Burton Bike Bits

Burton Bike Bits

Beitragvon Klaus Thoms » Mittwoch 7. Dezember 2011, 19:02

http://www.burtonbikebits.net/

Oft genommen , immer gut .

Und schöne Website !
Gott schütze mich vor meinen Freunden , mit meinen Feinden werde ich schon allein fertig .
Benutzeravatar
Klaus Thoms
Zündkontakt Ayatollah
 
Beiträge: 1291
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2008, 11:34
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Burton Bike Bits

Beitragvon jan » Donnerstag 8. Dezember 2011, 15:52

Klaus Thoms hat geschrieben:http://www.burtonbikebits.net/

Tim! TII - HIIIM!!!
Kann das sein, was die da schreiben auf ihrer Website?!
burtonbikebits hat geschrieben:Our new range of ethanol resistant fibreglass tanks are now starting to roll out. BSA A65 Spitfire and Royal Enfield Continental GT will be first. We have now started contacting those on the waiting lists and are taking orders. Other fibreglass tanks will be commenced shortly!

Du bist doch da der berufene Auskenner.
May our engines never run out of oil, fuel and sparks!
Benutzeravatar
jan
Julio Matchlesias
 
Beiträge: 8545
Registriert: Freitag 4. August 2006, 23:17
Wohnort: 65779 Kelkheim

Re: Burton Bike Bits

Beitragvon Tim » Donnerstag 8. Dezember 2011, 17:25

jan hat geschrieben:Kann das sein, was die da schreiben auf ihrer Website?!


Ja, wenn sie ein Matrix-Material gefunden haben, dass ausreichend lange durchhält - dazu schreiben sie ja nix konkretes. Bei den handelsüblichen Duromeren, die normalerweise verwendet wurden, ist es AFAIK eine Frage der Zeit, wann das Ethanol durchkommt, aber das kann teilweise mehrere Jahre dauern, wenn man die chemiefesteren Varianten nimmt. Bei maximal zwei Jahren Gewährleistung kann man den Mund da schonmal voll nehmen.

Oder sie gehen richtig Aufwand und haben z.B. eine HDPE-Blase drin, der ist dann so ziemlich alles egal, was man an frei verkäuflichen Treibstoffen reintun könnte. Oder eine dauerhafte Viton-Beschichtung, oder sonstwas. Möglich ist es, aber es erfordert eben etwas Hirnschmalz vorab.


Tim
1956 Norton Dominator - 1964 Norton Atlas - 1970 Norton Commando Roadster - 1972 HD FLH1200 Electra Glide - 1972 Norton Commando - 1968 Lotus Elan +2 - 1999 Lotus Elise
Parts falling of these vehicles are of the finest Angloamerican craftsmanship!
Benutzeravatar
Tim
Commando Resterampe
 
Beiträge: 7837
Registriert: Dienstag 12. Mai 2009, 19:35
Wohnort: Das Dorf an der Düssel in der Nähe von Suppental


Zurück zu Englische Händler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast