Steve Maney

Steve Maney

Beitragvon Higgins » Donnerstag 22. Dezember 2011, 19:14

Nette Racing parts für die Norton Commando.

Nett anzuschauen.


http://www.stevemaney.com


Matthias
You meet the nicest people in the Uckermark on a ............NORTON

Norton Commando 850
Norton Commando 750
Benutzeravatar
Higgins
Norton Commando
 
Beiträge: 1061
Registriert: Dienstag 22. August 2006, 16:49
Wohnort: Warnitz/ UM

Re: Steve Maney

Beitragvon Krampmeier » Dienstag 24. August 2021, 10:30

Ich habe dem schwarzen Nochtnforum entnommen das Steve Maney sich zur Ruhe gesetzt hat.
Eventuell gibts noch Sachen im Ausverkauf.
Krampmeier
Four Stroker
 
Beiträge: 17
Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 07:01

Re: Steve Maney

Beitragvon Klaus Monning » Montag 25. April 2022, 07:24

Hallo,
das Thema Steve Maney ist durch. Steve ist jetzt in der Welt unterwegs (ich glaube meistens in Thailand). Er verkauft nur noch Reste von seinen Teilen. Auch Zylinderköpfe macht er nicht mehr. Schade, da gab es einiges, was sehr, sehr gut war.
Die Großventil- Köpfe werden meines Wissens nach in den USA von Jim Schmidt und Jim Comstock und hier in Europa von mir gemacht. Ich hatte vor einigen Wochen Kontakt mit Steve, da ich Ventile für einen französischen Kopf brauchte. Er schaute seine E-Mails an, als er gerade in Thailand weilte. Ja, er hat noch einige Ventile und er wollte mal nachschauen aber erst wenn er zurück in England ist.
Die Fa.
G&S Valves Ltd.
Alder Works
Catteshall Lane
Godalming
Surrey
GU71JS
hat die Rechte erworben Steve Maneys Ventile zu fertigen. Soweit ich weiß werden auch die Standard Ventile die heute von Norton Motors verkauft werden dort gefertigt. Sie sind von einer einwandfreien Qualität und in jedem Fall zu empfehlen.
Gruß
Klaus
Benutzeravatar
Klaus Monning
Manxman
 
Beiträge: 612
Registriert: Montag 28. Februar 2011, 23:45
Wohnort: Bettina-von-Arnim Straße 40, 65760 Eschborn


Zurück zu Englische Händler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast