Hawkshaw Motorcycles

Re: Hawkshaw Motorcycles

Beitragvon Martin » Dienstag 28. Januar 2014, 16:10

tommy hat geschrieben:Gab noch ein kleines Problem, der gute Chris hatte mir ein falsches Teil eingepackt. Das war ihm merklich unangenehm, wurde natürlich anstandslos getauscht, er hat auch die Abholung organisiert....somit völlig stressless.


Also kann man sagen "the right lower Topf is in the house?"
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16275
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"

Re: Hawkshaw Motorcycles

Beitragvon Jo » Dienstag 28. Januar 2014, 20:13

.. und ich dachte ich bin der einzigste der falsche Teile bekommt ...
aber feiner Service ... wie im Netz versprochen !
"If goods sent to you are faulty we will give a full refund"
Best wishes, Jo
Benutzeravatar
Jo
Four Stroker
 
Beiträge: 23
Registriert: Sonntag 20. Februar 2011, 22:45

Re: Hawkshaw Motorcycles

Beitragvon Martin » Dienstag 28. Januar 2014, 20:43

Jo! Hattest Du heute bei mir angerufen? Sohnemann sagte, Wusel sei es gewesen, aber 07xxx Vorwahl? :mrgreen:
When a motorcycle is actually ridden, it takes on a similar "patina" of use

Craig Vetter
Benutzeravatar
Martin
Mutti
 
Beiträge: 16275
Registriert: Donnerstag 3. August 2006, 08:08
Wohnort: "Borgholzhausen"...es heißt "Borgholzhausen"


Zurück zu Englische Händler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron