mai 2010, 12:41
Wohnort: Ditzingen bei Stuttgart

Re: Verchromen und Vernickeln - Galvanik Kreile

Beitragvon jan » Montag 14. Januar 2013, 11:44

...und wer in den Genuss der Kreile-Schule kommen, aber vielleicht nicht ganz so viel Geld ausgeben möchte, geht zu diesem ehemaligen Kreile-Mitarbeiter.
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8472
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim


Zurück zu Motoreninstandsetzer und Werkstätten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast